Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

FRESENIUS SE & CO. KGAA

(578560)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 22.09. 17:01:17
41.698 EUR   +0.54%
14:25Berenberg belässt Fresenius SE auf 'Buy' - Ziel 55,95 Euro
DP
11:20Goldman belässt Fresenius SE auf 'Buy' - Ziel 49 Euro
DP
21.09.DZ Bank senkt fairen Wert für Fresenius SE auf 53 Euro - 'Kaufen'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fresenius SE & Co. KGaA : In Kontakt mit bedeutenden Kursschwellen

23.07.2021 | 08:38
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 45.7€ | Kursziel  : 51€ | Stop-Loss : 43€ | Potenzial : 11.6%
Der Kurs der Fresenius SE & Co. KGaA Aktie handelt in umittelbarer Nähe eines Widerstandes, der zunächst weiteres Gewinnpotential begrenzt. Anleger können sich allerdings darauf einstellen, dass dieses Kursniveau aus charttechnischen Gesichtspunkten nicht gehalten werden kann.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 51 € anzuvisieren.
Fresenius SE & Co. KGaA : Fresenius SE & Co. KGaA : In Kontakt mit bedeutenden Kursschwellen
Übersicht
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.
  • Das Unternehmen hat laut Refinitiv einen guten ESG-Score im Vergleich zu seiner Branche.

Stärken
  • Angesichts des positiven Cashflows, der durch das Geschäft generiert wird, ist das Bewertungsniveau des Unternehmens ein Pluspunkt.
  • Die Vorhersagbarkeit zur Geschäftsaktivität des Unternehmens ist hervorragend. Die Analysten, die dem Unternehmen folgen, liegen bei den Schätzungen des künftigen Umsatzwachstums sehr nahe zusammen. Diese geringe Streuung der Schätzungen ermöglicht es, sowohl die gute Prognostizierbarkeit des Umsatzes im aktuellen Jahr als auch in den Folgejahren zu bestätigen.
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.

Schwächen
  • Die erwartete Umsatzentwicklung führt zum Rückschluss einer durschnittlichen Wachstumsrate über die kommenden Geschäftsjahre.
  • Das Unternehmen befindet sich in einer Situation hoher Verschuldung und verfügt nicht über einen großen Spielraum für Neuinvestitionen.
  • Die Kursziele der verschiedenen Analysten unterscheiden sich deutlich. Dies spiegelt unterschiedliche Einschätzungen und/oder Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens wider.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 37 433 Mio 43 910 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 818 Mio 2 133 Mio -
Nettoverschuldung 2021 22 787 Mio 26 729 Mio -
KGV 2021 12,7x
Dividendenrendite 2021 2,07%
Marktkapitalisierung 23 145 Mio 27 121 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,23x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,10x
Mitarbeiterzahl 312 734
Streubesitz 73,1%
Anstehende Termine für FRESENIUS SE & CO. KGAA
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 41,48 €
Mittleres Kursziel 49,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stephan Sturm President & Chief Executive Officer
Rachel Clare Empey Chief Financial Officer
Wolfgang Kirsch Chairman-Supervisory Board
Sebastian Biedenkopf Legal, Compliance & Human Resources Director
Klaus-Peter Müller Independent Member-Supervisory Board