1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler Truck Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTG   DE000DTR0CK8   DTR0CK

DAIMLER TRUCK HOLDING AG

(DTR0CK)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  10:08 07.07.2022
23.45 EUR   +3.05%
06.07.DAIMLER TRUCK HOLDING AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
05.07.MÄRKTE EUROPA/Neue Jahrestiefs - Panikverkäufe bei Einzeltiteln
DJ
05.07.XETRA-SCHLUSS/Neues DAX-Jahrestief - Panikverkäufe in der 2. Reihe
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Daimler Truck bleibt trotz Konjunktursorgen optimistisch

22.06.2022 | 10:05
ARCHIV: Ein Mitarbeiter trägt ein Bauteil eines Lastwagens im Mercedes-Benz-Werk für Lastwagen und Busse in Sao Bernardo do Campo, Brasilien, 27. März 2018

Frankfurt (Reuters) - Der Lkw-Bauer Daimler Truck hält trotz wachsender Konjunktursorgen an seinen Wachstumszielen für das laufende Jahr fest.

Der Absatz des Weltmarktführers für Schwerlaster soll um mehr als zehn Prozent auf bis zu 520.000 Fahrzeuge steigen, bekräftigte der Dax-Konzern zu seiner ersten Hauptversammlung als selbstständiges Unternehmen am Mittwoch. Beim Umsatz peilen die Schwaben weiterhin einen Anstieg um bis zu ein Viertel auf 48 bis 50 Milliarden Euro an. Die bereinigte Umsatzrendite soll um mindestens einen Prozentpunkt auf sieben bis neun Prozent zulegen. "Wir gehen also mit Optimismus und Zuversicht in das restliche Jahr", sagte Konzernchef Martin Daum laut Redetext auf dem virtuellen Aktionärstreffen.

Die wirtschaftlichen Risiken hätten in den vergangenen Wochen zugenommen, sodass vielfach eine weitere Eintrübung der Weltwirtschaft befürchtet werde, erklärte Daum weiter. "Und eine solcher Abschwung, so die Sorge, würde uns als konjunkturabhängige Industrie direkt betreffen." Doch bei Daimler Trucks herrsche dank der in der Corona-Krise aufgeschobenen Investitionen in neue Nutzfahrzeuge eine Ausnahmesituation, mit der ein leichter Abschwung abgefedert werden könnte. Viele Kunden müssten ihre Flotten jetzt dringend erneuern. "Wir beobachten deshalb keine Stornierungen." Zudem kann der Lkw-Bauer steigende Produktionskosten mit höheren Preisen abfangen. Der Ausblick berücksichtige die derzeit bekannten Auswirkungen des Ukraine-Krieges und der allmählich nachlassenden Halbleiterknappheit.

Im Juni hatten sowohl die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) als auch die Weltbank ihre Wachstumserwartungen an die globale Konjunktur deutlich zurückgeschraubt. Die OECD senkte ihre Prognose für das Wachstum der Weltwirtschaft 2022 von 4,5 Prozent auf drei Prozent, die Weltbank von 4,1 auf 2,9 Prozent.

Daimler Truck ist seit Dezember nach der Abspaltung von der größeren Pkw-Schwester Mercedes-Benz eigenständig und börsennotiert. Seit März ist der Stuttgarter Konzern im Leitindex Dax gelistet. Ankeraktionär ist mit knapp 35 Prozent die Mercedes-Benz Group, gefolgt von den chinesischen Autobauern und Daimler-Partnern BAIC sowie Geely über dessen Eigner Li Shufu mit jeweils gut sechs Prozent.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 2.31%23.31 verzögerte Kurse.-29.53%
DAX 1.32%12762.81 verzögerte Kurse.-20.71%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 2.63%51.95 verzögerte Kurse.-25.11%
Alle Nachrichten zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
06.07.DAIMLER TRUCK HOLDING AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europa..
EQ
05.07.MÄRKTE EUROPA/Neue Jahrestiefs - Panikverkäufe bei Einzeltiteln
DJ
05.07.XETRA-SCHLUSS/Neues DAX-Jahrestief - Panikverkäufe in der 2. Reihe
DJ
05.07.MÄRKTE EUROPA/DAX mit neuem Jahrestief - Panikverkäufe in 2. Reihe
DJ
01.07.Kursverfall bei Siemens Energy zieht Siemens runter
RE
01.07.UPDATE/Siemens muss Milliarden auf Siemens Energy abschreiben
DJ
29.06.Daimler Truck spart bei Bussparte - Gewerkschaft kämpft um Stellen
AW
28.06.EU-Gespräche über Verbrenner-Aus auf Nachmittag verschoben
DP
28.06.RBC belässt Daimler Truck auf 'Outperform' - Ziel 53 Euro
DP
27.06.JPMorgan belässt Daimler Truck auf 'Overweight' - Ziel 48 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
23.06.ANNUAL GENERAL MEETING DAIMLER TRUCK : Voting Results of June 22nd 2022
PU
23.06.EU Court Allows Spanish Claimant to Sue Volvo, Paccar Unit in Cartel Case
MT
22.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Novartis, Oracle, Lindt, Daimler, Boeing...
22.06.ANNUAL GENERAL MEETING : Daimler Truck reaffirms leadership claim on the road to sustainab..
PU
20.06.Volvo Starts Testing Truck Powered by Hydrogen Fuel Cell
DJ
17.06.Volvo, Daimler Truck, Traton Get EU Approval for Electric Truck Charging Network JV
MT
16.06.European car sales keep tumbling in May -ACEA
RE
09.06.DAIMLER TRUCK PUBLISHES SUSTAINABILI : Clear focus on holistic understanding of sustainabi..
PU
23.05.Manz Shares Soar 13% After Daimler Truck Agrees to Buy 10% Stake, Partner on Batteries
MT
23.05.Daimler Truck to take 9% stake in Germany's Manz in battery push
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 47 604 Mio 48 462 Mio -
Nettoergebnis 2022 2 318 Mio 2 360 Mio -
Nettoverschuldung 2022 8 379 Mio 8 530 Mio -
KGV 2022 8,20x
Dividendenrendite 2022 4,27%
Marktwert 18 726 Mio 19 064 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,57x
Marktwert / Umsatz 2023 0,50x
Mitarbeiterzahl 101 600
Streubesitz 51,9%
Chart DAIMLER TRUCK HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler Truck Holding AG : Chartanalyse Daimler Truck Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER TRUCK HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 22,76 €
Mittleres Kursziel 36,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 60,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Daum Chairman-Management Board
Jochen M. Goetz CFO & Member-Management Board
Josef Kaeser Chairman-Supervisory Board
Michael Brosnan Member-Supervisory Board
Michael Brecht Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER TRUCK HOLDING AG-29.53%19 064
PACCAR, INC.-7.25%28 274
KOMATSU LTD.11.82%19 764
TOYOTA INDUSTRIES CORPORATION-10.23%17 926
EPIROC AB (PUBL)-30.96%17 816
KUBOTA CORPORATION-20.13%17 672