Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Merck KGaA    MRK   DE0006599905

MERCK KGAA

(MRK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Nach Übernahme von Versum: Merck legt Zahlen zu drittem Quartal vor

14.11.2019 | 05:51

DARMSTADT (dpa-AFX) - Die Milliarden-Übernahme des US-Halbleiterzulieferers Versum, der Kauf des Materialspezialisten Intermolecular und der Umbau der Spezialchemiesparte: Merck-Chef Stefan Oschman hat in den vergangenen Monaten viel getan, um den Darmstädter Dax-Konzern neu auszurichten. Wie es derweil im Tagesgeschäft lief, berichtet das Pharma- und Chemie-Unternehmen am (morgigen) Donnerstag (7.00 Uhr) mit den Zahlen für das dritte Quartal.

Im zweiten Quartal hatte Merck vom kräftigen Wachstum der Laborsparte profitiert. Der Konzern verdiente gut an Technologien, die die aufwendige Herstellung von Biotech-Medikamenten vereinfachen. Zugleich sorgten Arzneien gegen Unfruchtbarkeit und Schilddrüsenerkrankungen für gute Pharma-Geschäfte. Neue Mittel wie Mavenclad (Multiple Sklerose) und Bavencio (Krebs) spielten steigende Umsätze ein. In der Spezialchemie dagegen litt Merck unter der Konkurrenz asiatischer Anbieter, die den Darmstädtern das Geschäft mit Flüssigkristallen für Smartphones und Displays streitig machen.

Mit der Übernahme von Versum für 5,8 Milliarden Euro will Merck nun zum führenden Anbieter von Elektronikmaterialien für die Halbleiter- und Displayindustrie werden. Der Zukauf soll schon dieses Jahr Umsatz und Betriebsgewinn hochtreiben. Bislang hatte Oschmann für 2019 Erlöse von bis zu 15,9 Milliarden Euro und einen bereinigten Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von bis zu 4,35 Milliarden Euro angepeilt./als/DP/he


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.02%13289.8 verzögerte Kurse.0.31%
MERCK KGAA -1.15%129.2 verzögerte Kurse.22.64%
Alle Nachrichten auf MERCK KGAA
24.11.BÖRSE FRANKFURT : INDEX-MONITOR/Dax bald mit 40 Werten - Airbus wohl mit dabei
DP
24.11.MERCK KGAA : Korrektur einer Veröffentlichung vom 25.03.2020 gemäß § 40 Abs. 1 W..
EQ
20.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit leichtem Plus
AW
20.11.AKTIE IM FOKUS : Merck erklimmen Dax-Spitze - Pareto lobt Entwicklung in Pandemi..
DP
18.11.STEFAN OSCHMANN : Merck-Chef Oschmann lehnt Staatsbeteiligungen an Pharmafirmen ..
DP
17.11.UBS hebt Ziel für Merck KGaA auf 129 Euro - 'Neutral'
DP
16.11.Goldman hebt Ziel für Merck KGaA auf 107 Euro - 'Sell'
DP
16.11.JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Neutral' - Ziel 130 Euro
DP
13.11.Deutsche Bank belässt Merck KGaA auf 'Buy' - Ziel 146 Euro
DP
13.11.Credit Suisse hebt Ziel für Merck KGaA auf 145 Euro - 'Outperf.'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MERCK KGAA
24.11.Deutsche Bank's Depositary Receipts Virtual Investor Conference presentations..
AQ
24.11.MERCK KGAA : Correction of a release from 25/03/2020 according to Article 40, Se..
EQ
23.11.MERCK : Massachusetts-based Businesses of Merck KGaA, Darmstadt, Germany named t..
AQ
23.11.MERCK KGAA : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
19.11.MERCK : EMD Serono's Embracing Carers Announces Study Results on COVID-19 and Ca..
AQ
17.11.MERCK KGAA : UBS reiterates its Neutral rating
MD
16.11.MERCK KGAA : Goldman Sachs keeps a Sell rating
MD
16.11.MERCK KGAA : JP Morgan remains Neutral
MD
13.11.MERCK KGAA : Deutsche Bank keeps its Buy rating
MD
13.11.MERCK KGAA : Credit Suisse maintains a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 17 381 Mio 20 747 Mio -
Nettoergebnis 2020 2 013 Mio 2 402 Mio -
Nettoverschuldung 2020 11 224 Mio 13 398 Mio -
KGV 2020 27,7x
Dividendenrendite 2020 1,09%
Marktkapitalisierung 56 173 Mio 66 897 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,88x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,60x
Mitarbeiterzahl 58 077
Streubesitz 29,7%
Chart MERCK KGAA
Dauer : Zeitraum :
Merck KGaA : Chartanalyse Merck KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MERCK KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 135,37 €
Letzter Schlusskurs 129,20 €
Abstand / Höchstes Kursziel 30,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,77%
Abstand / Niedrigstes Ziel -21,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stefan Oschmann Chairman-Executive Board & CEO
Wolfgang Heinz Büchele Chairman-Supervisory Board
Marcus Kuhnert Chief Financial Officer
Christian Raabe Independent Member-Supervisory Board
Edeltraud Glänzer Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MERCK KGAA22.64%66 897
ZHANGZHOU PIENTZEHUANG PHARMACEUTICAL., LTD93.16%19 782
KYOWA KIRIN CO., LTD.9.13%14 477
BETTA PHARMACEUTICALS CO., LTD.38.66%5 960
YUHAN CORPORATION35.94%3 707
RECIPHARM AB (PUBL)19.76%1 849