Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Südzucker AG
  6. News
  7. Übersicht
    SZU   DE0007297004   729700

SÜDZUCKER AG

(729700)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Südzucker : Südzucker mit deutlicher Ergebnisverbesserung nach neun Monaten; Jahresprognose 2020/21 coronabedingt nicht mehr erreichbar

14.12.2020 | 15:53

Die Südzucker AG hat nach vorläufigen Zahlen im dritten Quartal (1. September bis 30. November 2020) des laufenden Geschäftsjahres 2020/21 einen Konzernumsatz von 1.740 (Vorjahr: 1.713) Millionen Euro erzielt. Das operative Konzernergebnis legte - wie prognostiziert - deutlich auf 66 (Vorjahr: 39) Millionen Euro zu. Dabei waren bereits ab Mitte Oktober negative Effekte aus dem erneuten europaweiten Lockdown zu verzeichnen. Die Ergebnisverbesserung wird insbesondere durch das Segment Zucker getragen, während die Segmente CropEnergies, Spezialitäten und Frucht insgesamt an das hohe Vorjahresniveau heranreichen.

In den ersten drei Quartalen (1. März bis 30. November 2020) wurde ein Konzernumsatz von 5.089 (Vorjahr: 5.028) Millionen Euro erzielt. Das operative Konzernergebnis konnte deutlich auf 195 (Vorjahr: 113) Millionen Euro gesteigert werden.

Im Rahmen der Veröffentlichung zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/21 am 8. Oktober 2020 hatte Südzucker bereits darauf verwiesen, dass unter anderem die angepasste Prognose im Segment Zucker zur Einschätzung führte, dass das operative Konzernergebnis eher im unteren Bereich der erwarteten Ergebnisbandbreite von 300 bis 400 Millionen Euro gesehen wird. Zu diesem Zeitpunkt wurde ebenfalls darauf hingewiesen, dass im Segment Zucker Unsicherheiten im Hinblick auf das Ausmaß der Erlöserhöhung für die noch ausstehenden Kontraktmengen und auf die weitere Absatzentwicklung im Umfeld der Corona-Pandemie bestehen. Darüber hinaus wurde auf die Risiken der finalen Kapazitätsauslastung infolge der fortgesetzten Trockenheit und des verstärkten Schädlingsbefalls in einigen Anbaugebieten hingewiesen. Es zeichnet sich nun ab, dass sich diese Risiken nach und nach materialisieren. Zudem wird auf die von CropEnergies heute per Insiderinformation veröffentlichte Prognoseanpassung verwiesen.

In der Gesamtbetrachtung sowie vor dem Hintergrund des sich in Europa weiter verschärfenden Lockdowns und des saisonal schwachen vierten Quartals wird für das Geschäftsjahr 2020/21 nunmehr von einem Konzernumsatz von 6,6 bis 6,8 (Vorjahr: 6,7) Milliarden Euro ausgegangen. Das operative Konzernergebnis soll sich von 116 Millionen Euro im Vorjahr deutlich verbessern und wird nun in einer Bandbreite von 190 bis 240 Millionen Euro erwartet.

Das weitere Ausmaß, die Dauer und die wirtschaftlichen Auswirkungen im weiteren Verlauf der Corona-Pandemie sind weiterhin schwer einschätzbar und können für den Südzucker-Konzern im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres 2020/21 und darüber hinaus zu Chancen und Risiken führen.

Der vollständige Bericht für das dritte Quartal 2020/21 wird am 14. Januar 2021 veröffentlicht.

Mannheim, 14. Dezember 2020 / 15:42 CET

Südzucker AG veröffentlichte diesen Inhalt am 14 Dezember 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 14 Dezember 2020 14:52:08 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten zu SÜDZUCKER AG
18.06.Warburg Research belässt Südzucker auf 'Buy' - Ziel 17,90 Euro
DP
17.06.MÄRKTE EUROPA/SMI steigt erstmals über 12.000 Punkte - Curevac schwach
DJ
17.06.XETRA-SCHLUSS/Fed kann DAX nicht aus der Ruhe bringen
DJ
17.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen von Fed wenig beeindruckt - Curevac halbiert
DJ
17.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen nach Fed-Sitzung knapp behauptet - Curevac brechen ein
DJ
17.06.Südzucker mit Gewinnrückgang im Tagesgeschäft - Aktie unter Druck
DP
17.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen starten nur wenig verändert - Curevac brechen ein
DJ
17.06.KORREKTUR : Südzucker verdient im ersten Geschäftsjahresviertel deutlich weniger
DP
17.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen dürften nach Fed-Entscheid leichter starten
DJ
16.06.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.716 Pkt - Bankenwerte gesucht
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SÜDZUCKER AG
16.06.SÜDZUCKER  : according to preliminary figures first quarter significantly below ..
EQ
16.06.JOHANN STROBL : Raiffeisen Bank Extends CEO's Mandate by Five Years
DJ
16.06.PRESS RELEASE  : Raiffeisen Bank International AG / RBI: Supervisory Board exten..
DJ
08.06.SÜDZUCKER AG : Release of a capital market information
EQ
04.06.TUI AG : Director Declaration
DJ
01.06.SÜDZUCKER : new solutions for food packaging made of biobased plastics
PU
01.06.DGAP-CMS  : Südzucker AG: Release of a capital market information
DJ
01.06.SÜDZUCKER AG : Release of a capital market information
EQ
31.05.PRESS RELEASE : Changes on AGRANA Management Board - reallocation of board respo..
DJ
27.05.PRESS RELEASE : FidAR WoB-Index: More than half of German Executive Boards free ..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 002 Mio 8 345 Mio -
Nettoergebnis 2022 132 Mio 157 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 475 Mio 1 757 Mio -
KGV 2022 19,4x
Dividendenrendite 2022 1,65%
Marktkapitalisierung 2 711 Mio 3 230 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,60x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,55x
Mitarbeiterzahl 16 014
Streubesitz 30,6%
Chart SÜDZUCKER AG
Dauer : Zeitraum :
Südzucker AG : Chartanalyse Südzucker AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SÜDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 14,63 €
Letzter Schlusskurs 13,35 €
Abstand / Höchstes Kursziel 34,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,61%
Abstand / Niedrigstes Ziel -6,37%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Niels Heinrich Pörksen Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SÜDZUCKER AG14.40%3 231
COSUMAR SA33.27%2 955
SÃO MARTINHO S.A.37.50%2 656
ADECOAGRO S.A.60.00%1 263
BALRAMPUR CHINI MILLS LIMITED85.56%905
BAOLINGBAO BIOLOGY CO.,LTD.-8.86%595