Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX HELSINKI LTD.  >  Nokia Oyj    NOKIA   FI0009000681

NOKIA OYJ

(NOKIA)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert NASDAQ OMX HELSINKI LTD. - 18.03. 17:29:32
5.558 EUR   -1.03%
17.03.ÖKONOM FELBERMAYR : Entschärfung des Handelskriegs mit den USA möglich
DP
15.03.Deutsche Bahn will umstrittene Huawei-Technik im Zugfunk einsetzen
DP
15.03.ATOS : Zeitung - Huawei beliefert auch Deutsche Bahn
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Bahn will umstrittene Huawei-Technik im Zugfunk einsetzen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.03.2019 | 13:42

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn will Technik des umstrittenen chinesischen Netzwerk-Ausrüsters Huawei für ihren digitalen Zugfunk einsetzen. Einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatt" bestätigte ein Bahn-Sprecher am Freitag. 2015 hätten der Technologie-Konzern aus China und die Bahn, die zu 100 Prozent in Besitz des deutschen Staates ist, einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Hintergrund ist, dass das digitale Bahn-Funknetz erneuert werden soll. Auch Nokia soll dafür Technik liefern.

Vor allem in den USA steht Huawei unter Spionageverdacht. Es gibt unter anderem den Vorwurf, das Unternehmen stehe der chinesischen Regierung zu nahe und könne von Behörden zur Zusammenarbeit gezwungen werden. Das Unternehmen weist die Anschuldigungen zurück. Auch in Deutschland wird derzeit diskutiert, ob Huawei vom Aufbau der superschnellen 5G-Netze ausgeschlossen werden soll. Die Bundesnetzagentur hatte im Zuge der Diskussionen angekündigt, die Anforderungen zur Sicherheit von Telekommunikationsnetzen zu verschärfen - was Huawei den Weg in deutsche Mobilfunk-Netze erschweren könnte.

Das Funknetz der Deutschen Bahn sei ein hochsicherheitsrelevanter Bereich, sagte der Bahn-Sprecher. Deshalb durchlaufe die Huawei-Technik seit der Vertragsschließung 2015 "extrem aufwendige" Prüfungen. Diese Prüfungen seien Standard in diesem sensiblen Bereich und erfolgten unabhängig von den aktuellen politischen Diskussionen.

"Noch keine einzige Komponente von Huawei ist verbaut", so der Sprecher. Denn die Prüfungen seien noch nicht abgeschlossen. Das Funknetz, in dem Huawei-Technik für rund eine halbe Milliarde Euro verbaut werden soll, heißt GSM-R (Global System for Mobile Communications Railway). Es steuert nicht nur die Kommunikation der Bahn-Mitarbeiter, sondern auch die Datenübertragung etwa bei der Leit- und Sicherheitstechnik. Wenn sich an der Sicherheitseinschätzung oder der Gesetzeslage etwas ändere, werde man das berücksichtigen, sagte der Sprecher./juc/DP/edh


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NOKIA OYJ
17.03.ÖKONOM FELBERMAYR : Entschärfung des Handelskriegs mit den USA möglich
DP
15.03.Deutsche Bahn will umstrittene Huawei-Technik im Zugfunk einsetzen
DP
15.03.ATOS : Zeitung - Huawei beliefert auch Deutsche Bahn
RE
07.03.Netztechnik soll nur noch von 'vertrauenswürdigen Lieferanten' kommen
DP
07.03.NETZAGENTUR : Telko-Technik nur von 'vertrauenswürdigen Lieferanten'
DP
25.02.KORR VODAFONE-CHEF : Ohne Huawei könnte 5G zwei Jahre später kommen
AW
25.02.Diverse Android-Telefone bekommen Knopf für den Google-Assistenten
AW
25.02.5G UND AUFFALT-SMARTPHONES : Mobile World Congress beginnt
AW
24.02.NOKIA-CHEF ZU 5G : 'Wir haben die richtige Strategie'
DP
19.02.WDH/ERICSSON-CHEF WARNT : Fokus auf Huawei könnte Europa bei 5G bremsen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu NOKIA OYJ
18.03.Vodafone Idea signs next-generation LTE rollout deal with Nokia to improve co..
GL
18.03.NOKIA OYJ : Vodafone Idea signs next-generation LTE rollout deal with Nokia to i..
GL
15.03.NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE : Alcatel-Lucent chooses Dimension Data to delive..
AQ
14.03.NOKIA OYJ : joins Pöyry and Infosys, to enhance the artificial intelligence fram..
GL
13.03.NOKIA OYJ : PTCL builds 100G optical network in Pakistan with Nokia
PU
11.03.NOKIA OYJ : issued EUR 750 million senior unsecured notes to be listed on Eurone..
GL
11.03.NOKIA OYJ : Jazz signs five-year 4G network expansion deal with Nokia to boost n..
PU
07.03.NOKIA OYJ : Zain Saudi Arabia teams up with Nokia to provide innovative IoT and ..
PU
05.03.NOKIA OYJ : and U.S. Cellular sign multi-year 5G network modernization deal
GL
05.03.Nokia wins Indosat Ooredoo's IP/MPLS network upgrade in Indonesia
GL
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 22 984 Mio
EBIT 2019 2 117 Mio
Nettoergebnis 2019 372 Mio
Liquide Mittel 2019 2 602 Mio
Div. Rendite 2019 3,72%
KGV 2019 72,56
KGV 2020 26,18
Marktkap. / Umsatz 2019 1,26x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,21x
Marktkap. 31 652 Mio
Chart NOKIA OYJ
Laufzeit : Zeitraum :
Nokia Oyj : Chartanalyse Nokia Oyj | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NOKIA OYJ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 5,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rajeev Suri President & Chief Executive Officer
Risto Kalevi Siilasmaa Chairman
Joerg Erlemeier Chief Operating Officer
Kristian Pullola Chief Financial Officer
Marcus Weldon Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NOKIA OYJ11.65%35 842
CISCO SYSTEMS22.78%234 188
QUALCOMM-0.54%68 503
ERICSSON AB14.45%32 216
MOTOROLA SOLUTIONS22.25%23 047
ARISTA NETWORKS40.84%22 474