Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Switzerland  >  Euro Stoxx 50       EU0009658145   965814

EURO STOXX 50

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Nur Moskau gibt nach

27.11.2020 | 18:58

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Freitag überwiegend höher geschlossen. Marktbeobachter verwiesen auf eine positive internationale Börsenstimmung zum Wochenausklang. Starke Handelsimpulse wurden aber vermisst.

In Budapest schloss der ungarische Aktienindex Bux mit plus 0,73 Prozent bei 39 308,90 Punkten. Damit ging eine erfolgreiche Woche mit einem Plus von fast drei Prozent zu Ende.

Die auffälligste Kursbewegung unter den schwerer gewichteten Aktien zeigte am Freitag die Mol-Aktie mit plus 1,7 Prozent. Die Aktionäre von MTelekom mussten hingegen ein Minus in Höhe von 1,3 Prozent verkraften. Die Papiere der OTP Bank gingen mit plus 0,2 Prozent ins Wochenende. Die Analysten von Goldman Sachs stufen die OTP-Titel weiterhin mit "Buy" ein.

In Prag stieg der PX-Index um 0,33 Prozent auf 968,32 Punkte. Unter den Schwergewichten am tschechischen Aktienmarkt standen vor allem die Banken Erste Group (plus 1,6 Prozent) und Komercni Banka (plus 1,7 Prozent) in der Gunst der Anleger weit oben. Im Energiebereich verbilligten sich hingegen CEZ um 0,4 Prozent.

In Warschau legte der polnische Leitindex Wig 20 um 0,17 Prozent auf 1852,69 Punkte zu. Der breiter gefasste Wig rückte um 0,22 Prozent auf 53 302,48 Zähler vor. Die Aktien der PKO Bank gingen mit minus 0,2 Prozent auf 27,98 Zloty ins Wochenende. Auch hier bestätigten die Experten von Goldman Sachs ihre Kaufempfehlung. Das Kursziel wurde um elf Prozent auf 34,40 Zloty angehoben.

Bank Pekao schlossen mit minus 0,6 Prozent bei 59,34 Zloty. Hier lautet das Anlagevotum von Goldman ebenfalls weiter "Buy". Das Kursziel wurde um vier Prozent auf 73 Zloty erhöht.

Verluste gab es hingegen in Moskau zu sehen: Der russische RTS-Index gab um 0,36 Prozent auf 1302,43 Punkte nach./ste/mik/APA/gl/nas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO STOXX 50 0.76%3622.75 verzögerte Kurse.1.41%
PX INDEX -0.18%1072.99 Realtime Kurse.4.46%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -2.26%294.2 verzögerte Kurse.14.14%
Alle Nachrichten auf EURO STOXX 50
11:11Chipindustrie-Ausrüster ASML mit starkem Lauf - Optimistischer Ausblick
DP
09:21Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt am Tag der US-Machtübergabe zu
DP
08:18Aktien Frankfurt Ausblick: Moderate Gewinne am Tag der US-Machtübergabe
AW
08:05Chipindustrie-Ausrüster ASML will weiter wachsen
DP
07:33Morning Briefing International
AW
07:33DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Warten auf frische Impulse
DP
19.01.Aktien Osteuropa Schluss: Kurse fallen
DP
19.01.Aktien Frankfurt Schluss: Moderates Minus - 'Abwarten heisst die Devise'
AW
19.01.Aktien Europa Schluss: Längere Lockdowns drohen und bremsen Aktien
DP
19.01.Aktien Frankfurt Schluss: Moderates Minus - 'Abwarten heißt die Devise'
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
11:15Goldman belässt BASF auf 'Neutral' - Ziel 65 Euro
DP
11:14DEUTSCHE POST : Bund regelt Festsetzung des Briefportos neu
DJ
11:12Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand
DP
11:12Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand
AW
11:11Chipindustrie-Ausrüster ASML mit starkem Lauf - Optimistischer Ausblick
DP
11:10REITERBERGER, MIKHALCHIK, FORÉS : Starkes BMW Trio für die Saison 2021 in der FI..
PU
11:06DEUTSCHE TELEKOM : IT-Service für 100 Schulen
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
10:59EUROPA : Tech, luxury stocks drive European shares higher
RE
19.01.EUROPA : European stocks slip as lockdown worries resurface
RE
15.01.EUROPA : European stocks end four weeks of gains on lockdown, vaccine worries
RE
14.01.EUROPA : European stocks extend gains for third day, political woes hit Italy
RE
14.01.Bonds dip, Nikkei charges higher as stimulus hopes stoke gains
RE
13.01.AIR LIQUIDE : Voting Rights
DJ
13.01.EUROPA : European stocks inch higher as Carrefour, Telefonica surge on deal talk..
RE
12.01.EUROPA : European stocks flat despite rise in cyclicals
RE
08.01.EUROPA : European shares clock best week in nearly two months
RE
08.01.STREET COLOR : Morning Levels
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
ADYEN N.V.1846.5 Realtime Kurse.3.45%
ASML HOLDING N.V.453.4 Realtime Kurse.3.07%
LVMH MOËT HENNESSY - LOUIS VUITTON SE503.7 Realtime Kurse.2.58%
DAIMLER AG56.985 Realtime Estimate-Kurse.2.49%
NOKIA OYJ3.386 Realtime Estimate-Kurse.2.47%
ENEL S.P.A.8.512 Realtime Estimate-Kurse.-0.72%
IBERDROLA, S.A.11.713 Realtime Estimate-Kurse.-0.91%
SANOFI82.45 Realtime Kurse.-0.94%
DEUTSCHE BÖRSE AG134.475 Realtime Estimate-Kurse.-1.01%
AHOLD DELHAIZE N.V.23.63 Realtime Kurse.-1.05%
Heatmap :