Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(555750)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Telekom : Telekom unterstützt bei Förderprogrammen für Digitalisierung

24.06.2021 | 10:24
  • Konzernprogramm 'Schubkraft' leistet Beratung im Umfeld Förderung
  • Neue Förderhotline ermöglicht Dialog mit Spezialisten
  • App 'Meine Förderung' und starkes Partnernetzwerk geben Orientierung

Die Telekom hilft Unternehmen bei der Orientierung in der Förderlandschaft.

Im Sommer 2020 hat die Bundesregierung ein umfangreiches Konjunkturpaket auf den Weg gebracht. Mit umfassenden Investitionen in die Zukunft soll die deutsche Wirtschaft gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen. Das Paket unterstützt mit zahlreichen Maßnahmen auch die Digitalisierung. Denn die Pandemie hat gezeigt: wer bereits in digitale Lösungen investiert hatte, kam deutlich besser durch die Krise. Das Konjunktur- und Zukunftspaket der Bundesregierung soll die Wirtschaft nun unmittelbar stabilisieren. Die Telekom unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, jetzt durchzustarten. Und kurzfristig, dank Digitalisierung, auch widerstandsfähiger zu werden.

Durchblick für Neustart

'Damit sich das Konjunkturprogramm in Sachen Digitalisierung bestmöglich entfalten kann, bedarf es einer guten Navigation durch die Förderprogramme: Wir stehen unseren Kunden als Berater zur Seite,' so Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland. 'Mit dem konzernübergreifenden Programm 'Schubkraft' möchten wir einen wertvollen Beitrag zur Digitalisierung der Wirtschaft leisten.'

Die Telekom hilft Unternehmen bei Fragen wie: Welche Fördermittel gibt es? Welche davon kann ich als Unternehmer für mein Geschäftsmodell beantragen? Gibt es Fördermittel, mit denen ich meine Idee von einer zukunftssicheren Firma umsetzen kann? Das Angebot der Förderprogramme ist vielfältig. Um die komplexe Förderkulisse zu durchdringen und zielorientiert zu nutzen, braucht es tiefgreifendes Know-how über die einzelnen Module. Oder einen verlässlichen Partner, der durch die Materie führt: Die Telekom bietet ihren Kunden ab sofort die Orientierung, welche Investitionsmaßnahmen für die Digitalisierung wie gefördert werden.

Förderhotline: Im Dialog mit Spezialisten

Die Telekom hat dafür eine eigene Hotline eingerichtet. Experten geben einen Überblick über die Förderlandschaft. Sie informieren die Unternehmen gezielt über passende Angebote. Hilfe gibt es unter 0800 330 6001. 'Neben der Hotline, die wir stetig weiter spezialisieren, setzen wir auf unser großes Partnernetzwerk. Wir erhöhen so Expertise und Lösungsmöglichkeiten um ein X-faches', so Hagen Rickmann.

App bietet Orientierung und Navigation

Ab sofort hilft auch die App 'Meine Förderung' bei einer ersten Orientierung in der Förderlandschaft. Per Quick-Check beispielsweise lässt sich ermitteln, welche Fördertöpfe für ein geplantes Projekt in Frage kommen Die App ist für iOS und Android verfügbar. Und auch im Netz gibt es umfassende Informationen. Hier stehen kleine und mittelständische Unternehmen im Fokus.

Mehr zum Konzernprogramm 'Schubkraft' rund um Förderprogramme und Beispiele aus der Praxis finden Sie hier.

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 24 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 24 June 2021 08:23:59 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
02.08.Barclays senkt Telekom-Ziel auf 22 Euro - 'Overweight'
DP
02.08.MAGENTAEINS BUSINESS UNLIMITED : Einfache Kombitarife aus Festnetz und Mobilfunk..
PU
01.08.Aufräumarbeiten auf Hochtouren - Mängel bei Warnungen?
DP
30.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
30.07.MINISTER : Mobilfunkversorgung in Katastrophenregion wieder gegeben
DP
30.07.DEUTSCHE TELEKOM AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartals..
EQ
30.07.DEUTSCHE TELEKOM : 1.000ste Schule ans Telekom-Glasfasernetz angeschlossen
PU
30.07.T-Mobile US erhöht nach Gewinnsprung Prognosen
DP
30.07.JPMorgan belässt Deutsche Telekom auf 'Overweight'
DP
30.07.BREITBANDAUSBAU : Mit der Telekom surfen jetzt 212.000 Haushalte schneller
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
30.07.DEUTSCHE TELEKOM AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly r..
EQ
29.07.DEUTSCHE TELEKOM : European Commission approves acquisition of Telekom Romania b..
AQ
28.07.DEUTSCHE TELEKOM : Download (pdf, 125.5 KB)
PU
28.07.DEUTSCHE TELEKOM : Digital Female Leader Award 2021 - Cast your vote now
PU
27.07.DEUTSCHE TELEKOM : Unit Extends Partnership With Google Cloud
MT
27.07.DEUTSCHE TELEKOM : Joint Innovation from T-Systems and Google Cloud
PU
26.07.DEUTSCHE TELEKOM : Innovative and inspiring training
PU
22.07.DEUTSCHE TELEKOM : "With my job, I wake up in the morning"
PU
19.07.DEUTSCHE TELEKOM : In action for people and networks
PU
19.07.DESIGN, IMPROVE, PROVIDE FEEDBACK : Telekom's Ideenschmiede
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 107 Mrd. 126 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 4 383 Mio 5 205 Mio -
Nettoverschuldung 2021 128 Mrd. 152 Mrd. -
KGV 2021 18,1x
Dividendenrendite 2021 3,51%
Marktkapitalisierung 82 669 Mio 98 252 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,98x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,91x
Mitarbeiterzahl 224 385
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 17,43 €
Mittleres Kursziel 21,79 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber