Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Toyota Motor Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    7203   JP3633400001

TOYOTA MOTOR CORPORATION

(7203)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Tesla, Toyota und Honda gegen E-Auto-Steuervorteile für General Motors, Ford und Chrysler

14.09.2021 | 07:29
ARCHIV: Tesla Model X Elektroautos an einer Ladestation in Berlin, Deutschland, 13. November 2019. REUTERS/Fabrizio Bensch

Washington (Reuters) - In den USA entzweit ein Streit über zusätzliche Steuererleichterungen für Elektrofahrzeuge (EV) die großen Hersteller.

Ein Vorschlag der Demokraten im US-Repräsentantenhaus sieht vor, E-Autos, die von gewerkschaftlich organisierten Arbeitern in den USA gefertigt werden, einen zusätzlichen Steueranreiz in Höhe von 4500 Dollar zu gewähren. "Amerikanische Steuergelder sollten für Produkte hier bezahlt werden", teilte die Gewerkschaft United Auto Workers (UAW) am Montag mit. Tesla-Chef Elon Musk erklärte auf Twitter, dass die EV-Anreize von UAW- und Ford-Lobbyisten geschrieben worden seien, Ford aber seine Elektroautos in Mexiko fertige. "Es ist nicht ersichtlich, wie dies den amerikanischen Steuerzahlern dient", schrieb Musk. Auf eine Nachfrage der Nachrichtenagentur Reuters sagte Ford-Sprecher Mark Truby, dass Ford seinen F-150 Lightning in Michigan und seinen vollelektrischen E-Transit-Van in Kansas City bauen werde, "und dass noch viel mehr kommen wird". Chrysler-Mutter Stellantis teilte mit, dass die Steuererleichterung "den Markt ankurbelt, indem elektrifizierte Fahrzeuge für mehr Amerikaner erschwinglich werden, was wiederum gut bezahlte Arbeitsplätze in der Mittelschicht fördert".

In einem Schreiben an den Kongress erklärte Toyota hingegen, das Vorhaben benachteilige fast die Hälfte der amerikanischen Arbeitnehmer in der Automobilbranche, da sie keiner Gewerkschaft angehörten. Auch der japanische Hersteller Honda, der Autowerke in Alabama, Indiana und Ohio unterhält, sagte, dass "der Anreiz die hart arbeitenden, amerikanischen Werksangehörigen lediglich aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft diskriminiert." Tesla und ausländische Autohersteller, die in den Vereinigten Staaten tätig sind, haben keine Gewerkschaften, die die Montagearbeiter vertreten.

Der Gesetzesentwurf, der am Dienstag als Teil eines 3,5-Billionen-Dollar schweren Haushaltsentwurfs behandelt werden soll, würde den drei großen Detroiter Autoherstellern - General Motors, Ford und Chrysler - zugutekommen, die ihre in den USA hergestellten Fahrzeuge in von der UAW vertretenen Werken montieren.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HONDA MOTOR CO., LTD. -1.59%3285 Schlusskurs.14.16%
TESLA, INC. 1.70%751.94 verzögerte Kurse.6.56%
TOYOTA MOTOR CORPORATION -1.10%9820 Schlusskurs.23.41%
Alle Nachrichten zu TOYOTA MOTOR CORPORATION
10:24Thailändische Autoverkäufe brechen im August um 38,8% gegenüber dem Vorjahr ein
MR
09:27KORR : Chipmangel könnte Autoindustrie 210 Milliarden Dollar Umsatz kosten
AW
22.09.Toyota Motor North America unterzeichnet Stromabnahmevertrag mit Clearway Energy Group
MT
17.09.GM weitet Stillegung in Nordamerika wegen Chipmangels aus
DJ
16.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (16.09.2021) +++
DJ
16.09.ANALYSE/Für eine Tesla-Bewertung muss sich der Wettbewerb strecken
DJ
16.09.Japans Exporte legen im 6. Monat in Folge zweistellig zu
MR
14.09.Tesla, Toyota und Honda gegen E-Auto-Steuervorteile für General Motors, Ford und Chrysl..
RE
13.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (13.09.2021) +++
DJ
13.09.HINTERGRUND/Grüner Stahl wird für Autohersteller zur heißen Ware
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TOYOTA MOTOR CORPORATION
11:14White House seeks to address semiconductor chips crisis harming automakers
RE
10:24Thai car sales slump to 15-month low in Aug on outbreak curbs
RE
07:55GM invests in Chinese autonomous driving startup Momenta
RE
02:05Tesla pushes U.S. to boost fuel economy penalties
RE
22.09.TOYOTA MOTOR : North America Signs Power Purchase Agreement With Clearway Energy Group
MT
22.09.TOYOTA MOTOR FACING BOYCOTTS OVER IT : Electrek
MT
22.09.TOYOTA MOTOR : Message of Gratitude from IPC to Toyota
PU
22.09.German auto giants place their bets on hydrogen cars
RE
22.09.EXPLAINER : Why investigators are still probing Takata air bag inflators
RE
21.09.U.S. agency confirms air bag safety probe into 30 million vehicles
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TOYOTA MOTOR CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 31 153 Mrd. 283 Mrd. 242 Mrd.
Nettoergebnis 2022 2 666 Mrd. 24 260 Mio 20 690 Mio
Nettoverschuldung 2022 17 313 Mrd. 158 Mrd. 134 Mrd.
KGV 2022 10,4x
Dividendenrendite 2022 2,91%
Marktkapitalisierung 27 225 Mrd. 248 Mrd. 211 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 1,43x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,36x
Mitarbeiterzahl 366 283
Streubesitz 71,1%
Chart TOYOTA MOTOR CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Toyota Motor Corporation : Chartanalyse Toyota Motor Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TOYOTA MOTOR CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 9 820,00 JPY
Mittleres Kursziel 11 236,84 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Akio Toyoda Executive President, CEO & Representative Director
Kenta Kon CFO, Director & Chief Officer-Accounting Group
Takeshi Uchiyamada Chairman
Keiji Yamamoto Chief Information, Security & Software Officer
Seiji Sakai Manager-Information Systems & IT Management
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TOYOTA MOTOR CORPORATION23.41%248 448
VOLKSWAGEN AG22.77%135 760
DAIMLER AG24.47%86 876
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED14.10%65 991
BMW AG12.78%59 953
HONDA MOTOR CO., LTD.14.16%52 757