Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. Voestalpine AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOE   AT0000937503

VOESTALPINE AG

(897200)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Böhler Welding: Vom Elektriker zum Automatisierungsprofi

18.10.2021 | 09:52

Ali Kay ist als Betriebselektriker bei voestalpine Böhler Welding in Kapfenberg eingestiegen. Mit der Meisterschule für Automatisierung macht er sich nun bereit für die Aufgaben von morgen.

Beim Stichwort "Automatisierung" denkt man rasch an Maschinen, die Arbeitsplätze wegnehmen. Doch eigentlich entstehen dadurch vor allem auch neue, spannende Aufgaben. Denn Roboter und Computer müssen ja auch programmiert, gesteuert und gewartet werden. Und dafür braucht es Experten wie Ali Kay. Der 27-jährige Kapfenberger hat nach einer Lehre vier Jahre als Betriebselektriker bei voestalpine Böhler Welding gearbeitet und wertvolle Erfahrung in der Wartung der Anlagen sammeln können. Sein Engagement hat sich bezahlt gemacht: "Dann bin ich gefragt worden, ob ich nicht die Meisterschule für Automatisierung machen möchte. Da hab ich natürlich sofort Ja gesagt."

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Always unblock YouTube

Anlagenprogrammierung wird immer stärker gefragt

Bei voestalpine Böhler Welding werden anspruchsvolle Schweißzusatzwerkstoffe hergestellt - von der Vorbereitung der Rohstoffe über die Produktion bis hin zur Verpackung für den weltweiten Versand. Mehr und mehr dieser Prozesse laufen automatisiert ab. Fachkräfte für die Programmierung von Anlagen sind also zunehmend gefragt, weiß Ali Kay: "Wenn eine Maschine automatisiert wird, ist es besonders wichtig, dass jemand das System dahinter und die Anforderungen des Betriebs versteht. Schon bei kleinen Fehlern kann die ganze Produktion stehen, darum müssen wir mit Fachwissen sehr rasch reagieren können." In der Meisterschule holt sich Ali Kay die entsprechenden Qualifikationen: "Es ist sehr interessant, man wird für die Zukunft ausgebildet."

Auch dem Nachwuchs würde er eine Lehre als Betriebselektriker empfehlen: "Wer jetzt bei uns eine Lehre macht, kann sehr viel Wissen über die Automatisierung sammeln - die Maschinen werden laufend neuer. Und Fachkräfte sind sehr gefragt!"

Lehrausbildung in 14 Berufen
Im Ausbildungszentrum von voestalpine BÖHLER Edelstahl in Kapfenberg absolvieren rund 200 Jugendliche eine Lehre in 14 verschiedenen Berufen. 30 % der Jungfachkräfte sind Mädchen.

Dieser Artikel entstand im Rahmen der Kooperation "Berufe mit Zukunft" mit der Kleinen Zeitung. Das von Magdalena Wesener verfasste Porträt erschien am 16. Oktober 2021.

Disclaimer

voestalpine AG published this content on 18 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 18 October 2021 07:51:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu VOESTALPINE AG
26.11.VOESTALPINE : Der stolze Schmelzmeister aus Donawitz
PU
25.11.EANS ADHOC : voestalpine AG
DP
25.11.EANS-DD : voestalpine AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artike..
DJ
24.11.VOESTALPINE : Das Zwei-Millionen-Schrauben-Regal
PU
24.11.Goldman belässt Voestalpine auf 'Sell' - Ziel 29 Euro
DP
22.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Gewinne zum Wochenstart
DP
18.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Aktien von OMV und Verbund sehr schwach
DP
18.11.VOESTALPINE : Goldene Wege zum grünen Stahl
PU
15.11.VOESTALPINE : erhält Zertifikat für nachhaltige Stahlproduktion
PU
12.11.Börse Frankfurt-News: Realrenditen auf neuen Tiefs (Anleihen)
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOESTALPINE AG
24.11.VOESTALPINE : The two-million-screw warehouse
PU
18.11.VOESTALPINE : Golden paths to green steel
PU
15.11.VOESTALPINE : awarded certificate for sustainable steel production
PU
10.11.Voestalpine AG Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months Ended Sep..
CI
10.11.Voestalpine confirms full-year targets after H1 profit bump
RE
10.11.PresentationQ2 2021/22
PU
10.11.Voestalpine posts strong revenue and earnings increase in the first half of the busines..
PU
10.11.Press Release pdf | 93 KB
PU
10.11.Report for the 1st Half pdf | 283 KB
PU
04.11.Greentec steel has many faces
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOESTALPINE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 14 509 Mio 16 420 Mio -
Nettoergebnis 2022 922 Mio 1 043 Mio -
Nettoverschuldung 2022 2 616 Mio 2 960 Mio -
KGV 2022 5,74x
Dividendenrendite 2022 3,30%
Marktkapitalisierung 5 295 Mio 5 992 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,55x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,53x
Mitarbeiterzahl 49 068
Streubesitz 70,2%
Chart VOESTALPINE AG
Dauer : Zeitraum :
Voestalpine AG : Chartanalyse Voestalpine AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOESTALPINE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 29,66 €
Mittleres Kursziel 36,59 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Herbert Eibensteiner Chairman-Executive Management Board
Robert Ottel Chief Financial Officer
Joachim Lemppenau Chairman-Supervisory Board
Franz Gasselsberger Member-Supervisory Board
Josef Gritz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOESTALPINE AG4.78%6 145
NUCOR CORPORATION114.29%33 093
ARCELORMITTAL38.11%27 642
TATA STEEL LIMITED72.83%19 252
POSCO0.00%17 589
NIPPON STEEL CORPORATION36.03%14 816