Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 28.02. 17:35:02
14.756 EUR   -3.71%
27.02.DEUTSCHE TELEKOM AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
27.02.Deutsche Telekom AG
DP
27.02.Vodafone und Lufthansa Technik starten 5G-Campusnetz in Hamburg
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

T-Mobile-Fusionspartner Sprint fährt weiter Verluste ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
02.08.2019 | 14:58

OVERLAND PARK (awp international) - Der US-Mobilfunker Sprint fährt vor der geplanten Übernahme durch die Telekom-Tochter T-Mobile US weiter rote Zahlen ein. Von April bis Juni fiel beim viertgrössten Anbieter im Land einen Verlust von 111 Millionen US-Dollar (100 Mio Euro) an, wie Sprint am Freitag in Overland Park (Kansas) mitteilte. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen einen Gewinn von 176 Millionen Dollar gemacht, war aber zwischen Januar und März wegen einer milliardenschweren Abschreibung bereits in die Verlustzone gerutscht.

Auch beim Umsatz hapert es. Zwar konnte Sprint diesen bei 8,1 Milliarden Dollar stabil halten. Grund dafür war aber ein Anstieg beim weniger profitablen Verkauf und der Vermietung von Smartphones und Tablets. Im Kerngeschäft, dem Umsatz mit Mobilfunkdienstleistungen, verzeichnete Sprint einen Rückgang von 3 Prozent auf 5,6 Milliarden Dollar. Das bereinigte operative Ergebnis fiel um 7 Prozent auf 3,04 Milliarden Dollar. Im ersten Geschäftsquartal legte die Zahl der Vertragskunden im Mobilfunk um 134 000 zu - viel weniger als bei T-Mobile US und Verizon . Die Aktie lag vorbörslich 0,4 Prozent im Minus.

Dem Übernahmevorhaben von T-Mobile US, mit dem die Bonner Konzernmutter ihr seit Jahren rasant wachsendes US-Geschäft noch milliardenschwer ausbauen will, drohen derweil nach der grundsätzlichen Erlaubnis des US-Justizministeriums weitere Hürden. Am Donnerstag schloss sich mit Texas der erste republikanisch regierte US-Bundesstaat einer Klage an, in der dreizehn demokratische Staaten und der Bezirk der Bundeshauptstadt Washington gegen das Fusionsvorhaben vorgehen. Ihrer Ansicht nach ist die geplante Fusion schädlich für den Wettbewerb und die Kunden./men/mne/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG -3.71%14.756 verzögerte Kurse.1.28%
SOFTBANK GROUP CORP. -3.25%5239 Schlusskurs.-2.64%
T-MOBILE US -1.18%90.16 verzögerte Kurse.15.03%
VERIZON COMMUNICATIONS -1.63%54.16 verzögerte Kurse.-10.33%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
27.02.DEUTSCHE TELEKOM AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Pers..
EQ
27.02.Deutsche Telekom AG
DP
27.02.Vodafone und Lufthansa Technik starten 5G-Campusnetz in Hamburg
DP
26.02.MARKTEINBLICKE UM 12 : Börsen im Corona-Würgegriff, Lufthansa tritt auf Kostenbr..
MA
25.02.DEUTSCHE TELEKOM AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Pers..
EQ
25.02.Deutsche Telekom AG
DP
24.02.HUAWEI : Sind Konkurrenz bei 5G-Technik voraus
DP
21.02.AKTIEN IM FOKUS : Neue Fusionsdetails treiben Sprint - T-Mobile US kommen zurück
DP
21.02.Huawei gewinnt 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern
DP
21.02.Fusion von T-Mobile und Sprint bis April - Höherer Anteil für Telekom
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
27.02.DEUTSCHE TELEKOM AG : Notification and public disclosure of transactions by pers..
EQ
27.02.DEUTSCHE TELEKOM : New Telekom Campus Network on air in Leipzig
PU
26.02.DEUTSCHE TELEKOM : Information and terms of use for the Internet Dialog
PU
25.02.DEUTSCHE TELEKOM AG : Notification and public disclosure of transactions by pers..
EQ
24.02.TOTAL TELCOM : 5GLIVE to advance 5G potential across industries worldwide
AQ
21.02.Global telcos join Alphabet, SoftBank's flying cellphone antenna lobbying eff..
RE
21.02.DEUTSCHE TELEKOM : T-Mobile US, Inc. and Sprint Corp. announce amendment to busi..
PU
21.02.T-Mobile, Sprint amend merger terms, SoftBank takes a hit
RE
21.02.DEUTSCHE TELEKOM AG : T-Mobile US, Inc. and Sprint Corp. announce amendment to b..
EQ
21.02.Sprint, T-Mobile Near Agreement on New Merger Terms -- 2nd Update
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 82 528 Mio
EBIT 2020 12 276 Mio
Nettoergebnis 2020 4 599 Mio
Schulden 2020 76 455 Mio
Div. Rendite 2020 4,25%
KGV 2020 15,1x
KGV 2021 13,3x
Marktkap. / Umsatz2020 1,77x
Marktkap. / Umsatz2021 1,68x
Marktkap. 69 987 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 17,22  €
Letzter Schlusskurs 14,76  €
Abstand / Höchstes Kursziel 35,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -13,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber