Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 04.10.2022
10590.92 PTS   +2.92%
Nachbörslich
 0.00%
10590.92 PTS
04.10.Globale Marktrallye treibt europäische Aktien nach oben; Stoxx 600 gewinnt mehr als 3%
MT
04.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI zeigt starke Erholungsbewegung
AW
04.10.MÄRKTE EUROPA/Erholung bei Aktien und Anleihen läuft weiter
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Eröffnung: SMI gibt nach - Novartis belastet

12.08.2022 | 09:31

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt gibt zum Wochenschluss im frühen Geschäft nach. Händler verweisen auf die negativen Vorgaben von der Wall Street, wo die Kurse nach dem hiesigen Börsenschluss kräftig an Terrain eingebüsst hatten. In Asien wiederum tendierten die Märkte am Freitag uneinheitlich. Für zusätzliche Druck sorgen die kräftigen Verluste beim Pharmaschwergewicht Novartis.

Die Anleger schalteten vor dem Wochenende einen Gang zurück, heisst es im Markt. Nach der Euphorie, die der nachlassende Preisdruck in den USA ausgelöst hatte, setze sich allmählich die Erkenntnis durch, dass die Teuerungsrate immer noch viel zu hoch und der Weg zur "Normalität" noch lang sei. Die US-Notenbank könnte daher ihre straffe Zinspolitik noch eine Weile fortsetzen. Zudem kam in den letzten Tagen verstärkt die Frage auf, ob es sich bei der jüngsten Erholung nicht einfach um ein weiteres Bärenmarktrally handelt. "Wir müssen eine Konsolidierung sehen, um das Ende des Bärenmarktes im bisherigen Jahresverlauf auszurufen", sagte eine Händlerin. Dabei spielten auch die anhaltenden Belastungsfaktoren wie Zins-, Inflations- und Rezessionsangst eine wichtige Rolle.

Der SMI sinkt bis um 9.15 Uhr um 0,11 Prozent auf 11'142,36 Punkte. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, verliert 0,18 Prozent auf 1744,55 Punkte und der breite SPI 0,12 Prozent auf 14'480,80 Zähler. Im SLI geben 17 Titel nach und elf legen zu. Zwei (Partners Group und Sika) sind unverändert.

Am stärksten unter Druck stehen Alcon (-3,4%). Der Titel leidet unter Verkäufen seit der Medizintechnikkonzern seinen Quartalsbericht am Dienstagabend veröffentlicht hat. Zudem hat SocGen nun die Aktie noch auf "Hold" von "Buy" herabgesetzt.

Deutlich tiefer bewertet werden zudem die Anteilsscheine von Novartis (-1,2%). Der Pharmakonzern bestätigte am Morgen, dass zwei Kinder nach einer Behandlung mit der Novartis-Therapie Zolgensma an akutem Leberversagen gestorben sind. Damit dürften einmal mehr die Risiken dieser Genersatz-Therapie in den Fokus rücken. Bereits am Donnerstag hatten Novartis zusammen mit Roche (+1,3%) unter einer generellen Branchenschwäche gelitten. Doch im Gegensatz zum Vortag legen Roche heute zu.

Auf der anderen Seite sind neben Roche auch Finanzwerte gefragt. So legen UBS (+0,9%), Julius Bär (+0,7%) und CS (+0,6%) sowie Swiss Re (+0,6%) und Swiss Life (+0,3%) zu.

Auf den hinteren Rängen sind VZ Holding (+1,7%) nach Zahlen gefragt.

pre/uh


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NOVARTIS AG 1.30%76.97 verzögerte Kurse.-5.36%
SIKA AG 6.04%214.2 verzögerte Kurse.-46.87%
SMI 2.92%10590.92 verzögerte Kurse.-20.08%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE 4.00%21.59 Realtime Kurse.-31.27%
SPI 2.80%13556.22 verzögerte Kurse.-19.81%
SWISS LIFE HOLDING AG 3.45%458.5 verzögerte Kurse.-20.72%
SWISS RE LTD 3.17%75.5 verzögerte Kurse.-18.92%
SWITZERLAND SWISS LEADER 3.49%1598.57 verzögerte Kurse.-25.34%
VZ HOLDING AG 2.90%71 verzögerte Kurse.-29.45%
Alle Nachrichten zu SMI
04.10.Globale Marktrallye treibt europäische Aktien nach oben; Stoxx 600 gewinnt mehr als 3%
MT
04.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI zeigt starke Erholungsbewegung
AW
04.10.MÄRKTE EUROPA/Erholung bei Aktien und Anleihen läuft weiter
DJ
04.10.Aktien Schweiz sehr fest - Credit Suisse deutlich erholt
DJ
04.10.Aktien Schweiz: Aufholjagd beschleunigt sich
AW
04.10.Credit Suisse-Aktien zeigen positive Gegenbewegung
AW
04.10.Sika-Aktien am Kapitalmarkttag stark gesucht
AW
04.10.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI setzt Aufholjagd fort
AW
04.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Erholungsversuch setzt sich fort
AW
04.10.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
04.10.Credit Suisse-Aktien setzen Erholung fort, nachdem sie den Anlegern ihre finanzielle St..
MT
04.10.EZB wird die Zinsen so hoch wie nötig anheben, um die Kerninflation einzudämmen - Ville..
MR
04.10.Aktien Schweiz sehr fest - Credit Suisse deutlich erholt
DJ
04.10.Europäische ADRs klettern im Dienstagshandel
MT
04.10.Nestle verspricht $1 Milliarde für den Kaffee-Nachhaltigkeitsplan
MR
04.10.Credit Suisse hat beim Umbau immer weniger Spielraum
RE
04.10.Deutsche Bank Research belässt Roche auf 'Hold'
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
04.10.Global Market Rally Pushes European Stocks Higher; Stoxx 600 Gains More Than 3%
MT
04.10.Switzerland's SIX Provides US Municipal Bond Pricing Data Via Tradeweb's Platform
MT
03.10.SIX Swiss Exchange's Trading Turnover Jumps 21% MoM in September
MT
03.10.Swiss Procure.ch Manufacturing PMI Rises in September, Beats Consensus
MT
03.10.Swiss Annual Inflation Slips to 3.3% in September Amid Lower Fuel Prices
MT
03.10.Swiss Annual Inflation Slows to 3.3% in September
MT
30.09.European Shares Close Higher Friday; UK Avoids Technical Recession in Q2
MT
30.09.Swiss Government To Temporarily Ease Hydropower Plants Restrictions To Boost Production..
MT
30.09.KOF: Swiss Economic Barometer Grows Marginally in September, Surpasses Consensus
MT
30.09.Swiss Monthly Retail Sales Rise 1.2% in August
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG4.288 verzögerte Kurse.8.86%
ABB LTD25.85 verzögerte Kurse.6.16%
SIKA AG214.2 verzögerte Kurse.6.04%
PARTNERS GROUP HOLDING AG865.4 verzögerte Kurse.5.54%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA101.4 verzögerte Kurse.5.45%
SWISSCOM AG471.9 verzögerte Kurse.-0.25%
Heatmap :