1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Graubündner Kantonalbank
  6. News
  7. Übersicht
    GRKP   CH0001340204

GRAUBÜNDNER KANTONALBANK

(870191)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  12:04 19.08.2022
1665.00 CHF   -0.89%
15.08.600 JUGENDLICHE UND 25'000 ARBEITSSTUNDEN : GKB Bergwaldprojekt feiert Jubiläum
PU
09.08.ANLEIHE : Graubündner KB stockt Green Bond 2022 bis 2030 um 75 Mio auf
AW
09.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Aufstockung 1.3% Green Bond 2022-2030 der Graubündner Kantonalbank
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Graubündner KB übernimmt 70% an BZ Bank von Martin Ebner

13.06.2022 | 11:31

Chur (awp) - Der bekannte Investor Martin Ebner hat die Mehrheit seiner BZ Bank verkauft. Die Graubündner Kantonalbank (GKB) übernimmt 70 Prozent des Instituts, welches bisher vollständig im Besitz von Ebner und seiner Frau Rosmarie war.

Zum Preis der Transaktion machte die GKB in einer Mitteilung vom Montag keine Angaben. Die Transaktion werde mit Eigenmitteln finanziert und soll unter Vorbehalt der behördlichen Genehmigung zum 1. Juli im Kraft treten. Durch die Beteiligung steigt das im Konzern betreute Kundenvermögen auf über 50 Milliarden Franken. Ende 2021 verwaltete die GKB ein Kundenvermögen von 42,4 Milliarden Franken und hatte 47,5 Milliarden Franken Asset under Management, wozu noch die eigenen Fonds hinzuzählen.

Der Zukauf werde nur geringfügige Auswirkungen auf die publizierten Gewinnerwartungen haben, teilte die GKB weiter mit. Die Prognosen für das laufende Jahr bleiben daher unverändert.

Die BZ Bank wurde 1985 von Martin Ebner gegründet. Sie war danach Dreh- und Angelpunkt seiner Aktivitäten. Schwerpunktmässig berät sie professionelle, private und institutionelle Kunden bei Aktienanlagen und Beteiligungsnahmen. Neben börsenkotierten Titeln ist die Bank vor allem im Bereich Private Equity tätig.

Ebner bleibt an BZ Bank beteiligt

"Es macht uns ein bisschen stolz, dass Ebner uns sein Lebenswerk anvertraut hat", sagte GKB-CEO Daniel Fust im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AWP. Die restlichen 30 Prozent der BZ Bank verbleiben laut Fust bei Martin Ebner. Es sei ein starkes Zeichen, dass er weiterhin mit der Bank verbunden sein werde. Eine operative Leitung werde er jedoch nicht innehaben.

Die beiden Banken sind laut Fust gegenseitig aufeinander aufmerksam geworden. Nach einem längeren Kennenlernen sei die Erkenntnis gereift, dass man die gleichen Werte teile und eine Zusammenarbeit für beide Parteien von Vorteil sei.

Eine totale Integration der BZ Bank in die GKB ist laut Fust nicht geplant. Bei den Übernahmen achte die GKB darauf, dass die DNA der Firmen nicht verloren gehe. Es werde daher nie eine GKB-Filiale aus einer BZ-Niederlassung werden, hob er weiter hervor.

GKB baut Expertise im Bereich Private Equity aus

Für Fust ist der Zukauf auch "eine konsequente Fortsetzung der Beteiligungsstrategie der GKB" zur Diversifikation der Ertragsströme. Die BZ Bank biete unter diesem Gesichtspunkt vor allem Wachstumsmöglichkeiten im Anlagegeschäft und erweitere die Tätigkeit über den Kanton hinaus.

Zudem ergänze die Beteiligung das bestehende Geschäft der GKB. Vor allem der Bereich Private Equity sei bisher ein "blinder Fleck" gewesen. "Für uns war es eine gute Fügung, dass man über die BZ Bank an diese Expertise komme", sagte Fust weiter.

Vor der dem Entscheid zur Beteiligung an der BZ Bank habe die GKB gemässe Fust eine umfangreiche Risikoanalyse durchgeführt, auch in Bezug auf mögliche Reputationsschäden. "Wir sind der Überzeugung, dass wir allfällige Risiken gut im Griff haben", betonte Fust.

cg/uh


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
15.08.600 JUGENDLICHE UND 25'000 ARBEITSST : GKB Bergwaldprojekt feiert Jubiläum
PU
09.08.ANLEIHE : Graubündner KB stockt Green Bond 2022 bis 2030 um 75 Mio auf
AW
09.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Aufstockung 1.3% Green Bond 2022-2030 der Graubündner Kantonalb..
PU
08.08.GKB NACHHALTIGKEIT : Engagement neu von MSCI mit «AA» bewertet
PU
03.08.WDH : Graubündner Kantonalbank ernennt Pascal Pernet zum Märkte-Chef
AW
03.08.Graubündner Kantonalbank wählt neues Mitglied der Geschäftsleitung
EQ
03.08.Graubündner Kantonalbank wählt neues Mitglied der Geschäftsleitung
DP
28.07.Graubündner Kantonalbank verdient im ersten Halbjahr deutlich weniger
AW
28.07.Gewinn der Graubündner Kantonalbank fällt im ersten Halbjahr um 8%
MT
28.07.GKB mit starkem Wachstum im Ausleihungs- und Anlagegeschäft
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
28.07.Graubündner Kantonalbank's H1 Profit Falls 8%
MT
13.06.Graubündner Kantonalbank To Buy 70% Stake In BZ Bank
MT
13.06.Graubündner Kantonalbank agreed to acquire 70 percent stake in BZ Bank Aktiengesellscha..
CI
04.02.Graubündner Kantonalbank's FY21 Profit Jumps 12% On Acquisition Gains
MT
04.02.Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
20.01.Switzerland's Graubündner Kantonalbank Buys 30% Stake In Twelve Capital
MT
20.01.Graubündner Kantonalbank agreed to acquire a 30% stake in Twelve Capital Holdings AG.
CI
20.01.Twelve Capital AG announced that it expects to receive funding from Graubündner Kantona..
CI
2021Swiss Cantonal Banks St.Galler, Graubündner and Luzerner Invest in Property Tech Firm
MT
2021GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Graubündner Kantonalbank H1 Profit Climbs 18%
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 - - -
Nettoergebnis 2022 - - -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 2,53%
Marktwert 4 187 Mio 4 394 Mio 4 335 Mio
Wert / Umsatz 2022 -
Wert / Umsatz 2023 -
Mitarbeiterzahl 818
Streubesitz 4,34%
Chart GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Graubündner Kantonalbank : Chartanalyse Graubündner Kantonalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 1 680,00
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Daniel Fust Head-Treasury & Cash Management
Andreas Lötscher Head-Finance & Controlling
Peter Anthony Fanconi Chairman-Supervisory Board
Enrico Lardelli Head-Digital Banking & Services Business Unit
Guido Caluori Chief Information Security Officer
Branche und Wettbewerber