1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 01.07.2022
73.76 EUR   +0.41%
12:09US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer für VW, BMW und Audi
DP
08:31Dämpfer für VW und BMW auf dem US-Automarkt
AW
01.07.US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer für VW und BMW
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

50 Jahre BMW M: Die Editionsmodelle des BMW M3 und des BMW M4 zum Jubiläum.

24.05.2022 | 00:08

München. Im Rahmen von spektakulären Events, mit Aufsehen erregenden Modellneuheiten und gemeinsam mit ihrer weltweiten Community feiert die BMW M GmbH in diesen Wochen und Monaten die ersten fünf Jahrzehnte ihres Bestehens. Am 24. Mai 1972 wurde der Gesellschaftsvertrag für die BMW Motorsport GmbH abgeschlossen. Auf den Tag genau 50 Jahre später präsentiert das heute unter dem Namen BMW M GmbH bekannte Unternehmen als aktuelles Jubiläums-Highlight eine exklusive Kollektion von Editionsmodellen.

Mit der BMW M 50 Jahre Edition der BMW M3 Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,2 - 9,8 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 231 - 223 g/km gemäß WLTP; Angaben gemäß NEFZ: - ) und des BMW M4 Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,1 - 9,8 Liter/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 230 - 223 g/km gemäß WLTP; Angaben gemäß NEFZ: - ) können M Enthusiasten rund um den Globus sowohl ihre Rennsport-Leidenschaft als auch ihr Traditionsbewusstsein zum Ausdruck bringen. Eine limitierte Auflage, exklusive Designmerkmale und individuell wählbare Sonderausstattungen sorgen dafür, dass jedes Editionsfahrzeug zu einem vom persönlichen Stil seines Besitzers geprägten Einzelstück werden kann.

Die BMW M 50 Jahre Edition basiert auf der aktuellen Generation der erfolgreichsten Baureihe in der Geschichte der BMW M GmbH. Weltweit sind die Modellbezeichnungen BMW M3 und BMW M4 das Synonym für High Performance im Premium-Segment der Mittelklasse. Die Editionsmodelle werden von einem bis zu 375 kW/510 PS starken Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahl-Charakteristik angetrieben, dessen Kraft je nach Modellvariante über ein 6-Gang Handschaltgetriebe oder ein 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic auf die Hinterräder übertragen beziehungsweise mittels M xDrive vollvariabel an alle vier Räder verteilt wird.

Der exklusive Charakter der Editionsmodelle resultiert aus einer marktspezifischen Konfiguration mit eigenständigen Designmerkmalen und einer jeweils streng begrenzten Stückzahl. Auf diese Weise entstehen faszinierende Raritäten für die wichtigsten Automobilmärkte in aller Welt. Für die Außenlackierung der Editionsfahrzeuge werden stilprägende Farben aus der Historie der BMW M GmbH neu aufgelegt. Hinzu kommen M Schmiederäder in einer ebenfalls exklusiven Farbgebung und markante Akzente im Interieur.

In Europa und weiteren ausgewählten Vertriebsregionen offeriert die BMW M GmbH zu ihrem Jubiläum eine exklusive Auflage des BMW M4 Coupé. Die Zweitürer in der BMW M 50 Jahre Edition kommen in den Außenfarben Carbonschwarz, Macaoblau, Brands Hatch Grau, Imolarot und San Marino Blau auf die Straße. Zu ihrem ausdrucksstarken Erscheinungsbild tragen auch die an der Vorderachse 19 Zoll und an der Hinterachse 20 Zoll großen M Schmiederäder im Doppelspeichendesign bei, die erstmals in den Farben Orbitgrau matt und Goldbronze matt angeboten werden.

Darüber hinaus wird eine ebenfalls limitierte Zahl von Editionsfahrzeugen des BMW M4 Coupé für den chinesischen Automobilmarkt produziert, die in den Außenlackierungen Feuerorange und Stratusgrau verfügbar sind. Diese Farbauswahl nimmt Bezug darauf, dass in China das Jubiläum der BMW M GmbH im Jahr des Tigers gefeiert wird. Die M Schmiederäder dieser Fahrzeuge sind in Verbindung mit der Karosserielackierung Feuerorange in Orbitgrau matt und in Verbindung mit der Außenfarbe Stratusgrau in Goldbronze matt gehalten.

Im Innenraum aller Editionsfahrzeuge auf Basis des BMW M4 Coupé weisen Einstiegsleisten, die den Schriftzug "Edition 50 Jahre BMW M" tragen, eine Metall-Plakette auf der Mittelkonsole mit der Aufschrift "M4 Edition 50 Jahre BMW M" sowie eine entsprechende Kennzeichnung auf den Kopfstützen der serienmäßigen M Sportsitze und der optionalen M Carbon Schalensitze für Fahrer und Beifahrer auf das Jubiläum hin.

Exklusiv für den US-amerikanischen und den kanadischen Automobilmarkt wurde das Editionsmodell auf der Basis der BMW M3 Limousine gestaltet. Für die 500 dort verfügbaren Exemplare des viertürigen High-Performance-Sportwagens stehen fünf Außenlackierungen zur Auswahl, die an jeweils eines seiner fünf Vorgängermodelle erinnern: von Zinnoberrot über Technoviolett, Interlagosblau und Feuerorange bis zu Limerock Grey. Alle Karosseriefarben werden mit M Schmiederrädern in Orbitgrau matt sowie mit ausgewählten BMW M Performance Parts kombiniert. Zu den in Design und Technologie vom Rennsport inspirierten Komponenten, die ebenfalls zum Ausstattungsumfang der Jubiläums-Edition gehören, zählen der BMW M Performance Frontsplitter Carbon, der BMW M Performance Heckspoiler Carbon und die BMW M Performance Endrohrblenden Carbon/Titan.

Der Schriftzug "Edition 50 Jahre BMW M" auf den Einstiegsleisten und M Streifen auf den Kopfstützen der vorderen und der äußeren hinteren Sitzplätze kennzeichnen das Interieur. Außerdem ziert ein exklusives Nahtbild sowohl die serienmäßigen M Sportsitze als auch die optional verfügbaren M Carbon Schalensitze der Editionsfahrzeuge. Eine Metall-Plakette auf der Cupholder-Abdeckung der Mittelkonsole trägt die Aufschrift "M3 Edition 50 Jahre BMW M" und den Hinweis "1/500".

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 24 May 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 23 May 2022 22:07:05 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu BMW AG
12:09US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer für VW, BMW und Audi
DP
08:31Dämpfer für VW und BMW auf dem US-Automarkt
AW
01.07.US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer für VW und BMW
DP
01.07.BMW in USA mit empfindlichem Verkaufsdämpfer
AW
01.07.LUXUS, DER ELEKTRISIERT : Neue BMW 7er Reihe feiert Produktionsstart im Werk Dingolfing
PU
01.07.BMW startet Produktion des neuen 7er und i7
DP
01.07.Das chinesische Unternehmen NavInfo liefert Kartierungsdienste für BMW
MT
30.06.München verkleinert IAA-Flächen - Kritik von VDA und Freistaat
DP
30.06.BMW : Motorrad Modellpflegemaßnahmen für das Modelljahr 2023.
PU
30.06.BMW : Aktienrückkauf – BMW AG beschließt Rückkaufprogramm für eigene Aktien im Volum..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BMW AG
01.07.Jaguar Land Rover names Bergmeier as industrial operations chief
RE
01.07.ELECTRIFYING LUXURY : Production launch of the new BMW 7 Series in Dingolfing
PU
01.07.China's NavInfo to Provide Mapping Services to BMW
MT
30.06.BMW : Motorrad model maintenance measures for model year 2023.
PU
30.06.BMW : Share Buy-Back – BMW AG resolves a buy-back programme for treasury shares with..
PU
30.06.Travelling by BMW i7 to the G7 summit at Schloss Elmau. BMW Group provides locally emis..
AQ
30.06.BMW AG decides to buy back own shares up to EUR 2 billion from July 2022 to Dec 2023
AQ
30.06.THE ELECTRIC PIONEER ON THE HOME STR : Production of the BMW i3 comes to a close with an a..
PU
30.06.Ferrari to churn out gas guzzlers on its slow road to electric
RE
30.06.BMW : Travelling by BMW i7 to the G7 summit at Schloss Elmau. BMW Group provides locally e..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 130 Mrd. 135 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 14 416 Mio 14 995 Mio -
Nettoliquidität 2022 24 943 Mio 25 945 Mio -
KGV 2022 3,41x
Dividendenrendite 2022 8,66%
Marktwert 48 478 Mio 50 425 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,18x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,5%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 73,76 €
Mittleres Kursziel 106,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-16.65%50 425
TOYOTA MOTOR CORPORATION-1.83%209 956
VOLKSWAGEN AG-28.17%80 427
MERCEDES-BENZ GROUP AG-18.63%61 204
GENERAL MOTORS COMPANY-45.83%46 941
FORD MOTOR COMPANY-46.41%45 504