Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Korea Stock Exchange  >  SK Innovation Co., Ltd.    A096770   KR7096770003

SK INNOVATION CO., LTD.

(A096770)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Korea Stock Exchange - 23.10
136500 KRW   0.00%
24.08.Europas Batteriefirmen blasen zur Jagd auf asiatische Rivalen
RE
21.07.VW und Ford wollen nicht unter Batteriehersteller-Streit leiden
RE
29.06.SK INNOVATION CO., LTD. :
FA
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

SK Innovation will Batteriezell-Produktion für VW aufstocken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.01.2020 | 12:13
FILE PHOTO: The logo of SK Innovation is seen in front of its headquarters in Seoul

Der südkoreanische Chemiekonzern SK Innovation will die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos massiv ausweiten.

Dazu erwägt SK Innovation, seine im Bau befindliche zweite Fabrik in Ungarn auszuweiten. Die bislang dort geplante Kapazität von zehn Gigawattstunden könnte auf 16 Gigawattstunden aufgestockt werden, um den steigenden Bedarf von Volkswagen zu decken, sagte Vorstandschef Kim Jun der Nachrichtenagentur Reuters am Rande der US-Elektronikmesse CES in Las Vegas. Volkswagen will in den nächsten Jahren viele neue batteriegetriebene Autos auf den Markt bringen.

Dazu spreche SK Innovation auch über ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Wolfsburger Autobauer, fügte Kim hinzu. Volkswagen dämpfte die Erwartungen indes. Ein Joint-Venture sei - neben anderen Möglichkeiten - zwar denkbar, entschieden sei aber nichts. Unbestritten sei der enorme Bedarf an Batteriezellen für den Ausbau der Elektromobilität, sagte ein Sprecher. "Der Kapazitätsaufbau ist gigantisch." Eine Sprecherin von SK Innovation ergänzte, die für Ungarn angedachte zusätzliche Kapazität von sechs Gigawattstunden könne auch in einem anderen europäischen Land als Ungarn errichtet werden. Gleichzeitig bauen die Koreaner ihre Kapazitäten in den USA aus, wo VW in Tennessee eine Autofabrik betreibt.

Volkswagen benötigt für seine E-Pläne in Europa und Asien eine Jahreskapazität für Batteriezellen von mehr als 300 Gigawattstunden Speicherkapazität. Dafür hat der Konzern langfristige Verträge mit asiatischen Lieferanten geschlossen. Parallel bereitet Volkswagen den Einstieg in eine eigene Fertigung vor und hat sich dafür mit dem schwedischen Spezialisten Northvolt zusammengetan. Ab 2020 soll im niedersächsischen Salzgitter eine Batteriezellfabrik mit einer Kapazität von 16 Gigawattstunden entstehen. Der Produktionsstart ist für 2023/2024 geplant.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SALZGITTER AG 1.33%14.5 verzögerte Kurse.-26.62%
SK INNOVATION CO., LTD. 0.00%136500 Schlusskurs.-9.00%
VOLKSWAGEN AG 1.06%139.06 verzögerte Kurse.-21.10%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SK INNOVATION CO., LTD.
24.08.Europas Batteriefirmen blasen zur Jagd auf asiatische Rivalen
RE
21.07.VW und Ford wollen nicht unter Batteriehersteller-Streit leiden
RE
29.06.SK INNOVATION CO., LTD. :
FA
10.01.SK Innovation will Batteriezell-Produktion für VW aufstocken
RE
2019SK INNOVATION CO LTD :
FA
2019Chinesischer Batteriehersteller CATL prüft Werk in den USA
RE
2019VW will Batteriezulieferer beim Aufbau der Produktion unterstützen
RE
2019SK INNOVATION CO LTD :
FA
2019Insider - VW prüft Beteiligung an China-Partner JAC
RE
2019SK INNOVATION : Sprechen mit VW über Bau einer Batteriefabrik
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SK INNOVATION CO., LTD.
21.09.Oil refiners worldwide struggle with weak demand, inventory glut
RE
21.09.Oil refiners worldwide struggle with weak demand, inventory glut
RE
08.09.Hyundai Motor Group, SK Innovation to Collaborate on Development of EV Batter..
AQ
07.09.SK INNOVATION : BBVA signs its first sustainable working capital loan in Asia wi..
AQ
01.09.South Korea imports oil from China storage in rare flow - sources, Eikon
RE
21.08.SHEARWATER : GeoServices to conduct Vietnam offshore block survey
RE
13.08.South Korea's SK Innovation hires Citi for possible SK Lubricants sale
RE
13.08.European battery makers power up for a green recovery
RE
05.08.Daimler deepens battery alliance with CATL to include R&D
RE
29.07.Pandemic Spoils Food Industry Results -- Earnings -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 625 Mrd. 33,4 Mrd. 28,1 Mrd.
Nettoergebnis 2020 -1 612 Mrd. -1,43 Mrd. -1,21 Mrd.
Nettoverschuldung 2020 10 417 Mrd. 9,24 Mrd. 7,79 Mrd.
KGV 2020 -7,62x
Dividendenrendite 2020 1,38%
Marktkapitalisierung 11 503 Mrd. 10 178 Mio 8 604 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 306x
Marktkap. / Umsatz 2021 263x
Mitarbeiterzahl 6 289
Streubesitz 54,9%
Chart SK INNOVATION CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
SK Innovation Co., Ltd. : Chartanalyse SK Innovation Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SK INNOVATION CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 166 206,90 KRW
Letzter Schlusskurs 136 500,00 KRW
Abstand / Höchstes Kursziel 97,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -23,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jun Kim President, Chief Executive Officer & Director
Jang-Woo Kim Head-Finance
Il-Soo Kim Head-Research & Development
Joon Kim Independent Director
Yoon-Kyung Ha Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SK INNOVATION CO., LTD.-9.00%10 178
RELIANCE INDUSTRIES LTD40.89%181 737
EXXON MOBIL CORPORATION-51.05%144 436
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION-31.77%66 267
BP PLC-56.42%54 337
NESTE OYJ57.96%44 536