Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sonova Holding    SOON   CH0012549785

SONOVA HOLDING

(SOON)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Sonova erzielt Umsatz- und Gewinnplus - Höhere Dividende

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.05.2019 | 07:21

Stäfa (awp) - Der Hörgerätehersteller Sonova ist im Geschäftsjahr 2018/19 per Ende März erneut gewachsen. Sowohl beim Umsatz als auch beim Reingewinn konnte sich das Unternehmen verbessern. Die Aktionäre sollen nun in den Genuss einer höheren Dividende kommen.

Konkret legte der Umsatz um 4,4 Prozent auf 2,76 Milliarden Franken zu. Dieser Anstieg sei unter anderem der erfolgreichen Markteinführung der Phonak Marvel-Hörgeräte zuzuschreiben gewesen, hiess es in einer Mitteilung vom Dienstag. "Die Marktresonanz war hervorragend und führte im zweiten Geschäftshalbjahr zu einer deutlichen Beschleunigung des organischen Wachstums im Hörgerätegeschäft", wurde CEO Arnd Kaldowski zitiert.

Beim operativen Betriebsgewinn (EBITA) gelang der Firma aus Stäfa ebenfalls eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Der um Einmalkosten aus Akquisitionen und Restrukturierungen bereinigte Wert legte um 7,7 Prozent auf 594,0 Millionen zu. Unter dem Strich erwirtschaftete das Unternehmen einen Reingewinn von 460,2 Millionen nach 407,4 Millionen im vorangehenden Geschäftsjahr.

Die Aktionäre sollen nun in den Genuss einer höheren Dividende kommen. So schlägt der Verwaltungsrat der kommenden Generalversammlung eine Ausschüttung in der Höhe von 2,90 Franken vor. Das sind 30 Rappen pro Anteilsschein mehr als im Jahr zuvor.

Im Rahmen der Erwartungen

Mit den Eckdaten hat Sonova die Erwartungen der Analysten auf Stufe Umsatz und beim normalisierten EBITA genau erreicht. Der Umsatz wurde gemäss Konsens von AWP zuvor auf 2,76 Milliarden Franken geschätzt. Für den bereinigten EBITA war ein Wert von 595,8 Millionen erwartet worden. Für die Dividende hatten die Experten Dividende mit 2,99 Franken im Schnitt etwas mehr veranschlagt.

Die eigenen Ziele hat Sonova mit den Zahlen erreicht: Für das Gesamtjahr hatte der Hörgerätehersteller in seinen Prognosen ein organisches Umsatzwachstum von 3 bis 5 Prozent, beziehungsweise ein Nettowachstum von 2 bis 4 Prozent nach Verkäufen von Unternehmensteilen in Aussicht gestellt. Beim EBITA hatte Sonova ein Wachstum von 6 bis 9 Prozent angepeilt.

Für das nun laufende Rechnungsjahr 2019/20 erwartet das Management nun ein Wachstum von 6-8 Prozent beim Gesamtumsatz und des bereinigten EBITA um 9 bis 13 Prozent - jeweils in Lokalwährungen.

kw/rw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SONOVA HOLDING
18.06.Aktien Schweiz: Zinshoffnungen schieben SMI auf Rekordhoch - Banken schwach
AW
18.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Bröckeln leicht ab - Vorsicht vor Notenbank-Treffen
AW
17.06.SONOVA HOLDING : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
14.06.BÖRSE ZÜRICH : Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
13.06.Aktien Schweiz Schluss: Wenig verändert - 10'000er-Marke bleibt in Griffnähe
AW
13.06.Sonova Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrates zu
TE
13.06.Aktien Schweiz: Höhenflug geht ungebremst fort - 10'000er-Marke in Griffweite
AW
12.06.Sonova-Aktie dank Marktanteilsgewinnen in den USA mit neuem Rekordhoch
AW
22.05.Sonova-Aktien erklimmen Rekordwerte
AW
21.05.Neue Hörgeräte bringen Sonova gute Jahreszahlen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu SONOVA HOLDING
17.06.SONOVA HOLDING : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
13.06.SONOVA : shareholders approve all motions of the Board of Director
PU
13.06.Sonova shareholders approve all motions of the Board of Directors
TE
21.05.European stocks rise, Huawei reprieve boosts tech shares
RE
21.05.FULL-YEAR RESULTS 2018/19 : Significant acceleration in sales and profits in the..
TE
16.05.SONOVA HOLDING AG : annual earnings release
07.03.Sonova to optimize local operations in selected markets
TE
15.02.Sonova announces change to the Board of Directors effective as of Annual Gene..
TE
14.02.Widex, Sivantos win EU approval for $8.3 billion hearing aid merger
RE
14.01.EUROPA : European shares in reverse after shock China data; luxury stocks fall
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2020 2 951 Mio
EBIT 2020 614 Mio
Nettoergebnis 2020 518 Mio
Schulden 2020 546 Mio
Div. Rendite 2020 1,48%
KGV 2020 27,12
KGV 2021 24,17
Marktkap. / Umsatz 2020 5,08x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,87x
Marktkap. 14 438 Mio
Chart SONOVA HOLDING
Laufzeit : Zeitraum :
Sonova Holding : Chartanalyse Sonova Holding | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SONOVA HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 200  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Arnd Kaldowski Chief Executive Officer
Robert F. Spoerry Chairman
Hans Mehl Group Vice President-Operations
Hartwig Grevener Chief Financial Officer
Andi Vonlanthen Group Vice President-Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SONOVA HOLDING43.71%14 785
ABBOTT LABORATORIES13.44%133 566
MEDTRONIC PLC7.19%125 127
STRYKER CORPORATION25.29%68 415
BECTON, DICKINSON AND COMPANY3.94%62 600
ESSILORLUXOTTICA-3.35%51 522