Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Singapurer Finanzaufsicht verbietet Wirecard Zahlungsgeschäft

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
30.09.2020 | 12:46

ASCHHEIM (dpa-AFX) - Der insolvente Zahldienstleister Wirecard muss auf Anordnung der Regierung von Singapur sein Geschäft in dem südostasiatischen Inselstaat einstellen. Die Finanzaufsicht MAS ordnete am Mittwoch an, dass die örtlichen Wirecard-Gesellschaften bis 14. Oktober keine Zahlungen mehr abwickeln dürfen und sämtliche Kundengelder zurückzahlen müssen.

Singapur ist ein Hauptschauplatz des mutmaßlichen Milliardenbetrugs, der das Unternehmen Ende Juni in die Insolvenz trieb. Der Stadtstaat ist sowohl Sitz der Wirecard-Asienholding als auch einer örtlichen Tochtergesellschaft. Über einen Treuhänder in Singapur hatte Wirecard nach derzeitigem Ermittlungsstand jahrelang erschwindelte Umsätze in Milliardenhöhe gebucht. Die Singapurer Finanzaufsicht ermittelt seit gut eineinhalb Jahren.

Unmittelbarer Auslöser des Verbots war zumindest nach Angaben der MAS aber, dass Wirecard sich selbst geschäftsunfähig meldete. Wirecard habe die Behörde informiert, dass das Unternehmen nicht in der Lage sei, "einer signifikanten Zahl von Händlern weiterhin Zahlungsdienstleistungen anzubieten", hieß es in der Mitteilung. Die Finanzaufsicht hatte schon vorher angeordnet, dass Wirecard sämtliche Kundengelder auf örtlichen Banken verbuchen musste und den Kunden empfohlen, sich andere Zahlungsdienstleister zu suchen.

Wirecard hatte im Juni Luftbuchungen in Höhe von 1,9 Milliarden Euro eingeräumt - Gelder, die bis Ende 2019 angeblich auf den Singapurer Treuhandkonten lagerten. Die Münchner Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Wirecard seit 2015 mit Hilfe dieser nicht existenten Milliarden Scheingewinne auswies und von Banken und Investoren über drei Milliarden Euro erschwindelte./cho/DP/jha

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf WIRECARD AG
25.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
25.10.'SZ' : Entscheidung über Wirecard-Verkauf im November
DP
23.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
23.10.Wirecard North America verkauft
AW
23.10.WIRECARD : Insolvenzverwalter verkauft US-Tochter an Finanzinvestor
RE
23.10.Käufer für US-Tochter des Skandalkonzerns Wirecard gefunden
DP
22.10.Morning Briefing International
AW
21.10.Klage gegen Wirtschaftsprüfer EY auf 195 Millionen Euro Schadenersatz
DP
20.10.Grenke legt Zwischenstand der Prüfungen vor
DP
20.10.AKTIE IM FOKUS 2 : Grenke ziehen an nach Prüf-Zwischenstand - Skepsis am Markt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WIRECARD AG
23.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Intel, Mattel, Nordea…
22.10.WIRECARD : North America sold to Syncapay in deal backed by Centerbridge, Bain
RE
22.10.WIRECARD : North America sold to Syncapay
RE
16.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
07.10.WIRECARD : scandal drives German coalition to tighter oversight
RE
07.10.WIRECARD : scandal drives German coalition to tighter oversight
RE
07.10.WIRECARD : German coalition agrees tighter oversight after Wirecard scandal
RE
06.10.WIRECARD AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
05.10.GLOBAL MARKETS LIVE: Coca-Cola, Cineworld, Alibaba…
05.10.After Wirecard, a pitch for bigger DAX with stricter rules
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 2 769 Mio 3 276 Mio -
Nettoergebnis 2019 524 Mio 620 Mio -
Nettoliquidität 2019 1 135 Mio 1 344 Mio -
KGV 2019 0,14x
Dividendenrendite 2019 40,4%
Marktkapitalisierung 74,7 Mio 88,4 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 -0,38x
Marktkap. / Umsatz 2020 -0,62x
Mitarbeiterzahl 5 685
Streubesitz 97,4%
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WIRECARD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 0,62 €
Letzter Schlusskurs 0,61 €
Abstand / Höchstes Kursziel 1,90%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,90%
Abstand / Niedrigstes Ziel 1,90%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Eichelmann Chairman-Supervisory Board
Wulf Matthias Member-Supervisory Board
Stefan Klestil Member-Supervisory Board
Vuyiswa V. M’Cwabeni Member-Supervisory Board
Anastassia Lauterbach Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
WIRECARD AG-99.43%88
SQUARE, INC.182.56%78 403
FISERV, INC.-12.50%67 755
GLOBAL PAYMENTS INC.-3.05%52 963
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.-9.91%21 786
AFTERPAY LIMITED248.80%20 661