Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Zurich Insurance Group Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    ZURN   CH0011075394

ZURICH INSURANCE GROUP LTD

(579919)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Zurich-Gruppe sieht sich auf Kurs für Ziele 2020 bis 2022

18.11.2021 | 08:23

Zürich (awp) - Die Zurich-Gruppe ist nach dem Corona-Dämpfer des vergangenen Jahres zurück in der Spur. Der Versicherer sieht sich mit seinen Zielen für die Jahre 2020 bis 2022 auf Kurs, wie er am Donnerstag im Vorfeld eines Investorentreffens mitteilte. Er bekräftigte auch seine Dividendenpolitik.

"Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir unsere Ziele für 2022 erreichen werden", wird CEO Mario Greco in der Mitteilung zitiert. Die "agile Umsetzung" der Strategie in ungewissen Zeiten ermögliche es Zurich, Wachstum in allen Geschäftsbereichen zu fördern, zeigt sich der Versicherer überzeugt.

Eigene Initiativen und steigende Prämien

Das Geschäft von Zurich wachse derzeit aufgrund der eigenen Initiativen aber auch wegen der steigenden Prämiensätze, wird Greco in der Mitteilung zitiert. Damit sei das Unternehmen gut aufgestellt, um für die Aktionäre Renditen zu erwirtschaften. "Unsere Dividendenpolitik ist aufgrund der aktuellen Geschäftsstruktur gut begründet."

Dabei konzentriere sich Zurich auf die Art und Weise, wie das Kapital innerhalb des Unternehmens zugeteilt werde, um die Kapitalrendite der Gruppe weiter zu verbessern. Weiterhin halte Zurich an der Dividendenpolitik fest, die eine Ausschüttungsquote von rund 75 Prozent des den Aktionären zurechenbaren Reingewinns vorsieht, bekräftigt das Unternehmen.

Eigenkapitalrendite 2022

Das Unternehmen sieht sich nicht zuletzt auf Kurs, das Ziel einer Eigenkapitalrendite mit dem Betriebsergebnis (BOP) von über 14 Prozent bis 2022 zu übertreffen, wie den Präsentationsunterlagen des Finanzchefs zu entnehmen ist. Betrug die Rendite im ersten Halbjahr 2021 noch 13,0 Prozent, so soll diese im Gesamtjahr 2022 rund 15 Prozent erreichen.

Den Hauptbeitrag soll dabei die bessere Qualität des Versicherungsportfolios leisten: Diese Massnahme könnte die Eigenkapitalrendite gemäss der Präsentation um 2,0 bis 2,5 Prozent nach oben ziehen. Weitere Verbesserungen sollen aus dem Wachstum des Geschäfts und aus einer höheren Produktivität kommen, während das Wachstum der Kapitalbasis sowie die Investitionseinnahmen und Effekte aus der Kapitalallokation die Rendite belasten dürften.

Kunden gewonnen

Im Firmenkundengeschäft sieht Zurich "bedeutende Chancen", weiter profitabel zu wachsen. Der Versicherer nutze das Umfeld steigender Prämiensätze, um die Rentabilität und die Qualität des Kundenportfolios weiter zu verbessern. Derweil zahle sich im Privatkundengeschäft die Strategie aus, die Kunden in den Mittelpunkt des Geschäfts zu stellen: Von Ende 2019 bis September 2021 konnten netto 2,5 Millionen Privatkunden hinzugewonnen werden.

Aber auch das Lebensversicherungsgeschäft leiste weiterhin einen wichtigen Beitrag zum Gewinn.

Mit Farmers schliesslich konzentriere sich Zurich darauf, durch den Ausbau und die Diversifizierung der Vertriebskanäle mehr Kunden zu erreichen. Die Übernahme von MetLife biete dabei weitere Möglichkeiten, das Wachstum des Neugeschäfts zu beschleunigen.

tp/gab


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
13.01.Zurich Insurance könnte Prognose für das Geschäftsjahr 2022 übertreffen, sagt der CEO
MT
12.01.Versicherer Zurich könnte Finanzziele für 2022 übertreffen, sagt CEO
MR
12.01.Versicherer Zurich könnte Finanzziele für 2022 übertreffen, sagt CEO
MR
10.01.Aktien Schweiz schließen mit anhaltenden Zinssorgen sehr schwach
DJ
07.01.Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Finanzwerte gesucht
DJ
07.01.Zurich Insurance platziert nachrangige Anleihen in Höhe von $299 Millionen mit Fälligke..
MT
06.01.Aktien Schweiz schließen von Zinssorgen belastet schwach
DJ
06.01.Deutsche Bank belässt Zurich auf 'Hold' - Ziel 400 Franken
DP
06.01.Korr: US-Konzerne dominieren Weltbörsen - Schweiz auf Rang vier
AW
04.01.Zürich tilgt 1 Milliarde Dollar Anleihen
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
14:05Credit Suisse faces more upheaval after chairman's sudden exit
RE
10:26AM Best Withdraws Credit Ratings of Certain Members of Farmers Insurance Group
AQ
09:21Five things to know about Credit Suisse's new chairman Lehmann
RE
13.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Tesco, Google, Microsoft, Adler, TPG...
13.01.Life insurers adapt pandemic risk models after claims jump
RE
13.01.Zurich Insurance May Exceed Fiscal 2022 Forecast, CEO Says
MT
12.01.Insurer Zurich could exceed 2022 financial targets, says CEO
RE
12.01.Insurer Zurich could exceed 2022 financial targets, says CEO
RE
11.01.Gloomy outlook for global recovery, World Economic Forum survey finds
RE
07.01.Zurich Insurance Places $299 Million of Subordinated Notes Due 2052
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 49 328 Mio 53 936 Mio 47 271 Mio
Nettoergebnis 2021 4 049 Mio 4 427 Mio 3 880 Mio
Nettoverschuldung 2021 9 767 Mio 10 680 Mio 9 360 Mio
KGV 2021 16,2x
Dividendenrendite 2021 4,96%
Marktkapitalisierung 65 279 Mio 71 423 Mio 62 557 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,52x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,43x
Mitarbeiterzahl 55 000
Streubesitz -
Chart ZURICH INSURANCE GROUP LTD
Dauer : Zeitraum :
Zurich Insurance Group Ltd : Chartanalyse Zurich Insurance Group Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ZURICH INSURANCE GROUP LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 434,90 CHF
Mittleres Kursziel 443,06 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,88%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mario Greco Group Chief Executive Officer
George Quinn Group Chief Financial Officer
Michel M. Liès Chairman
Kristof Terryn Group COO & CEO-North America Region
Peter Giger Group Chief Investment & Risk Officer
Branche und Wettbewerber