Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Rheinmetall AG
  6. News
  7. Übersicht
    RHM   DE0007030009   703000

RHEINMETALL AG

(703000)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  21:59 08.12.2022
197.23 EUR   +2.45%
15:13Rheinmetall unterzeichnet 576-Millionen-Euro-Vertrag über die Lieferung von Munition an das deutsche Heer
MT
14:02Rheinmetall will in Südafrika Solarzellen produzieren
MR
09:13Millionenauftrag Der Bundeswehr : Rheinmetall erhält Rahmenvertrag über 576 MioEUR für die Lieferung von 30mm-Munition für Schützenpanzer Puma
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Rheinmetall beim Gewinn auf Rekordkurs

05.08.2022 | 08:22
ARCHIV: Das Logo der Rheinmetall AG ist in ihrem Schweizer Werk in Zürich

Düsseldorf (Reuters) - Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat im ersten Halbjahr einen Rekordgewinn eingefahren.

Bei einem Umsatzplus um 3,5 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro legte der operative Gewinn um acht Prozent auf 206 Millionen Euro zu, wie der Düsseldorfer Konzern am Freitag mitteilte. Netto schnellte das Ergebnis auf 134 (Vorjahr: 31) Millionen Euro.

"Rheinmetall bleibt auf Wachstumskurs", betonte Firmenchef Armin Papperger. "Wir verzeichnen steigende Auftragseingänge - auch in unserem zivilen Geschäft." Das stimme ihn zuversichtlich für den weiteren Verlauf. "Und angesichts der aktuellen sicherheitspolitischen Lage werden wir in den kommenden Monaten und Jahren mit unseren Produkten in vielen Ländern zur Stärkung der Verteidigungsfähigkeit beitragen." Im Februar hatte Bundeskanzler Olaf Scholz als Reaktion auf den russischen Angriff auf die Ukraine einen massiven Ausbau der Bundeswehr mit zusätzlichen Ausgaben von 100 Milliarden Euro angekündigt.

Wegen der schwächelnden Autozulieferung hatte Rheinmetall-Chef Papperger sein Umsatzziel zuletzt bereits eingeschränkt und erwartet nun noch ein Plus von rund 15 Prozent, was am unteren Ende der Prognosespanne von 15 bis 20 Prozent liegt. Die Gewinnprognose behielt er bei und peilt damit unverändert eine Verbesserung des operativen Ergebnisses an und eine operative Ergebnisrendite von über elf Prozent. Die mit der Corona-Pandemie 2020 ausgebrochene Knappheit an Halbleitern belastet die Autobranche weltweit. Papperger rechnet frühestens im kommenden Jahr mit einer Entspannung.

2021 hatte Rheinmetall bei einem Umsatz von 5,6 Milliarden Euro das operative Ergebnis um die Hälfte auf 608 Millionen Euro gesteigert. Dabei nahm das Rüstungsgeschäft den Löwenanteil ein.

(Bericht von Anneli Palmen, redigiert von Olaf Brenner; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu RHEINMETALL AG
15:13Rheinmetall unterzeichnet 576-Millionen-Euro-Vertrag über die Lieferung von Munition an..
MT
14:02Rheinmetall will in Südafrika Solarzellen produzieren
MR
09:13Millionenauftrag Der Bundeswehr : Rheinmetall erhält Rahmenvertrag über 576 MioEUR für die..
PU
09:10Rheinmetall erhält Munitions-Rahmenvertrag über 576 Mio Euro
DJ
06.12.JPMorgan belässt Rheinmetall auf 'Overweight' - Ziel 265 Euro
DP
06.12.Bundeswehrverband mahnt Lambrecht zum schnellen Handeln
DP
05.12.Rheinmetall : Bienen – Neue Initiative zum Artenschutz am Standort in Kassel
PU
05.12.Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen weiter
DP
05.12.INDEX-MONITOR: Porsche AG auf der Zielgeraden zum Dax - Puma muss wohl raus
DP
05.12.Friedensforscher: Weltweite Waffenverkäufe weiter gestiegen
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu RHEINMETALL AG
15:13Rheinmetall Signs EUR576 Million Deal to Provide Ammunition to German Army
MT
14:02Rheinmetall to produce solar panels in South Africa
RE
01.12.MilDef Receives Additional Order from Rheinmetall-BAE Systems Joint Venture
MT
25.11.Rheinmetall : Investor Presentation, November 2022
PU
24.11.Omnia Training : Rheinmetall joins forces with Raytheon UK, Capita, Cervus, and Improbable..
PU
24.11.Climate Neutrality By The Year 2035 : Rheinmetall contributes to reducing climate-damaging..
PU
23.11.MilDef Develops New UK Manufacturing Facility To Help Deliver Contract With Rheinmetall..
MT
21.11.European Midday Briefing: Mounting China Fears Dent Mood in Eur..
DJ
17.11.Next-generation Gun Systems : Rheinmetall supplying eight MLG27-4.0 to Damen Naval for Ger..
PU
16.11.Tank Swap : Rheinmetall supplying the Slovak Republic with Leopard 2 A4 MBTs
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RHEINMETALL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 6 497 Mio 6 852 Mio -
Nettoergebnis 2022 450 Mio 474 Mio -
Nettoliquidität 2022 127 Mio 134 Mio -
KGV 2022 17,7x
Dividendenrendite 2022 2,02%
Marktwert 8 514 Mio 8 979 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,29x
Marktwert / Umsatz 2023 1,15x
Mitarbeiterzahl 21 402
Streubesitz 99,4%
Chart RHEINMETALL AG
Dauer : Zeitraum :
Rheinmetall AG : Chartanalyse Rheinmetall AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RHEINMETALL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 197,10 €
Mittleres Kursziel 233,18 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Armin Papperger Chief Executive Officer
Helmut P. Merch Chief Financial Officer
Ulrich Grillo Chairman-Supervisory Board
Michael Salzmann Chief Compliance Officer
Andreas Georgi Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber