1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Sanofi
  6. News
  7. Übersicht
    SAN   FR0000120578

SANOFI

(920657)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 08.08.2022
96.85 EUR   -0.68%
09:47MÄRKTE EUROPA/DAX kräftig erholt - Versorger im Blick
DJ
05.08.Frankreichs Sanofi investiert $307 Millionen in das chinesische Biopharmaunternehmen Innovent im Rahmen einer Partnerschaft für Krebsmedikamente
MT
05.08.Innovent Biologics und Sanofi unterzeichnen strategische Multi-Programm-Kooperation und Lizenzvertrag; Aktien steigen um 9%
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

US-Arzneimittelbehörde stoppt Studien an MS-Mittel von Sanofi teilweise

30.06.2022 | 14:44

PARIS (awp international) - Der Pharmakonzern Sanofi muss bei einem wichtigen Medikament in der klinischen Prüfung einen Rückschlag einstecken. Auf Geheiss der US-Arzneimittelbehörde FDA müssen die Franzosen die weit fortgeschrittenen Studien an dem Medikament Tolebrutinib teilweise aussetzen, wie der Konzern am Donnerstag in Paris mitteilte.

Das Mittel wird bei Patienten mit Multipler Sklerose und bei Myasthenia gravis getestet - einer Krankheit, bei der die Signalübertragung zwischen Nerv und Muskel gestört ist. Einige der Probanden hatten unter der Behandlung gewisse Leberschäden entwickelt. Sanofi zeigte sich jedoch weiterhin zuversichtlich, das Mittel zur Marktreife bringen zu können.

An der Börse in Paris rutschte die Aktie auf die Nachrichten deutlich ab, am frühen Nachmittag notierten die Papiere in einem schwachen Gesamtmarkt vier Prozent niedriger. Analysten sprachen unisono von einer enttäuschenden Nachricht. Das Mittel sei weithin als einer der wichtigsten Wirkstoffe in der klinischen Spätphase der Sanofi-Pipeline angesehen worden, schrieb etwa Keyur Parekh von Goldman Sachs. JPMorgan-Analyst Richard Vosser kalkulierte bisher mit einem Spitzenumsatz von 2,7 Milliarden Euro. Für 2028 lagen die Markterwartungen laut Daten von Bloomberg bereits bei gut 890 Millionen Euro.

Laut den Vorgaben der FDA dürfen vorerst nur noch jene Probanden in den Vereinigten Staaten an der Studie weiter teilnehmen, die das Medikament bereits mindestens 60 Tage eingenommen haben. Alle anderen müssen Tolebrutinib absetzen. Auch wurde die Aufnahme neuer Studienteilnehmer und -teilnehmerinnen in den USA ausgesetzt.

Sanofi erklärte weiter, es handele sich um eine "begrenzte Anzahl von Fällen arzneimittelbedingter Leberschäden", die im Zusammenhang mit der Anwendung von Tolebrutinib in der Phase-III-Studie festgestellt worden seien. Bei der Mehrzahl der betroffenen Patienten seien allerdings gleichzeitig Komplikationen festgestellt worden, von denen bekannt sei, dass sie zu einer arzneimittelinduzierten Leberschädigung führen können. Die erhöhten Laborwerte der Betroffenen seien nach Absetzen des Präparats zurückgegangen.

Die Fälle seien bereits in einem früheren Austausch mit der FDA dargelegt worden, weshalb das Studiendesign nachgebessert und die Patienten noch engmaschiger überwacht worden seien. Auch seien die Aufnahmekriterien überarbeitet worden, um bereits bestehende Risikofaktoren für eine Leberfunktionsstörung auszuschliessen. Unter diesen verstärkten Sicherheitsvorgaben soll nun nach Unternehmensangaben die Aufnahme weiterer Patienten ausserhalb der USA fortgeführt werden./tav/ngu/jha/


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu SANOFI
09:47MÄRKTE EUROPA/DAX kräftig erholt - Versorger im Blick
DJ
05.08.Frankreichs Sanofi investiert $307 Millionen in das chinesische Biopharmaunternehmen In..
MT
05.08.Innovent Biologics und Sanofi unterzeichnen strategische Multi-Programm-Kooperation und..
MT
05.08.Das chinesische Unternehmen Innovent Biologics sichert sich eine Investition von über 3..
MR
04.08.Sanofi und Innovent Biologics gehen strategische Zusammenarbeit ein, um die Entwicklung..
CI
03.08.Sanofi gibt die Ernennung einer Führungskraft bekannt
CI
03.08.Goldman hebt Ziel für Sanofi auf 130 Euro - 'Buy'
DP
29.07.Europäische ADRs legen im Freitagshandel zu
MT
29.07.Deutsche Bank Research hebt Ziel für Sanofi auf 90 Euro - 'Sell'
DP
29.07.JPMorgan hebt Ziel für Sanofi auf 115 Euro - 'Overweight'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SANOFI
05.08.France's Sanofi to Invest $307 Million in Chinese Biopharma Innovent Under Cancer Drug ..
MT
05.08.Innovent Biologics, Sanofi Sign Strategic Multi-Program Collaboration, License Deal; Sh..
MT
05.08.China's Innovent Biologics secures over $300 million investment from Sanofi
RE
04.08.PRESS RELEASE : Sanofi and Innovent Biologics enter strategic collaboration to accelerate ..
GL
04.08.PRESS RELEASE : Sanofi and Innovent Biologics enter strategic collaboration to accelerate ..
AQ
04.08.Sanofi and Innovent Biologics Enter Strategic Collaboration to Accelerate Development o..
CI
04.08.Sanofi, Innovent Biologics to Collaborate on Oncology Medicines in China
DJ
03.08.Sanofi Announces Executive Appointment
CI
29.07.European ADRs Move Higher in Friday Trading
MT
28.07.European Shares in the Green as Heavyweight Companies Report Earnings
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SANOFI
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 42 392 Mio 43 055 Mio -
Nettoergebnis 2022 8 199 Mio 8 328 Mio -
Nettoverschuldung 2022 8 324 Mio 8 454 Mio -
KGV 2022 14,8x
Dividendenrendite 2022 3,65%
Marktwert 122 Mrd. 124 Mrd. -
Marktwert / Umsatz 2022 3,08x
Marktwert / Umsatz 2023 2,90x
Mitarbeiterzahl 95 442
Streubesitz 88,1%
Chart SANOFI
Dauer : Zeitraum :
Sanofi : Chartanalyse Sanofi | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SANOFI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 97,51 €
Mittleres Kursziel 114,49 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Paul Hudson Chief Executive Officer & Director
Jean-Baptiste Chasseloup de Chatillon Chief Financial Officer & Executive Vice President
Serge Weinberg Director
John C. Reed EVP & Global Head-Research & Development
Nestle Frank Global Head-Immunology Therapeutic Research Area
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SANOFI10.08%123 992
JOHNSON & JOHNSON0.02%449 879
ELI LILLY AND COMPANY9.09%286 307
PFIZER, INC.-16.56%276 449
ROCHE HOLDING AG-16.46%271 358
ABBVIE INC.1.95%244 068