1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Henkel AG & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    HEN3   DE0006048432   604843

HENKEL AG & CO. KGAA

(604843)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  16/05 17:35:29
63.46 EUR   +0.89%
16.05.HENKEL AG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
10.05.MÄRKTE EUROPA/Erholt - Aber unter Tageshochs
DJ
10.05.Henkel eröffnet neues technisches Anwendungszentrum im Silicon Valley, um die Entwicklung von Elektronik der nächsten Generation zu fördern
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen starten schwach - Henkel-Aktie unter Druck

28.01.2022 | 09:51

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Aktienmärkte sind am Freitag schwach in den Handel gestartet. Marktteilnehmer gehen von einer Fortsetzung der hohen Volatilität an den Börsen aus. "Die Konsequenzen der Fed-Aussagen sind noch lange nicht eingepreist und die Portfolioanpassungen dürften noch einige Tage dauern", so ein Händler. Über allem stehe das Thema "Inflation" und mit welcher Preismacht und Margenstärke sich die Unternehmen dem entgegenstellen können. Daneben kann die Ukraine-Krise jederzeit für Bewegung sorgen.

Der DAX verliert 1,2 Prozent auf 15.335 Punkte, der Euro-Stoxx-50 reduziert sich um 1,0 Prozent auf 4.143 Punkte.

   BIP-Zahlen aus Europa 

Darüber hinaus stehen Konjunkturdaten im Blick. Aus Europa werden die Zahlen zum BIP im vierten Quartal veröffentlicht. Bereits vermeldet wurden Wachstumszahlen aus Spanien - diese fielen über den Erwartungen aus. Auch in Frankreich wuchs die Wirtschaft stärker als prognostiziert. Derweil sind die Importpreise in Deutschland im Dezember deutlich verhaltener gestiegen als erwartet. Von einer Entspannung an der Inflationsfront kann aber keine Rede sein.

Für LVMH geht es nach ausgezeichneten Zahlen vom Vorabend um 1,9 Prozent nach oben. Umsatz und Gewinn sprangen deutlich an. "Die Corona-Delle wurde mehr als ausgebügelt", sagt ein Händler. So lag der Umsatz im vierten Quartal 2021 um 22 Prozent über denen aus dem Vor-Corona-Vergleichsjahr 2019. Gesucht waren vor allem die Marken Louis Vuitton und Dior. "Dazu werden Luxusgüteraktien wegen ihrer Pricing Power immer attraktiver auch als Inflations-Hedge", so der Händler.

Um 1,0 Prozent aufwärts geht es für die Aktien von Unicredit nach ihren Zahlen. Insgesamt seien sie besser als erwartet ausgefallen dank höherer Umsätze und geringerer Kosten, heißt es von der Citi. Auch gebe es erste Anzeichen für eine Optimierung der risikogewichteten Anlagen (RWA) als Folge der neuen Strategie. Dies dürfte für bessere Renditen mit der Zeit sorgen. Die Einstufung der Aktie mit "Buy" wird bestätigt.

Mit einem Minus von 7,4 Prozent zeigen sich dagegen Henkel. Der Konzern hat neue strategische Ziele angekündigt, einen geplanten Umbau des Unternehmens, dazu die Zahlen für 2021 vorgezogen und einen Aktienrückkauf von 1 Milliarde Euro angekündigt. Negativ scheine die Margenprognose zu sein, "aber insgesamt ist das zuviel auf einmal, um es in einem Kurs einzupreisen", sagt ein Händler. Die Bedeutung der einzelnen Themen dürfte abschließend erst nach der Analystenkonferenz am frühen Mittag feststehen.

Sehr gut kommen die endgültigen Zahlen von H&M (+4,8%) an. Vor allem der Margenanstieg im fiskalischen vierten Quartal bis Ende November sei herausragend, heißt es. Die Bruttomarge sprang auf 55,2 nach zuvor 52,1 Prozent an, gleichzeitig stieg der Umsatz um 11 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Gewinn legte daher stärker zu um 14 Prozent. Der Ausblick sei zudem zuversichtlich und es solle einen 3-Milliarden-Kronen-Aktienrückkauf geben. "Was will man mehr", sagt ein Händler.

   Givaudan mit Margenproblemen 

Mit Abgaben von 5,4 Prozent reagieren Givaudan auf die Geschäftszahlen. Wie Jefferies anmerkt, hat das EBITDA die Schätzung klar verfehlt, wofür vor allem der Bereich Duftstoffe verantwortlich sei. Baader führt derweil an, dass die Kosten im zweiten Halbjahr stärker als erwartet gestiegen seien, was eine Indikation für ein mögliches Margenproblem 2022 sein könnte. Im Gefolge geht es am deutschen Aktienmarkt für die Symrise-Aktie um 2,6 Prozent nach unten.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %     absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.142,71      -1,0%      -42,26          -3,6% 
Stoxx-50                3.743,39      -0,8%      -29,16          -2,0% 
DAX                    15.334,97      -1,2%     -189,30          -3,5% 
MDAX                   33.032,97      -0,6%     -193,62          -6,0% 
TecDAX                  3.406,27      -0,2%       -5,60         -13,1% 
SDAX                   14.841,70      -1,1%     -169,43          -9,6% 
FTSE                    7.506,82      -0,6%      -47,49          +2,3% 
CAC                     6.980,09      -0,6%      -43,71          -2,4% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,06                  +0,00          +0,12 
US-Zehnjahresrendite        1,83                  +0,02          +0,32 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %    Fr, 8:18  Do, 17:30 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1125      -0,2%      1,1137         1,1152   -2,2% 
EUR/JPY                   128,56      +0,0%      128,69         128,73   -1,8% 
EUR/CHF                   1,0364      -0,1%      1,0371         1,0383   -0,1% 
EUR/GBP                   0,8318      -0,1%      0,8315         0,8325   -1,0% 
USD/JPY                   115,56      +0,2%      115,40         115,43   +0,4% 
GBP/USD                   1,3374      -0,1%      1,3411         1,3397   -1,2% 
USD/CNH (Offshore)        6,3703      +0,0%      6,3700         6,3702   +0,3% 
Bitcoin 
BTC/USD                36.566,14      -0,4%   37.467,90      36.437,40  -20,9% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.       +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  86,96      86,61       +0,4%           0,35  +16,1% 
Brent/ICE                  89,87      89,34       +0,6%           0,53  +15,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.793,55   1.798,08       -0,3%          -4,53   -2,0% 
Silber (Spot)              22,61      22,77       -0,7%          -0,16   -3,0% 
Platin (Spot)           1.015,03   1.026,81       -1,1%         -11,79   +4,6% 
Kupfer-Future               4,38       4,42       -1,0%          -0,04   -1,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

January 28, 2022 03:51 ET (08:51 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.03%0.67066 verzögerte Kurse.4.61%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.39%0.70094 verzögerte Kurse.-4.31%
BITCOIN (BTC/EUR) 4.13%30098.9 Schlusskurs.-28.39%
BITCOIN (BTC/USD) 4.15%31296.1 Schlusskurs.-34.44%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.19%1.18114 verzögerte Kurse.-0.93%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.56%1.23419 verzögerte Kurse.-9.40%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.08%0.746486 verzögerte Kurse.7.01%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.45%0.77987 verzögerte Kurse.-2.04%
CHRISTIAN DIOR SE -0.64%547.5 Realtime Kurse.-25.00%
DAX -0.45%13964.38 verzögerte Kurse.-12.09%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.07%1.04481 verzögerte Kurse.-8.55%
EURO STOXX 50 -0.49%3685.34 verzögerte Kurse.-13.84%
GIVAUDAN SA 0.30%3654 verzögerte Kurse.-23.75%
HENKEL AG & CO. KGAA 0.89%63.46 verzögerte Kurse.-10.80%
HENNES & MAURITZ AB 0.94%130.52 verzögerte Kurse.-26.71%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.73%0.012304 verzögerte Kurse.5.16%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.44%0.012852 verzögerte Kurse.-3.88%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE -1.08%575 Realtime Kurse.-20.91%
MDAX 0.39%28931.9 verzögerte Kurse.-17.63%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.34%0.63304 verzögerte Kurse.-7.99%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.86%661.2509 Realtime Kurse.-5.96%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.83%613.0657 Realtime Kurse.44.44%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.80%247.5012 Realtime Kurse.-3.67%
S&P GSCI SILVER INDEX 2.09%1055.42 Realtime Kurse.-10.07%
SDAX -0.15%13186.44 verzögerte Kurse.-19.67%
SYMRISE AG 0.54%102.8 verzögerte Kurse.-21.11%
TECDAX -0.06%3074.01 verzögerte Kurse.-21.58%
UNICREDIT S.P.A. -0.29%9.668 verzögerte Kurse.-28.62%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.36%0.957121 verzögerte Kurse.9.35%
Alle Nachrichten zu HENKEL AG & CO. KGAA
16.05.HENKEL AG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
10.05.MÄRKTE EUROPA/Erholt - Aber unter Tageshochs
DJ
10.05.Henkel eröffnet neues technisches Anwendungszentrum im Silicon Valley, um die Entwicklu..
CI
10.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Erholung gewinnt an Breite
DJ
10.05.Morgan Stanley senkt Ziel für Henkel auf 62 Euro - 'Equal-weight'
DP
10.05.Goldman senkt Ziel für Henkel auf 67 Euro - 'Neutral'
DP
10.05.MÄRKTE EUROPA/Kräftig erholt - "Stunde der Schnäppchenjäger"
DJ
10.05.UBS belässt Henkel auf 'Neutral' - Ziel 68 Euro
DP
09.05.HENKEL AG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
06.05.Factbox - Unternehmen berechnen die Kosten einer Abkehr von Russland
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HENKEL AG & CO. KGAA
16.05.HENKEL AG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
10.05.Henkel Opens New Technical Application Center in Silicon Valley to Foster Next-Generati..
CI
09.05.HENKEL AG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
06.05.Factbox-Companies count the cost of ditching Russia
RE
05.05.GLOBAL MARKETS LIVE : BAE, Shell, Berkshire Hathaway, Nissan, Shopify...
05.05.TRANSCRIPT : Henkel AG & Co. KGaA, Q1 2022 Earnings Call, May 05, 2022
CI
05.05.Henkel's Q1 Sales Climb 6% Amid 'Very Strong' Pricing Performance
MT
05.05.HENKEL AG & CO. KGAA : Henkel delivers significant organic sales growth in the first quar..
EQ
05.05.Henkel AG & Co. KGaA Provides Outlook for Fiscal 2022
CI
05.05.Henkel Plans to Save $531 Million in Consumer Brands Merger, Affecting 2000 Jobs
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HENKEL AG & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 21 017 Mio 21 866 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 278 Mio 1 330 Mio -
Nettoverschuldung 2022 751 Mio 781 Mio -
KGV 2022 20,4x
Dividendenrendite 2022 2,86%
Thesaurierung 27 118 Mio 28 213 Mio -
Thesaurierung / Umsatz 2022 1,33x
Thesaurierung / Umsatz 2023 1,27x
Mitarbeiterzahl 52 450
Streubesitz 62,6%
Chart HENKEL AG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Henkel AG & Co. KGaA : Chartanalyse Henkel AG & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HENKEL AG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 63,46 €
Mittleres Kursziel 70,49 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Knobel Chairman-Management Board
Marco Swoboda Chief Financial Officer & Executive VP-Finance
Simone Bagel-Trah Member-Supervisory Board
Thomas Gerd Kuehn Chief Compliance Officer & General Counsel
Michael Kaschke Member-Supervisory Board