Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Weiter seitwärts - Banken bremsen

11.06.2021 | 09:43

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkten tendieren die Kurse auch am Freitag im frühen Geschäft weiter seitwärts. Der DAX tendiert kaum verändert bei 15.571 Punken. Der Euro-Stoxx-50 zieht um 0,2 Prozent auf 4.103 Punkte an. Ein besseres Abschneiden verhindern zunächst die Aktien der Banken. Der Stoxx-Banken fällt im frühen Handel um 0,6 Prozent. Im DAX geben Deutsche Bank 3,8 Prozent ab. "Über die Zinsmargen sind die Banken der Verlierer des Renditerückgangs", so ein Händler. In den USA fielen die Renditen der Langläufer am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit drei Monaten, und auch in Europa stehen sie unter Druck: "Der Markt ist nach wie vor der Meinung, dass die hohe Inflation nur ein temporäres Phänomen ist", so der Marktteilnehmer.

Zur Deutschen Bank heißt es noch, die EZB habe die Bank aufgefordert, sich schnellstmöglich um den vakanten Aufsichtsratsvorsitz zu kümmern. "Der Markt ist nun erst einmal vorsichtig", so ein weiterer Händler.

Die meisten europäischen Branchenindizes ziehen aber an, besonders der Index der Basic Resources mit einem Plus von 1,1 Prozent. Händler verweisen auf die günstigen Konjunkturerwartungen mit der Entspannung in der Pandemie. Davon profitiert auch der Index der Reise- und Freizeit-Aktien mit seinem Plus von 0,8 Prozent. Aber auch Pharma-Titel und Technologie-Aktien liegen weiter auf der Gewinnerseite, ihnen hilft der Rückgang der Renditen.

"Eine Fortsetzung der Konsolidierung auf hohem Niveau bleibt für den Moment das wahrscheinlichste Szenario", sagt Milan Cutkovic vom Brokerhaus Axi mit Blick auf den DAX. "Auch die Sitzung der Europäischen Zentralbank und die US-Inflationsdaten konnten den Aktienmärkten kein neues Leben einhauchen", ergänzt er.

In den Blick rücken nun aber auch schon die Sitzung der US-Notenbank am nächsten Mittwoch und der Verfall am kommenden Freitag: "Der Wochenanfang vor der Fed-Sitzung ist häufig eher bullish", sagt Robert Rethfeld von Wellenreiter Invest. Und der Verfallstermin verlängert häufig die bestehenden Trends.

   Ausschläge insgesamt gering - K+S sehr fest 

Im DAX steigen SAP um 0,9 Prozent und Daimler um 0,6 Prozent auf 78,64 Euro. RBC hat das Kursziel für Daimler auf 106 von 98 Euro erhöht. Auf der anderen Seite belegen Allianz hinter der Deutschen mit einem Minus von 0,9 Prozent den zweiten Platz. Insgesamt sind die Ausschläge bei den DAX-Aktien aber gering.

In der zweiten Reihe ziehen K+S um mehr als 6 Prozent an. Das Magazin "der Aktionär" soll die Aktie zum Kauf empfohlen haben. Aus dem Handel verlautete überdies, dass Stifel die K+S-Aktie auf "Buy" hochgestuft habe. Aixtron setzen ihren Aufschwung mit einem Plus von 3,6 Prozent fort. Dagegen fallen Morphosys um 4 Prozent, nachdem JP Morgan sie auf neutral abgestuft hat.

 
Aktienindex                 zuletzt  +/- %  absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50              4.103,33   0,18     7,26      15,50 
Stoxx-50                   3.529,76   0,30    10,64      13,56 
DAX                       15.570,83   0,00    -0,39      13,50 
MDAX                      33.829,74   0,17    58,47       9,85 
TecDAX                     3.448,15   0,14     4,73       7,33 
SDAX                      16.284,07   0,17    27,92      10,29 
FTSE                       7.126,14   0,54    37,96       9,72 
CAC                        6.566,24   0,30    19,75      18,28 
 
Rentenmarkt                 zuletzt         absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite         -0,27           -0,01      -0,51 
US-Zehnjahresrendite           1,44            0,00      -1,24 
 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Do, 17.06 Uhr   % YTD 
EUR/USD           1,2181     +0,06%     1,2174         1,2175   -0,3% 
EUR/JPY           133,30     +0,14%     133,12         133,40   +5,7% 
EUR/CHF           1,0890     -0,02%     1,0892         1,0903   +0,7% 
EUR/GBP           0,8596     +0,10%     0,8588         0,8607   -3,8% 
USD/JPY           109,44     +0,08%     109,35         109,56   +6,0% 
GBP/USD           1,4171     -0,03%     1,4176         1,4146   +3,7% 
USD/CNH           6,3858     -0,01%     6,3865         6,3928   -1,8% 
Bitcoin 
BTC/USD        37.003,25      0,909  36.670,00      37.079,50  +27,4% 
 
ROHOEL           zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex          70,36      70,29      +0,1%           0,07  +45,0% 
Brent/ICE          72,58      72,52      +0,1%           0,06  +41,6% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.900,23   1.897,80      +0,1%          +2,43   +0,1% 
Silber (Spot)      28,21      27,98      +0,8%          +0,24   +6,9% 
Platin (Spot)   1.159,75   1.155,20      +0,4%          +4,55   +8,4% 
Kupfer-Future       4,54       4,49      +1,2%          +0,05  +28,7% 
=== 

DJG/hru/cln

(END) Dow Jones Newswires

June 11, 2021 03:42 ET (07:42 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM -4.58%3.919 Realtime Kurse.-23.46%
AIXTRON SE -3.12%20.78 verzögerte Kurse.45.67%
ALLIANZ SE -0.71%210 verzögerte Kurse.4.63%
ANGLO AMERICAN PLC -3.11%3190.5 verzögerte Kurse.31.59%
ANTOFAGASTA PLC -2.48%1494.5 verzögerte Kurse.3.75%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.50%0.6186 verzögerte Kurse.-1.28%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.71%0.7343 verzögerte Kurse.-3.87%
BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S.P.A. 3.35%1.171 verzögerte Kurse.12.27%
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A. -0.02%5.411 verzögerte Kurse.34.10%
BANCO SANTANDER, S.A. -1.61%3.0875 verzögerte Kurse.21.65%
BARCLAYS PLC -0.98%174.5 verzögerte Kurse.18.97%
BHP GROUP 0.30%53.49 Schlusskurs.26.07%
BITCOIN - EURO -0.71%35075.91 Realtime Kurse.49.62%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.71%41605.41 Realtime Kurse.45.13%
BNP PARIBAS -1.19%51.45 Realtime Kurse.19.36%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.31%1.1707 verzögerte Kurse.4.95%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.47%1.38978 verzögerte Kurse.2.12%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.675635 verzögerte Kurse.4.98%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.00%0.8013 verzögerte Kurse.2.23%
COMMERZBANK AG -0.18%5.44 verzögerte Kurse.3.30%
CREDIT SUISSE GROUP AG -0.04%9.106 verzögerte Kurse.-20.12%
CRÉDIT AGRICOLE S.A. -1.01%11.76 Realtime Kurse.13.95%
DAIMLER AG -1.14%75.28 verzögerte Kurse.30.26%
DAX -0.61%15544.39 verzögerte Kurse.13.31%
DEUTSCHE BANK AG -1.48%10.658 verzögerte Kurse.19.10%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -3.36%9.548 verzögerte Kurse.-11.72%
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.13%
EASYJET PLC -4.02%846.2 verzögerte Kurse.1.95%
ERSTE GROUP BANK AG 1.08%32.71 verzögerte Kurse.31.15%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.18%1.18684 verzögerte Kurse.-2.65%
EURO STOXX 50 -0.67%4089.3 verzögerte Kurse.15.11%
GLENCORE PLC -1.79%323.55 verzögerte Kurse.38.86%
HSBC HOLDINGS PLC -0.89%397.45 verzögerte Kurse.4.91%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.00%0.011329 verzögerte Kurse.1.10%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.00%0.013452 verzögerte Kurse.-1.63%
ING GROEP N.V. -1.11%10.846 Realtime Kurse.41.94%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. -7.45%168.1 verzögerte Kurse.5.19%
INTESA SANPAOLO S.P.A. -0.66%2.3315 verzögerte Kurse.21.90%
JULIUS BÄR GRUPPE AG -0.10%59.94 verzögerte Kurse.17.53%
K+S AG -0.74%12.095 verzögerte Kurse.55.30%
KLÖCKNER & CO SE 1.59%12.81 verzögerte Kurse.60.03%
LLOYDS BANKING GROUP PLC -1.22%45.635 verzögerte Kurse.25.23%
MDAX -0.36%35146.91 verzögerte Kurse.14.13%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.49%0.6974 verzögerte Kurse.-2.36%
NORWEGIAN AIR SHUTTLE ASA -0.64%10.63 Realtime Kurse.-73.83%
PLATINUM -0.66%1049 verzögerte Kurse.-1.49%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG 3.15%19.96 verzögerte Kurse.19.66%
RIO TINTO PLC -2.94%6101 verzögerte Kurse.11.54%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.91%688.8059 verzögerte Kurse.26.45%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.48%278.6814 verzögerte Kurse.-1.07%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.15%1247.412 verzögerte Kurse.-2.39%
SALZGITTER AG 1.05%32.78 verzögerte Kurse.51.06%
SAP SE -0.35%120.84 verzögerte Kurse.12.70%
SAS AB (PUBL) -0.55%2.167 verzögerte Kurse.13.46%
SDAX -0.21%16531.16 verzögerte Kurse.11.96%
SILVER -0.26%25.454 verzögerte Kurse.-3.10%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE -0.86%24.725 Realtime Kurse.45.25%
STANDARD CHARTERED PLC -1.10%432 verzögerte Kurse.-7.28%
TECDAX 0.04%3681.37 verzögerte Kurse.14.59%
THYSSENKRUPP AG -2.50%8.408 verzögerte Kurse.3.50%
TUI AG -3.74%3.967 verzögerte Kurse.25.43%
UNICREDIT S.P.A. 2.80%10.108 verzögerte Kurse.32.17%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.18%0.842574 verzögerte Kurse.2.72%
WTI 0.53%73.659 verzögerte Kurse.52.09%
Alle Nachrichten zu SILVER
30.07.IRW-PRESS : GoldHaven Resources Corp.: GoldHaven akquiriert große Landposition i..
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Asien-Schwäche drückt DAX
DJ
30.07.MÄRKTE ASIEN/Schwach - Corona-Sorgen in Tokio nehmen zu
DJ
30.07.IRW-PRESS : EMX Royalty Corp. : EMX unterzeichnet -3-
DJ
29.07.IRW-PRESS : Interra Copper Corp.: Interra Copper Corp. begrüßt Herrn Gordon Neal..
DJ
29.07.AGNICO EAGLE MINES LIMITED : RBC Capital Markets bekräftigt seine neutrale Bewer..
MM
29.07.IRW-PRESS : Manning Ventures Inc.: Manning Ventures verzeichnet positive Analyse..
DJ
29.07.IRW-PRESS : Starcore International Mines Ltd.: Starcore meldet Ergebnisse zum En..
DJ
29.07.IRW-PRESS : Canada Silver Cobalt Works : Canada Silver ändert Warrant-Laufzeit
DJ
29.07.IRW-PRESS : Sienna Resources: Sienna schließt die Bohrarbeiten im Goldprojekt Bl..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
30.07.TSX falls 0.12% to 20,287.80
RE
30.07.US Stocks Retreat as Amazon Drops on Third-Quarter Guidance; PCE Inflation La..
MT
30.07.CLOSE UPDATE : US Stocks Retreat as Amazon Drops on Q3 Guidance; PCE Inflation L..
MT
30.07.Gold retreats as firmer dollar halts Fed-inspired rally
RE
30.07.Comex Silver Ends the Month 2.43% Lower at $25.528 -- Data Talk
DJ
30.07.Shares Retreat Midday as Amazon Drops on Third-Quarter Guidance, PCE Inflatio..
MT
30.07.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs, US Stocks Retreat as Amazon Drops on Q3 G..
MT
30.07.Dollar uptick stalls gold's Fed-inspired rally
RE
30.07.Olympics-IOC chief Bach admires courageous Biles
RE
30.07.GOLIATH RESOURCES : Reports Drilling Results from Surebet Zone at Golden Triangl..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend