Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Gerresheimer AG
  6. News
  7. Übersicht
    GXI   DE000A0LD6E6   A0LD6E

GERRESHEIMER AG

(A0LD6E)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Gerresheimer erst ab 2020 wieder auf Wachstumskurs

14.02.2019 | 12:36

Düsseldorf (Reuters) - Der neue Gerresheimer-Chef will den für die Pharma- und Kosmetikindustrie produzierenden Verpackungshersteller bis 2020 wieder in die Spur bringen.

"Ich bin bei Gerresheimer angetreten, das Unternehmen wieder auf einen nachhaltigen Wachstumskurs zu bringen," sagte der seit gut drei Monaten amtierende Konzernchef Dietmar Siemssen am Donnerstag in Düsseldorf. Neben dem Ausbau von Produktionen soll dabei auch die neue Tochter Sensile Medical und ihr Geschäft mit Mikropumpen für medizinische Anwendungen helfen.

Allerdings lief der Start der Schweizer Firma unter dem Dach der Düsseldorfer nicht rund. Siemssen musste einräumen, dass mit dem US-Konzern scPharmaceuticals ein "signifikanter Kunde" abgesprungen sei. "Es gab keinerlei Indikation", betonte der ehemalige Chef des Autozulieferers Stabilus. Die Sensile-Pumpen seien auf dem neuesten Stand der Technik. Gerresheimer hatte Sensile im vergangenen Sommer übernommen. Der ursprünglich genannte Kaufpreis von 350 Millionen Euro werde sich auf 260 Millionen Euro reduzieren, erklärte der scheidende Finanzvorstand Rainer Beaujean. Es sei vertraglich vereinbart, dass sich der Betrag jeweils nach Erreichen von festgelegten Zielen reduzieren kann.

HÖHERE DIVIDENDE LOCKT ANLEGER

In dem im November abgelaufenen Bilanzjahr 2018 sorgten Sondereffekte für einen leichten Rückgang des bereinigten operativen Gewinns (Ebitda) auf 308 (310,8) Millionen Euro bei einem Umsatzplus von währungsbereinigt 4,3 Prozent auf 1,35 Milliarden Euro. Positive Effekte aus der US-Steuerreform ließen derweil das bereinigte Konzernergebnis auf 178 (Vorjahr: 127,5) Millionen Euro anschwellen. An dem Zuwachs sollen die Anteilseigner mit einer um fünf Cent auf 1,15 Euro angehobenen Dividende beteiligt werden. Das ließ die Anleger zugreifen: Die Aktien schnellten um bis zu 13,3 Prozent auf 64,55 Euro. Damit lagen sie an der Spitze des Nebenwerteindex MDax und notierten so hoch wie seit vier Monaten nicht mehr.

Für 2019 kündigte Siemssen einen Umsatz in der Bandbreite von rund 1,4 bis 1,45 Milliarden Euro an und ein bereinigtes Ebitda von etwa 295 Millionen Euro, das auch fünf Millionen Euro höher oder niedriger ausfallen könnte. Für die Jahre 2020 bis 2022 stellte der Manager Umsatzzuwächse von vier bis sieben Prozent in Aussicht. Die operative Umsatzrendite (Ebitda-Marge) soll 2020 etwa 21 Prozent erreichen und danach 23 Prozent. Aktuell liegt sie bei 21,8 Prozent.


© Reuters 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GERRESHEIMER AG 0.38%80.1 verzögerte Kurse.-9.23%
MDAX 1.03%34214.6 verzögerte Kurse.9.92%
SCPHARMACEUTICALS INC. -0.50%4.6964 verzögerte Kurse.-10.78%
STABILUS S.A. 0.67%60.15 verzögerte Kurse.3.64%
Alle Nachrichten zu GERRESHEIMER AG
23.11.BOND TALK/Gerresheimer begibt Schuldschein von 150 Millionen Euro
DJ
23.11.GERRESHEIMER : begibt erfolgreich Schuldschein – Emission erneut deutlich überzeichn..
PU
23.11.GERRESHEIMER AG : Gerresheimer begibt erfolgreich Schuldschein - Emission erneut deutlich ..
EQ
22.11.CPHI INDIA : Gerresheimer Kunden legen Wert auf kindersichere Pharma-Verpackungen
PU
17.11.GERRESHEIMER AUF DER PHARMTECH IN MO : Innovative und nachhaltige Lösungen für die Biotech..
PU
12.11.Goldman belässt Gerresheimer auf 'Buy' - Ziel 111 Euro
DP
09.11.WHO warnt vor Engpass bei Impfspritzen
DP
08.11.Gerresheimer kauft Rechte an Injektoren von Midas Pharma
DJ
08.11.Erster eigener Autoinjektor von Gerresheimer - Gerresheimer und Midas Pharma geben stra..
PU
08.11.GERRESHEIMER AG : Erster eigener Autoinjektor von Gerresheimer - Gerresheimer und Midas Ph..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GERRESHEIMER AG
23.11.GERRESHEIMER : successfully issues promissory loan – transaction again significantly..
PU
23.11.GERRESHEIMER AG : Gerresheimer successfully issues promissory loan - transaction again sig..
EQ
23.11.Gerresheimer Ag Successfully Issues Promissory Loan Transaction Again Significantly Ove..
CI
22.11.CPHI INDIA : Gerresheimer customers value child-resistant pharmaceutical packaging
PU
17.11.GERRESHEIMER AT PHARMTECH MOSCOW : Innovative and sustainable solutions for the biotech an..
PU
08.11.First own Gerresheimer Autoinjector - Gerresheimer and Midas Pharma announce strategic ..
PU
08.11.GERRESHEIMER AG : First own Gerresheimer Autoinjector - Gerresheimer and Midas Pharma anno..
EQ
08.11.Gerresheimer AG and Midas Pharma Announces Strategic Partnership
CI
04.11.Gerresheimer receives the Sustainability Heroes Award for its sustainability strategy
PU
02.11.Gerresheimer contributes to reduce the flow of ocean-bound plastic
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GERRESHEIMER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 492 Mio 1 684 Mio -
Nettoergebnis 2021 101 Mio 115 Mio -
Nettoverschuldung 2021 976 Mio 1 102 Mio -
KGV 2021 24,7x
Dividendenrendite 2021 1,66%
Marktkapitalisierung 2 501 Mio 2 830 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,15x
Mitarbeiterzahl 10 175
Streubesitz 100%
Chart GERRESHEIMER AG
Dauer : Zeitraum :
Gerresheimer AG : Chartanalyse Gerresheimer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GERRESHEIMER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 79,65 €
Mittleres Kursziel 103,78 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dietmar Siemssen Chief Executive Officer
Bernd Metzner Chief Financial Officer
Axel Herberg Chairman-Supervisory Board
Theodor Stuth Member-Supervisory Board
Udo Johannes Vetter Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GERRESHEIMER AG-9.23%2 830
ABBOTT LABORATORIES14.97%222 592
MEDTRONIC PLC-5.20%149 347
BECTON, DICKINSON AND COMPANY-2.05%69 611
HOYA CORPORATION27.96%59 428
DEXCOM, INC.60.11%57 374