Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Munich Re
  6. News
  7. Übersicht
    MUV2   DE0008430026   843002

MUNICH RE

(843002)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  21:33 06.12.2022
306.20 EUR   +0.89%
17:35WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. Dezember 2022
DP
15:21BofA senkt Munich Re auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 325 Euro
DP
13:05Münchener Rück und Assicurazioni Generali erhalten grünes Licht der Europäischen Kommission für den Kauf sächsischer Grundstücke
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

COMPANY TALK/LBBW: Hurrikan Ian kostet 50 Mrd US-Dollar

04.10.2022 | 07:58

Die Analysten der LBBW kalkulieren für den Hurrikan Ian, der am vor kurzem als Sturm der Kategorie 4 auf Florida und South Carolina traf, marktweite Belastungen von 50 Milliarden US-Dollar. Auf Basis grober Schadensschätzungen für die von der Bank gecoverten europäischen (Rück-)Versicherer sieht die LBBW die Munich Re mit 1,8 Milliarden Euro wohl am stärksten betroffen, gefolgt von Swiss Re (1,5 Milliarden Dollar), Talanx und Axa (je 750 Millionen Euro), Zurich (750 Millionen Dollar) und Hannover Re (634 Millionen Euro).

Eher geringe Schäden hätten vermutlich Allianz (260 Millionen Euro) und Generali zu verkraften. Gemessen am Eigenkapital bzw. dem von der LBBW (vor Hurrikan Ian) für das Jahr 2022 prognostizierten Vorsteuerergebnis wäre Swiss Re, gefolgt von Munich Re und Hannover Re am meisten betroffen. Die LBBW verwies darauf, dass nun einige Schätzungen der Versicherungsschäden durch renommierte Risikomodellierungsagenturen vorliegen: Karen Clark (63 Milliarden Dollar), Corelogic (28 bis 47 Milliarden Dollar) und AIR (42 bis 57 Milliarden Dollar). Ab 23 Milliarden Dollar würde Ian zu den Top-8 der (für die Versicherer) teuersten Hurrikans seit über einem halben Jahrhundert zählen. Ab 47 Milliarden Dollar wäre Ian die zweitteuerste jemals registrierte Naturkatastrophe - hinter Hurrikan Katrina (2005) und vor dem Erdbeben in Japan (2011).

In Verbindung mit der jüngsten Kapazitätsverknappung beim weltweiten Rückversicherungskapital sind laut LBBW nun in der Vertragserneuerungsrunde per 1.1.2023 deutliche Preissteigerungen zu erwarten.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/jhe

(END) Dow Jones Newswires

October 04, 2022 01:57 ET (05:57 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 0.20%203.4 verzögerte Kurse.-2.24%
AXA 0.55%27.46 Realtime Kurse.4.30%
GENERALI -0.03%17.21 verzögerte Kurse.-7.60%
HANNOVER RÜCK SE 1.26%185.35 verzögerte Kurse.9.51%
MUNICH RE 0.99%306.5 verzögerte Kurse.16.51%
SWISS RE LTD -0.54%85 verzögerte Kurse.-5.32%
TALANX AG 1.91%43.66 verzögerte Kurse.0.71%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 0.00%451.9 verzögerte Kurse.12.86%
Alle Nachrichten zu MUNICH RE
17:35WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. Dezember 2022
DP
15:21BofA senkt Munich Re auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 325 Euro
DP
13:05Münchener Rück und Assicurazioni Generali erhalten grünes Licht der Europäischen Kommis..
MT
11:47Cms : Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Veröffentlic..
EQ
05.12.Pandemie-Effekt fällt weg: Zahl der Verkehrstoten steigt wiede..
DP
05.12.Experten: Garantiezins für Lebensversicherungen konstant halten
DP
04.12.Süditalien erneut von Unwettern und Überschwemmungen heimgesucht
DP
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Dezember 2022
DP
02.12.UBS belässt Munich Re auf 'Neutral' - Ziel 265 Euro
DP
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 15. Dezember 2022
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu MUNICH RE
13:05Munich Re, Assicurazioni Generali Unit Get European Commission Nod for Saxon Land Purch..
MT
11:47Cms : Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Release of a..
EQ
06:16EMEA Morning Briefing: Stocks Seen Muted as Strong U.S. Data Raise..
DJ
01.12.Disasters caused total of $122 billion in insured losses in 2022 - Swiss Re
RE
01.12.Fitch Maintains Munich Re's Rating On Strong Business Profile
MT
29.11.Cms : Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Release of a..
EQ
18.11.Cms : Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Release of a..
EQ
16.11.CDB Aviation latest lessor to take insurers to court
RE
11.11.TOP NEWS: Munich Re trims Admiral stake to less than 2%
AN
11.11.Munich Re Sells Part of Stake in Admiral Group
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MUNICH RE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 65 695 Mio 69 109 Mio -
Nettoergebnis 2022 3 269 Mio 3 439 Mio -
Nettoverschuldung 2022 5 193 Mio 5 462 Mio -
KGV 2022 13,0x
Dividendenrendite 2022 3,80%
Marktwert 42 554 Mio 44 765 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,73x
Marktwert / Umsatz 2023 0,68x
Mitarbeiterzahl 40 569
Streubesitz 99,8%
Chart MUNICH RE
Dauer : Zeitraum :
Munich Re : Chartanalyse Munich Re | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MUNICH RE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 303,50 €
Mittleres Kursziel 312,15 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,85%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Joachim Wenning Chairman-Management Board
Christoph Jurecka Chief Financial Officer
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Nicholas John Gartside Chief Investment Officer
Frank Fassin Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MUNICH RE16.51%44 280
HANNOVER RÜCK SE9.51%23 198
EVEREST RE GROUP, LTD.21.74%13 060
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.10.93%8 209
CONDUIT HOLDINGS LIMITED-11.45%748
IRB - BRASIL RESSEGUROS S.A.-83.08%327