Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 25.01. 17:55:00
13643.95 PTS   -1.66%
Nachbörslich
0.65%
13732.1 PTS
22:27NACHBÖRSE/XDAX +0,6% auf 13.729 Pkt - Linde gesucht
DJ
18:56LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:41VW-CHEF : CO2-Flottenziel der EU auch wegen Corona verfehlt
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: China-Sanktionen belasten etwas

10.08.2020 | 11:45

FRANKFURT (awp international) - Eine weitere Verschärfung der US-chinesischen Spannungen hat Gewinne am deutschen Aktienmarkt am Montag verhindert. China hatte Sanktionen gegen US-Politiker angekündigt und reagiert damit auf US-Sanktionen im Streit um die Einschränkung der Autonomie Hongkongs.

Der Dax rutschte nach der Ankündigung bis auf fast 12 600 Punkte ab. Gegen Mittag notierte der deutsche Leitindex bei 12 660,30 Zählern 0,12 Prozent schwächer. Im frühen Handel hatte die Aussicht auf neue US-Konjunkturhilfen zunächst für Gewinne gesorgt.

"Europa und insbesondere Deutschland sitzen beim US-chinesischen Konflikt zwischen allen Stühlen", konstatierte Marktbeobachter Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. Den europäischen Politikern seien aktuell die Hände gebunden und daher rühre auch die Nervosität unter institutionellen Investoren.

Der MDax der mittelgrossen Werte hielt sich zuletzt mit 0,09 Prozent im Plus bei 27 168,15 Punkten. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone notierte kaum verändert.

Bei den zuletzt eher gemiedenen Finanzwerten griffen Anleger zum Wochenauftakt wieder zu. Deren europäischer Sektorindex Stoxx Europe 600 Banks rückte um 1,3 Prozent vor. Im Dax waren Deutsche Bank mit plus 2,6 Prozent vorne. Techwerte indes gaben im Sog der jüngsten Gewinnmitnahmen an der New Yorker Nasdaq-Börse nach. SAP verloren im Dax 1,6 Prozent.

In puncto Berichtssaison in Deutschland ging es am Montag ruhiger zu. Mit dem Ingenieurdienstleister Bertrandt und dem Softwarespezialisten Atoss veröffentlichten zwei Unternehmen aus dem Nebenwerteindex SDax ihre Zahlen. Bertrandt verloren gut zwei Prozent. Atoss gewannen mehr als zwei Prozent, nachdem sie zuvor sogar ein weiteres Rekordhoch erreicht hatten.

Nach positiven Analysteneinschätzungen gewannen im MDax Morphosys und Carl Zeiss Meditec 1,2 Prozent beziehungsweise 2,3 Prozent. Die Citigroup hatte die Titel des Antikörperforschers mit "Buy" gestartet, die UBS empfiehlt die Papiere des Medizintechnikers zum Kauf.

Im SDax reagierten die Anteile der Beteiligungsholding Indus und jene des Softwareanbieters und IT-Beraters Schneider-Neureither & Partner (SNP) mit deutlichen Kursaufschlägen auf positive Analystenkommentare./ajx/fba

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CARL ZEISS MEDITEC AG 0.46%131.7 verzögerte Kurse.20.39%
CITIGROUP INC. -1.26%60.56 verzögerte Kurse.-0.54%
COMDIRECT BANK AG -0.14%13.84 Schlusskurs.0.00%
DAX -1.66%13643.95 verzögerte Kurse.1.13%
DEUTSCHE BANK AG -3.28%8.608 verzögerte Kurse.-0.55%
EURO STOXX 50 -1.37%3553.14 verzögerte Kurse.1.40%
MDAX -0.77%31391.84 verzögerte Kurse.2.73%
MORPHOSYS AG 1.86%98.38 verzögerte Kurse.2.94%
NASDAQ COMP. 0.69%13635.991758 verzögerte Kurse.5.08%
SDAX -1.59%15346.57 verzögerte Kurse.5.62%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -1.19%15417.82 verzögerte Kurse.5.68%
STOXX 50 -0.25%3170.88 verzögerte Kurse.2.59%
STOXX EUROPE 600 -0.83%405.13 verzögerte Kurse.2.38%
STOXX EUROPE 600 NR -0.83%893.46 verzögerte Kurse.2.43%
UBS GROUP AG -1.75%12.92 verzögerte Kurse.5.45%
Alle Nachrichten auf DAX
22:27NACHBÖRSE/XDAX +0,6% auf 13.729 Pkt - Linde gesucht
DJ
18:56LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:41VW-CHEF : CO2-Flottenziel der EU auch wegen Corona verfehlt
DJ
18:29MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Ifo-Index als Realitätscheck
DJ
18:19Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
17:59XETRA-SCHLUSS/Sehr schwach - Lockdown-Risiken steigen
DJ
17:57Coronavirus-Krise verdirbt Anlegern die Laune
RE
16:36SAP : schraubt Preise bei Börsengang der Tochter Qualtrics erneut hoch
RE
16:18MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen mit Lockdown-Risiken Verluste aus
DJ
14:40Aktien Frankfurt: Dax mit deutlichen Kursverlusten
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
22:27NACHBÖRSE/XDAX +0,6% auf 13.729 Pkt - Linde gesucht
DJ
20:36Linde erfreut mit Aktienrückkauf und Dividendenerhöhung
DP
20:36Linde erfreut mit Aktienrückkauf und Dividendenerhöhung
AW
20:19LINDE : erhöht Quartalsdividende um 10 Prozent
DJ
20:08Linde kündigt neues Aktienrückkaufprogramm über bis zu 5 Milliarden Dollar an
AW
19:54LINDE : will eigene Aktien für bis zu 5 Mrd US-Dollar zurückkaufen
DJ
18:41VW-CHEF : CO2-Flottenziel der EU auch wegen Corona verfehlt
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
22:44Stocks lag, dollar advances on COVID-19 concerns
RE
21:30Stocks lag, dollar advances on COVID-19 concerns
RE
20:11PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2021
DJ
19:53PRESS RELEASE : Linde plc: Linde Announces New USD5 Billion Share Repurchase Pro..
DJ
19:46DGAP-ADHOC : Linde plc: Linde plc Announces New Up To USUSD 5 Billion Share Repu..
DJ
15:28Weekly market update : Markets weaken in the face of uncertainty
15:06Wall Street Sees Mixed Open, Biden's $1.9 Trillion Stimulus Package in Focus
MT
12:18Wall Street Leans Forward Pre-Bell; Futures Green, Europe Lower, Asia Up
MT
11:38PRESS RELEASE : Vonovia SE: Annual General Meeting to take place virtually on Ap..
DJ
10:44Weak German business morale, vaccine delays push European stocks to 2-week lo..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
SAP SE106.37 Realtime Estimate-Kurse.1.60%
VONOVIA SE55.93 Realtime Estimate-Kurse.1.58%
MERCK KGAA143.15 Realtime Estimate-Kurse.1.45%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT92.69 Realtime Estimate-Kurse.1.39%
E.ON SE8.769 Realtime Estimate-Kurse.0.75%
DEUTSCHE BANK AG8.649 Realtime Estimate-Kurse.-2.82%
VOLKSWAGEN AG160.15 Realtime Estimate-Kurse.-2.99%
CONTINENTAL AG114.55 Realtime Estimate-Kurse.-3.37%
HEIDELBERGCEMENT AG62.1 Realtime Estimate-Kurse.-3.90%
MTU AERO ENGINES AG195.85 Realtime Estimate-Kurse.-4.51%
Heatmap :