Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT

(843002)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 24.06. 21:59:59
237.175 EUR   +1.03%
11:00Mildes Wetter schont Autos - Weniger Sturmschäden 2020
DP
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - Typischer Konsolidierungstag
DJ
23.06.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bricht Erholung wieder ab
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Online-Petition in Japan ruft zu Absage der Olympischen Spiele auf

07.05.2021 | 08:44

TOKIO (dpa-AFX) - Eine Online-Petition in Japan mit der Forderung nach einer Absage der Olympischen Spiele in Tokio ist innerhalb von zwei Tagen von mehr als 200 000 Menschen unterzeichnet worden. Die unter anderem an Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Kommitees (IOC), gerichtete Petition zählte am Freitag bereits mehr als 207 000 Unterschriften. Sie wurde vom japanischen Anwalt Kenji Utsunomiya initiiert und trägt den Titel "Sagen Sie die Olympischen Spiele in Tokio ab, um unser Leben zu schützen". Derweil soll der Corona-Notstand für Tokio bis zum Ende des Monats verlängert werden.

Um die Olympischen und Paralympischen Spiele im Sommer auszurichten, werde "eine große Anzahl medizinischer Fachkräfte, wertvolle Ressourcen wie medizinische Einrichtungen und medizinische Geräte und andere Ressourcen" benötigt, heißt es in der Petition anklagend. Das Gesundheitssystem ist schon jetzt belastet. Wiederholt starben Menschen zu Hause, während sie auf freie Krankenhausbetten warteten.

Nach Angaben der Organisatoren werden 10 000 medizinische Mitarbeiter für die Olympischen Spiele benötigt. Sie forderten zuletzt zudem den freiwilligen Einsatz von 500 zusätzlichen Krankenschwestern und 200 Sport-Ärzten, was für öffentliche Empörung sorgte. Zudem wird die Regierung von Ministerpräsident Yoshihide Suga für den erstaunlich langsamen Impfprozess kritisiert. Bisher sind lediglich zwei Prozent der japanischen Bevölkerung gegen das Coronavirus geimpft worden./ln/DP/tav


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANNOVER RÜCK SE 1.14%141.6 verzögerte Kurse.7.44%
MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT 1.04%237.2 verzögerte Kurse.-3.32%
Alle Nachrichten zu MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT
11:00Mildes Wetter schont Autos - Weniger Sturmschäden 2020
DP
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - Typischer Konsolidierungstag
DJ
23.06.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bricht Erholung wieder ab
DP
23.06.XETRA-SCHLUSS/Schwächer - Dollar drückt DAX
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/DAX leichter - typischer Konsolidierungstag
DJ
23.06.Aktien Frankfurt: Dax bricht Erholung wieder ab
AW
23.06.Fitch bestätigt IFS-Rating der Munich Re mit AA; Ausblick stabil
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/DAX etwas leichter - Handelsspanne um 15.600
DJ
22.06.Berenberg belässt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 306 Euro
DP
19.06.UMFRAGE : Mehrheit japanischer Firmen sieht Olympia in Tokio skeptisch
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT
14:53MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS GESELLSC : Swiss Re sees rising premium trend intact
RE
08:05MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS GESELLSC : Fitch Maintains Munich Re Ratings on Stro..
MT
15.06.DGAP-DD  : Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in Münche..
DJ
10.06.Volkswagen, Nine Others Set Up Quantum Technology & Application Consortium
MT
10.06.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS GESELLSC : Quantum Technology and Application Consor..
PU
04.06.DGAP-PVR : Münchener -4-
DJ
04.06.DGAP-PVR : Münchener -3-
DJ
04.06.DGAP-PVR : Münchener -2-
DJ
04.06.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Release according to Article 40, Section ..
EQ
02.06.DGAP-PVR : Münchener -3-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 56 367 Mio 67 235 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 802 Mio 3 342 Mio -
Nettoverschuldung 2021 272 Mio 324 Mio -
KGV 2021 11,9x
Dividendenrendite 2021 4,40%
Marktkapitalisierung 33 231 Mio 39 641 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,59x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,58x
Mitarbeiterzahl 39 741
Streubesitz 100,0%
Chart MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft : Chartanalyse Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 235,75 €
Mittleres Kursziel 275,07 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Joachim Wenning Chairman-Management Board
Christoph Jurecka Chief Financial Officer
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Nicholas John Gartside Chief Investment Officer
Frank Fassin Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT-3.32%39 284
HANNOVER RÜCK SE7.44%20 167
EVEREST RE GROUP, LTD.4.99%9 852
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-12.34%7 185
IRB-BRASIL RESSEGUROS S.A.-26.28%1 522
WATFORD HOLDINGS LTD.0.92%696