TESLA, INC.

(A1CX3T)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  21:12 18.08.2022
910.21 USD   -0.20%
20:49Die USA verlangen von Tesla Informationen über die Kabinenkamera im Rahmen der Autopilot-Untersuchung
MR
20:42Musk zielt auf Ad-Tech-Firmen in Twitter-Klage wegen Übernahme-Deal
MR
13:37Tesla verkürzt angeblich die Wartezeit für Model 3 und Model Y in China
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kalifornische Aufsichtsbehörde behauptet, Tesla habe fälschlicherweise Werbung für Autopilot und vollständiges Selbstfahren gemacht

06.08.2022 | 01:14
FILE PHOTO: Logo of the electric vehicle maker Tesla is seen near a shopping complex in Beijing

Tesla Inc., das Elektroautounternehmen des Milliardärs Elon Musk, wurde von einer kalifornischen Verkehrsbehörde beschuldigt, seine Autopilot- und Full Self-Driving-Funktionen fälschlicherweise als autonome Fahrzeugsteuerung zu bewerben.

In Beschwerden, die beim staatlichen Office of Administrative Hearings (Büro für Verwaltungsanhörungen) eingereicht wurden, behauptet das kalifornische Department of Motor Vehicles (DMV), Tesla habe potenzielle Kunden mit Werbung in die Irre geführt, die die Funktionsfähigkeit seiner fortschrittlichen Fahrerassistenzsysteme (ADAS) übertrieben dargestellt habe.

Tesla "machte oder verbreitete Aussagen, die unwahr oder irreführend sind und nicht auf Fakten beruhen", so die DMV in Beschwerden vom 28. Juli, die sie am Freitag veröffentlichte.

Fahrzeuge, die mit Autopilot und Full Self-Driving Technologie ausgestattet sind, "konnten zum Zeitpunkt dieser Werbung nicht als autonome Fahrzeuge betrieben werden und können es auch jetzt nicht", fügte der DMV hinzu.

Die DMV strebt Abhilfemaßnahmen an, zu denen auch die Aussetzung der Lizenz von Tesla für den Verkauf von Fahrzeugen in Kalifornien und die Verpflichtung des Unternehmens zur Entschädigung der Fahrer gehören könnte.

Tesla, das seine Abteilung für Medienarbeit aufgelöst hat, reagierte nicht sofort auf E-Mail-Anfragen nach einem Kommentar.

Die Los Angeles Times hatte zuvor über die Beschwerden des DMV berichtet.

Tesla sagt, Autopilot "ermöglicht es Ihrem Auto, innerhalb seiner Fahrspur automatisch zu lenken, zu beschleunigen und zu bremsen", während Full-Self-Driving es den Fahrzeugen auch ermöglicht, Verkehrssignale zu befolgen und Spurwechsel vorzunehmen.

Laut Teslas Website erfordern beide Technologien "eine aktive Überwachung durch den Fahrer" mit einem "voll aufmerksamen" Fahrer, der die Hände am Lenkrad hat, "und machen das Fahrzeug nicht autonom".

Aber die DMV sagte, Teslas Haftungsausschluss "widerspricht den ursprünglichen unwahren oder irreführenden Angaben und Behauptungen, was irreführend ist und den Verstoß nicht heilt."

Kalifornien ist der größte Markt für Tesla in den USA. Das Unternehmen verkaufte dort im Jahr 2021 121.000 Fahrzeuge, von geschätzten 352.000 landesweit verkauften Fahrzeugen.

Seit 2016 hat die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) 38 Sonderuntersuchungen zu Unfällen mit Tesla-Fahrzeugen eingeleitet, bei denen der Verdacht bestand, dass ADAS-Systeme verwendet wurden. Bei diesen Unfällen wurden neunzehn Todesfälle gemeldet, darunter ein Motorradfahrer, der letzten Monat in Utah getötet wurde.

Die NHTSA äußerte sich nicht unmittelbar zu den Beschwerden des DMV.

Die Vorsitzende des National Transportation Safety Board, Jennifer Homendy, sagte in einem Reuters-Interview im vergangenen Jahr, es gebe "keinen Vergleich" zwischen Teslas Autopilot und dem in der Luftfahrt verwendeten Werkzeug.

"Einige Hersteller werden tun, was sie tun wollen, um ein Auto zu verkaufen, und es ist Aufgabe der Regierung, das zu unterbinden", sagte sie.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu TESLA, INC.
20:49Die USA verlangen von Tesla Informationen über die Kabinenkamera im Rahmen der Autopilo..
MR
20:42Musk zielt auf Ad-Tech-Firmen in Twitter-Klage wegen Übernahme-Deal
MR
13:37Tesla verkürzt angeblich die Wartezeit für Model 3 und Model Y in China
MT
12:31SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Mixed Premarket; Bed Bath & Beyond Poised to Snap Six-..
MT
10:24HINTERGRUND/Dürre in China gefährdet für E-Autos wichtige Lithiumproduktion
DJ
17.08.MÄRKTE USA/Leichter nach Fed-Protokoll und Einzehandelsdaten
DJ
17.08.Britischer Milliardär Ratcliffe will Manchester United kaufen
AW
17.08.MÄRKTE USA/Schwächer vor Fed-Protokoll
DJ
17.08.HINTERGRUND/Deutschland bietet probate Cybersicherheitsstandards für Raumfahrt
DJ
17.08.MÄRKTE USA/Durchwachsene Zahlen aus dem Einzelhandel belasten
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TESLA, INC.
20:49U.S. seeks information from Tesla on cabin camera in Autopilot probe
RE
20:42Musk targets ad tech firms in Twitter suit over takeover deal
RE
20:22TESLA CONFIRMS PLAN TO LAUNCH ELECTR : Electrek
MT
19:44Tesla seeks hearing on California regulator Autopilot allegations
RE
17:43GLOBAL MARKETS LIVE : Cisco, Apple, Tesla, Estee Lauder, Netease...
MS
16:01New reasons to hope
MS
14:17MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : August 18, 2022
MS
13:37Tesla Reportedly Reduces Waiting Time for Model 3, Model Y Vehicles in China
MT
12:31SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Mixed Premarket; Bed Bath & Beyond Poised to Snap Six-..
MT
12:15Musk's Man Utd 'joke' may dodge legal blowback
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TESLA, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 84 861 Mio - 83 715 Mio
Nettoergebnis 2022 12 525 Mio - 12 356 Mio
Nettoliquidität 2022 19 851 Mio - 19 583 Mio
KGV 2022 86,4x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 953 Mrd. 953 Mrd. 940 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 11,0x
Marktwert / Umsatz 2023 7,76x
Mitarbeiterzahl 99 290
Streubesitz 82,8%
Chart TESLA, INC.
Dauer : Zeitraum :
Tesla, Inc. : Chartanalyse Tesla, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TESLA, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 37
Letzter Schlusskurs 911,99 $
Mittleres Kursziel 912,28 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,03%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Elon Reeve Musk Technoking of Tesla
Zachary J. Kirkhorn Master of Coin & Chief Financial Officer
Robyn M. Denholm Chairman
Ira M. Ehrenpreis Independent Director
James Rupert Murdoch Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TESLA, INC.-13.70%952 564
RIVIAN AUTOMOTIVE, INC.-64.88%33 368
NIO INC.-36.62%33 181
LUCID GROUP, INC.-51.48%30 880
LI AUTO INC.-3.71%30 125
XPENG INC.-55.55%19 254