Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Traton SE
  6. News
  7. Übersicht
    8TRA   DE000TRAT0N7   TRAT0N

TRATON SE

(TRAT0N)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 24.09. 18:31:15
22.89 EUR   -1.08%
09:59JPMorgan belässt Traton auf 'Neutral' - Ziel 34 Euro
DP
23.09.Continental trotz Abstufung Dax-Spitze - Viel schon eingepreist
DP
23.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen steigen nach Fed-Entscheidung
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

XETRA-SCHLUSS/Behauptet - Dollar stützt DAX

13.07.2021 | 17:49

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Dienstag keine einheitliche Tendenz durchgesetzt. Nach dem neuen DAX-Rekord vom Wochenauftakt konnte der deutsche Leitindex die jüngsten Aufschläge verteidigen, er schloss fast unverändert mit 15.790 Punkten. Zwar kennt die Inflation in den USA "kein Halten mehr", wie Commerzbank-Volkswirt Christoph Balz sagte. Mit 5,4 Prozent sind die Preise im Juni im Jahresvergleich so stark gestiegen wie seit 13 Jahren nicht mehr. Das führte zu Spekulationen, die US-Notenbank könnte die Geldpolitik schneller straffen als erwartet. Davon profitierte aber auch der Dollar, der Euro fiel zeitweise auf knapp 1,18 Dollar zurück. Und das stützte über die Gewinnerwartungen auch den DAX. "Tendenziell steigen die Gewinne ohnehin schneller als die Kurse, und das sichert den Markt zumindest nach unten ab", sagte ein Marktteilnehmer.

Damit steht einer Fortsetzung der Rekordjagd im DAX eigentlich nicht viel im Weg, wie auch ein Marktanalyst meinte. Aus derzeitiger Sicht sei ein Anstieg Richtung 16.200 Punkte möglich, wenn der DAX auch per Schlusskurs einen neuen Höchststand über 15.800 markiere. Sollte dann die Marktbreite zunehmen, sei auch ein DAX-Anstieg Richtung 17.000 Punkte oder darüber hinaus drin. Aus derzeitiger Sicht sei die Breite dafür aber noch zu dünn, weil die Hausse zuletzt nur von SAP, Adidas, Merck, Linde und Deutsche Telekom getragen worden sei.

   VW weiter mit positivem Newsflow - Traton erhöht Prognose 

Im Fokus der Investoren stand am Dienstag auch Volkswagen mit dem Strategietag. "Der Newsflow bleibt positiv", so ein Marktteilnehmer zu VW. Der Konzern will nun bis 2025 eine Umsatzrendite von 8 bis 9 Prozent erreichen, bisher lag das Ziel bei 7 bis 8 Prozent. Der Kurs fiel zwar um 1,3 Prozent. "Das dürfte aber nur eine Pause nach dem jüngsten Aufwärtsschub sein", so der Händler.

Die Aktien der LKW-Tochter Traton stiegen um 0,9 Prozent, nachdem Traton die Gewinnprognose angehoben hatte. SGL Carbon schossen mit einer höheren Gewinnprognose sogar um knapp 17 Prozent nach oben, und auch Washtec profitierten mit mehr als 6 Prozent Plus davon, dass ihr Ausblick nun zuversichtlicher klingt als bisher.

   Gerresheimer unter Druck - Qiagens DAX-Chancen rapide verschlechtert 

Trotz guter Geschäftszahlen im erwarteten Rahmen gaben Gerresheimer um fast 9 Prozent nach. Das Umsatzwachstum hat sich beschleunigt, der Konzernumsatz ist um 7,5 Prozent gewachsen. Die Marge falle im Kerngeschäft mit 22,8 Prozent sehr gut aus, sagte ein Händler. Der Ausblick wurde bestätigt - möglicherweise hatten einige Anleger mehr erwartet.

Qiagen verloren 4,3 Prozent. Die Laune verhagelte ein gesenkter Ausblick auf das Restjahr. Und nun ist auch die Aufnahme in den neuen DAX-40 im September in Gefahr, LEG Immobilien hat Qiagen im Rennen um den Aufstieg in den neuen Leitindex nun überholt.

Mit einem Minus von 2,2 Prozent standen SLM Solutions unter leichtem Druck. Das Unternehmen will die laufende Kapitalerhöhung aufstocken. SLM will das Volumen der Transaktion von 5 auf 7,3 Prozent des Grundkapitals erhöhen. Grund sei eine hohe Nachfrage, teilte das Unternehmen mit. Der Druck habe sich jedoch in Grenzen gehalten, da ein Bezugsrechtshandel ausgeschlossen worden sei, meinte ein Händler. Zudem wurden gute Nachrichten zum Auftragseingang verkündet.

=== 
INDEX              zuletzt  +/- %  +/- % YTD 
DAX              15.789,64  -0,0%    +15,10% 
DAX-Future       15.775,00  -0,1%    +15,56% 
XDAX             15.791,15  -0,1%    +15,52% 
MDAX             34.920,60  -0,1%    +13,39% 
TecDAX            3.645,77  +0,3%    +13,48% 
SDAX             16.291,95  +0,5%    +10,34% 
zuletzt          +/- Ticks 
Bund-Future         174,09      0 
 
Index   Gewinner  Verlierer  unv.  Umsatz Mio Euro  Mio Aktien  Vortag 
DAX           14         16     0          2.775,0        50,0    47,5 
MDAX          33         27     0            933,4        36,8    38,9 
TecDAX        22          8     0            823,8        28,5    30,2 
SDAX          38         28     4            169,2         7,8     6,9 
=== 

DJG/hru/cln

(END) Dow Jones Newswires

July 13, 2021 11:48 ET (15:48 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -2.46%282 verzögerte Kurse.-2.95%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.35%0.6196 verzögerte Kurse.-1.76%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.05%1.1674 verzögerte Kurse.4.12%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.27%1.36865 verzögerte Kurse.-0.42%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.15%0.673923 verzögerte Kurse.3.98%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.13%0.78946 verzögerte Kurse.-0.40%
DAX -0.72%15531.75 verzögerte Kurse.14.03%
DJ INDUSTRIAL 0.01%34769.97 verzögerte Kurse.11.93%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.18%1.17189 verzögerte Kurse.-4.31%
GERRESHEIMER AG -2.68%85.5 verzögerte Kurse.0.11%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.24%0.011566 verzögerte Kurse.3.32%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.01%0.013548 verzögerte Kurse.-1.13%
MDAX -0.57%35282.54 verzögerte Kurse.15.22%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.65%0.70193 verzögerte Kurse.-2.64%
QIAGEN N.V. -1.62%53.93 verzögerte Kurse.3.75%
SDAX -1.01%16836.46 verzögerte Kurse.15.19%
SGL CARBON SE -2.94%9.56 verzögerte Kurse.173.99%
SLM CORPORATION 0.36%17.95 verzögerte Kurse.39.71%
SLM SOLUTIONS GROUP AG -1.57%18.78 verzögerte Kurse.9.53%
TECDAX -1.27%3901.55 verzögerte Kurse.23.00%
TRATON SE -1.21%22.86 verzögerte Kurse.2.37%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.19%0.853322 verzögerte Kurse.4.51%
VOLKSWAGEN AG 0.04%189.38 verzögerte Kurse.24.20%
WASHTEC AG -0.37%53.6 verzögerte Kurse.23.25%
Alle Nachrichten zu TRATON SE
09:59JPMorgan belässt Traton auf 'Neutral' - Ziel 34 Euro
DP
23.09.Continental trotz Abstufung Dax-Spitze - Viel schon eingepreist
DP
23.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen steigen nach Fed-Entscheidung
DJ
22.09.XETRA-SCHLUSS/Erholungsbewegung hebt DAX über 15.500 Punkte
DJ
22.09.Gericht kürzt Untreue-Prozess gegen VW-Manager erheblich ab
DP
22.09.Traton schütteln Verluste ab - Chipprobleme bekanntes Thema
DP
22.09.Jefferies belässt Traton auf 'Buy' - Ziel 30 Euro
DP
22.09.UBS belässt Traton auf 'Buy' - Ziel 30 Euro
DP
22.09.Traton-CEO warnt vor anhaltenden Engpässen in der Lieferkette angesichts der Abriegelun..
MT
22.09.MÄRKTE EUROPA/Nachrichten aus China stützen etwas
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TRATON SE
23.09.Chip Shortage Could Cost Auto Industry $210 Billion in Revenue This Year
DJ
22.09.TRATON : Changes in the Executive Board of MAN Truck & Bus
AQ
22.09.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as -2-
DJ
22.09.TRATON : CEO Warns of Prolonged Supply Chain Shortages Amid Malaysia Lockdowns
MT
22.09.TRATON : hit by supply chain shortages, expects issues into next year
RE
22.09.TRATON : faces shortages in supply of semiconductors and other bought-in parts
PU
22.09.Traton Warns Supply Shortages Will Hit 3Q Vehicle Sales
DJ
20.09.Scania Joins Climate Pledge to Reach Net Zero Carbon Emissions by 2040
DJ
20.09.TRATON : Success on Sugarloaf Mountain
PU
15.09.Volvo Cars gears up for $20 billion IPO in coming weeks, sources say
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TRATON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 379 Mio 33 232 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 267 Mio 1 483 Mio -
Nettoverschuldung 2021 9 383 Mio 10 987 Mio -
KGV 2021 9,68x
Dividendenrendite 2021 3,36%
Marktkapitalisierung 11 570 Mio 13 548 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,74x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,66x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 10,3%
Chart TRATON SE
Dauer : Zeitraum :
Traton SE : Chartanalyse Traton SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TRATON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 23,14 €
Mittleres Kursziel 32,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Matthias Grundler Chairman-Management Board & CEO
Christian Schulz Chief Financial Officer & Member-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Christian Levin COO & Member-Management Board
Gunnar Kilian Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TRATON SE2.37%13 578
DEERE & COMPANY26.68%108 987
CATERPILLAR INC.8.02%107 644
AB VOLVO0.58%45 997
SANY HEAVY INDUSTRY CO., LTD-24.70%34 427
PACCAR, INC.-6.31%28 065