Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 16.06. 17:55:00
15710.57 PTS   -0.12%
16.06.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.716 Pkt - Bankenwerte gesucht
DJ
16.06.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
16.06.MÄRKTE EUROPA/Wenig bewegt vor Fed - Banken werden gemieden
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Schwächer - Dax bleibt angezählt

27.10.2020 | 11:27

FRANKFURT (awp international) - Nach dem schwachen Wochenbeginn tut sich der Dax auch am Dienstag schwer. Der Leitindex verlor gegen Mittag 0,39 Prozent auf 12 129,69 Punkte. Tags zuvor hatte vor allem der fast 22-prozentige Kurseinbruch des Index-Schwergewichts SAP dem Barometer zugesetzt. Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank sieht den Dax vorerst angezählt.

Der MDax der 60 mittelgrossen Börsentitel notierte am Dienstag mit minus 0,09 Prozent auf 26 680,57 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um ein halbes Prozent.

SAP gaben am Dienstag zunächst weiter nach, drehten dann aber ins Plus mit zuletzt zweieinhalb Prozent. SAP-Mitgründer Hasso Plattner setzte mit einem Kauf von SAP-Aktien im Wert von fast einer Viertel Milliarde Euro ein Zeichen. Am Montag hatte der Softwarekonzern mit seiner neuen Prognose für Ernüchterung gesorgt. Der Charttechnik-Expert Marcel Mussler schrieb in seinem täglichen Börsenbrief, es werde lange dauern, bis SAP den jüngsten Kurssturz ausgeglichen habe. Zu den Hausse-Kandidaten zählten die Titel nun erst einmal nicht. Zum Schnäppchen würden sie erst wieder bei Kursen etwas über 82 Euro, dem Crash-Tief aus dem März.

Mit Geschäftszahlen stand am Dienstag Covestro im Blick. Der Kunststoffkonzern fand im dritten Quartal zurück in die Gewinnzone. Die Zahlen hätten angesichts schon bekannter Eckdaten allerdings kaum noch Überraschungen enthalten, hiess es von der Baader Bank. Covestro verloren 0,7 Prozent.

Im MDax trotzten die Papiere des Grossküchenausrüsters Rational den eher vorsichtigen Aussagen des Managements zu den Geschäftsperspektiven. Vorbörslich noch klar im Minus, gewannen sie gegen Mittag 3,3 Prozent. Der Chemikalienhändler Brenntag will im Zuge seines Umbaus weltweit etwa 1300 seiner 17 500 Arbeitsplätze abbauen. Global sollen etwa 100 Standorte geschlossen werden. Die Aktien gewannen an der MDax-Spitze 5,7 Prozent.

Washtec verloren als schwächster SDax-Wert 6,7 Prozent nach Quartalszahlen. Der Waschanlagen-Hersteller spürt weiter die Corona-Unsicherheit. Ein präziser Ausblick sei nicht möglich./ajx/stk

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENNTAG SE 0.99%77.56 verzögerte Kurse.22.45%
COVESTRO AG 0.75%53.76 verzögerte Kurse.6.50%
DAX -0.12%15710.57 verzögerte Kurse.14.52%
EURO STOXX 50 0.20%4151.76 verzögerte Kurse.16.63%
MDAX 0.29%34232.74 verzögerte Kurse.11.16%
SAP SE -1.20%118.82 verzögerte Kurse.10.82%
SDAX -0.83%16209.46 verzögerte Kurse.9.78%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.99%16185.43 verzögerte Kurse.9.62%
STOXX 50 0.47%3576.03 verzögerte Kurse.14.70%
Alle Nachrichten zu DAX
16.06.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.716 Pkt - Bankenwerte gesucht
DJ
16.06.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
16.06.MÄRKTE EUROPA/Wenig bewegt vor Fed - Banken werden gemieden
DJ
16.06.Aktien Frankfurt Schluss: Sitzung der US-Notenbank hält Dax in Schach
DP
16.06.XETRA-SCHLUSS/Zurückhaltung vor Fed - About You mit gelungenem Börsenstart
DJ
16.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen treten auf der Stelle - Stahlsektor schwach
DJ
16.06.DGAP-HV  : Vantage Towers AG: Bekanntmachung der -3-
DJ
16.06.Barclays setzt verstärkt auf deutsche und italienische Aktien
DP
16.06.Aktien Frankfurt: Anstehende Sitzung der US-Notenbank hält Kurse in Schach
AW
16.06.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
16.06.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.716 Pkt - Bankenwerte gesucht
DJ
16.06.Baader Bank belässt BASF auf 'Add' - Ziel 81 Euro
DP
16.06.Roboterauto-Firmen sammeln 'Kriegskassen' in Milliardenhöhe
AW
16.06.BASF  : Wintershall-Dea-Börsengang liegt erneut auf Eis
RE
16.06.DGAP-DD  : Deutsche Wohnen SE deutsch
DJ
16.06.Deutsche Wohnen SE
DP
16.06.AKTIE IM FOKUS : BASF nach verschobenem Börsengang noch etwas schwächer
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
16.06.DAX Ends 0.12% Lower at 15710.57 -- Data Talk
DJ
16.06.European Shares End Largely Higher Ahead of US Fed Meeting
MT
16.06.European shares mark record-high close ahead of Fed
RE
16.06.Wall Street Wavers Pre-Bell Ahead of FOMC Meeting
MT
16.06.Europeans Bourses Tracking Higher Midday Ahead of US Federal Reserve Policy S..
MT
16.06.Equities Wobble in Pre-Bell US Trading as Fed Meeting Awaited; Europe Mixed, ..
MT
15.06.DAX Ends 0.36% Higher at 15729.52 -- Data Talk
DJ
15.06.European Stocks End Higher as Investors Wait for Fed
MT
15.06.European shares end slightly higher as Fed comes into focus
RE
15.06.Wall Street Sees Muted Open Amid Data Deluge
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT240.8 verzögerte Kurse.2.14%
MTU AERO ENGINES AG215.8 verzögerte Kurse.1.94%
BEIERSDORF AG102.95 verzögerte Kurse.1.78%
RWE AG31.55 verzögerte Kurse.1.61%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA69.98 verzögerte Kurse.0.89%
SIEMENS AG136.78 verzögerte Kurse.-1.31%
CONTINENTAL AG126.5 verzögerte Kurse.-1.45%
MERCK KGAA151.45 verzögerte Kurse.-1.50%
BMW AG92.98 verzögerte Kurse.-1.51%
DEUTSCHE BANK AG11.324 verzögerte Kurse.-2.31%
Heatmap :