Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Home24 SE
  6. News
  7. Übersicht
    H24   DE000A14KEB5   A14KEB

HOME24 SE

(A14KEB)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  07:32 01.12.2022
7.500 EUR   +0.13%
30.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
30.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
30.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE EUROPA/DAX nach Rücksetzer wieder im Plus erwartet

06.10.2022 | 08:27

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Rücksetzer am Vortag werden die europäischen Aktienmärkte zum Start in den Donnerstag im Plus erwartet. So wird der DAX am Morgen 1,4 Prozent höher bei 12.692 Punkten gesehen, auch der Euro-Stoxx-50 wird rund ein Prozent höher erwartet. Dabei wird an der Börse vor allem auf die Wall Street verwiesen, die sich nach Handelsschluss in Europa robust zeigte. Zudem wird darauf gesetzt, dass die anstehende Berichtssaison für das dritte Quartal ein paar positive Überraschungen liefert.

Mit Sorgen blicken Händler dagegen auf die Inflation in den Niederlanden. Sie sprang im September auf 14,5 Prozent nach 12,0 Prozent im Vormonat. Auch hier sind es vor allem die Energiepreise, die die Daten nach oben ziehen. "Das könnte als böses Omen für Deutschland gesehen werden, weil es die Hoffnung auf ein Inflations-Peak zunichte macht", so ein Händler. Denn bei den jüngsten deutschen Daten sei es darum gegangen, ob möglicherweise eine erneuter Aufwärtsimpuls drohe. Der Bund-Future reagiert kaum auf die Daten und handelt leicht höher. Der Euro notiert dagegen weiter knapp unterhalb der Parität zum Dollar.

   Europas Berichtssaison dürfte robustes Gewinnwachstum liefern 

Die Stoxx-600-Unternehmen dürften laut Analysten in der anstehenden Berichtssaison einen Gewinn- und Umsatzsprung von knapp 32 beziehungsweise 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr ausweisen, schreibt Ulrich Stephan, Chefanlagestratege für Privat- und Firmenkunden der Deutschen Bank. Zurückzuführen sei dies in erster Linie auf Versorger sowie auf Öl- und Gasunternehmen, die ihre Gewinne um 195 beziehungsweise um 156 Prozent ausgeweitet haben dürften. Mit Ausnahme von Herstellern von Grundstoffen mit minus 16 Prozent dürften aber auch die anderen Sektoren ein robustes Profitwachstum von zwei bis 39 Prozent verzeichnet haben.

Zusätzlichen Rückenwind erhalten die Gewinne vom schwachen Euro sowie von der hohen Inflation. Aktuelle Schätzungen deuteten auf eine ebenfalls hohe Gewinndynamik im vierten Quartal hin, ehe diese dann im Jahr 2023 zum Stillstand kommen soll. Die Annahme stagnierender Gewinne im Jahr 2023 könnte sich nach Aussage von Stephan allerdings als zu optimistisch erweisen. Überdurchschnittlich viele Unternehmen könnten die für 2023 gesteckten Ziele wegen der sich abkühlenden Weltkonjunktur kappen, was Gewinnrevisionen nach sich ziehen würde. Zwar dürfte der Stoxx-600 mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von knapp elf bereits deutliche Gewinnrückgange einpreisen. Sollten sich diese aber materialisieren, wären europäische Aktien nicht mehr sonderlich günstig bewertet.

   Einrichtungshauskette will Home24 übernehmen 

Seit dem Börsengang hat sich die Aktie von Home24 bis zum Vortagesschluss nahezu gesiebtelt, auf dem nun erreichten Niveau gibt es einen Käufer, der bereit ist, einen hohe Prämie zu bezahlen. Die Einrichtungshauskette XXXLutz will den Online-Möbelhändler übernehmen. XXXLutz kündigte ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot durch die RAS Beteiligungs GmbH für alle ausstehenden Home24-Aktien zum Preis von je 7,50 Euro an. Darüber hinaus zeichnet XXXLutz eine zehnprozentige Kapitalerhöhung zu einem Aktienpreis von 7,50 Euro, wodurch Home24 rund 23 Millionen Euro frisches Kapital zufließen.

Die Analysten von Jefferies stufen dies als "Marktkonsolidierung innerhalb eines schwierigen Marktumfeldes für E-Commerce und den Home & Living-Markt ein. Für die Aktie von Home24 geht es vorbörslich um 118 Prozent nach oben. Profiteur ist auch die Aktie des Mitbewerbers Westwing (+10%), die nun als potenzieller Übernahme-Kandidat gesehen werden könnte.

=== 
DEVISEN          zuletzt        +/- %   0:00 Uhr  Mi, 18:11 Uhr    % YTD 
EUR/USD           0,9925        +0,4%     0,9885         0,9873   -12,7% 
EUR/JPY           143,41        +0,3%     142,92         142,77    +9,6% 
EUR/CHF           1,0201        +0,1%     1,0175         1,0175    -6,3% 
EUR/GBP           0,8731        +0,0%     0,8729         0,8749    +3,9% 
USD/JPY           144,51        -0,1%     144,61         144,64   +25,5% 
GBP/USD           1,1365        +0,4%     1,1321         1,1285   -16,3% 
USD/CNH           7,0383        -0,7%     7,0713         7,0755   +10,5% 
Bitcoin 
BTC/USD        20.348,89        +1,4%  20.059,74      20.074,49   -56,0% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settlem.      +/- %        +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex          87,80        87,76      +0,0%          +0,04   +24,8% 
Brent/ICE          93,42        93,37      +0,1%          +0,05   +27,0% 
 
METALLE          zuletzt       Vortag      +/- %        +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)     1.724,67     1.716,08      +0,5%          +8,59    -5,7% 
Silber (Spot)      20,82        20,73      +0,4%          +0,09   -10,7% 
Platin (Spot)     927,88       921,95      +0,6%          +5,93    -4,4% 
Kupfer-Future       3,59         3,52      +1,9%          +0,07   -18,9% 
 
YTD bezogen auf Schlusskurs des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com

DJG/thl/ros

(END) Dow Jones Newswires

October 06, 2022 02:26 ET (06:26 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.21%0.65345 verzögerte Kurse.1.34%
BITCOIN (BTC/EUR) 3.44%16473.9 Schlusskurs.-60.81%
BITCOIN (BTC/USD) 4.45%17162.3 Schlusskurs.-64.05%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.01%1.15813 verzögerte Kurse.-2.75%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.14%0.714286 verzögerte Kurse.2.40%
DAX 0.29%14397.04 verzögerte Kurse.-9.37%
GOLD 0.53%1782.41 verzögerte Kurse.-4.40%
HOME24 SE 0.27%7.49 verzögerte Kurse.-35.43%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.02%0.011809 verzögerte Kurse.0.58%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 1.01%589.9975 Realtime Kurse.-17.44%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.20%439.1098 Realtime Kurse.3.98%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.22%279.6649 Realtime Kurse.4.76%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.40%1102.05 Realtime Kurse.-8.20%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) 0.63%1016.07 verzögerte Kurse.-8.10%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.21%0.957588 verzögerte Kurse.10.13%
WESTWING GROUP SE -1.66%8.275 verzögerte Kurse.-62.62%
Alle Nachrichten zu HOME24 SE
30.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Ver..
EQ
30.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Ver..
EQ
30.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Ver..
EQ
29.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Ver..
EQ
27.11.HDE: Einzelhandel durchwachsen - Lichtblick zum Adventswochenende
DJ
25.11.Pvr : home24 SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Ver..
EQ
17.11.Lindner bekennt sich zu Belastungsmoratorium
DJ
16.11.Verwaltungsrat des Möbelhändlers Home24 unterstützt Übernahmeangebot der XXXLutz-Gruppe
MT
16.11.Handel pocht auf spürbares Belastungsmoratorium für Unternehmen
DJ
16.11.Home24 Se : Gemeinsame begründete Stellungnahme: Vorstand und Aufsichtsrat empfehlen Aktio..
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu HOME24 SE
16.11.Furniture Retailer Home24's Board Backs XXXLutz Group's Takeover Bid
MT
16.11.Home24 Se : Joint reasoned statement: management board and supervisory board of home24 rec..
EQ
15.11.Home24 SE Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, 2022
CI
15.11.Home24 Se : home24 reports successful third quarter in difficult market environment: posit..
EQ
10.11.Afr : home24 SE: Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quar..
EQ
28.10.Wpüg : Takeover Offer / Target company: home24 SE; Bidder: SGW-Immo-GmbH / LSW GmbH
EQ
06.10.Furniture Group Home24 Accepts Takeover Offer From XXXLutz
MT
05.10.Home24 Se : home24 supports XXXLutz takeover bid - new investor subscribes to 10% capital ..
EQ
05.10.Home24 Se : Business combination agreement entered into with XXXLutz and increase of the s..
EQ
05.10.RAS Beteiligungs GmbH entered into a Business Combination Agreement to acquire home24 S..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HOME24 SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 616 Mio 635 Mio -
Nettoergebnis 2022 -35,4 Mio -36,5 Mio -
Nettoliquidität 2022 66,1 Mio 68,1 Mio -
KGV 2022 -7,00x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 251 Mio 259 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,30x
Marktwert / Umsatz 2023 0,33x
Mitarbeiterzahl 2 940
Streubesitz 65,3%
Chart HOME24 SE
Dauer : Zeitraum :
home24 SE : Chartanalyse home24 SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HOME24 SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 7,49 €
Mittleres Kursziel 6,58 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -12,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Marc Dominic Appelhoff Chief Executive Officer
Philipp Christopher Steinhauser Chief Finance Officer
Lothar Maximilian Lanz Chairman-Supervisory Board
Florian Leinfelder Product Manager
Brigitte Wittekind Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HOME24 SE-35.43%259
NITORI HOLDINGS CO., LTD.-8.36%12 891
WILLIAMS-SONOMA, INC.-31.67%7 691
RH-48.47%6 552
DUNELM GROUP PLC-27.15%2 417
BRISCOE GROUP LIMITED-28.89%687