Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. HeidelbergCement AG
  6. News
  7. Übersicht
    HEI   DE0006047004   604700

HEIDELBERGCEMENT AG

(604700)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen gut behauptet - Heidelcement fest

24.05.2021 | 18:10

FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen hat sich am Pfingstmontag nicht viel getan. Nachdem sich die Kurse zunächst mehr oder weniger seitwärts bewegt hatten, erhielten sie am Nachmittag einen kleinen Schub aus den USA, wo die Märkte mit einem deutlichen Plus in die Woche starteten. Der Euro-Stoxx-50 schloss 0,2 Prozent höher bei 4.036 Punkten, der Stoxx-50 gewann ebenfalls 0,2 Prozent. Auch an den nationalen Börsen bewegte sich die Tagesvolatilität in einer sehr engen Spanne. Wegen des Feiertages "Pfingstmontag" fand in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norwegen, Dänemark und Belgien kein Handel statt. Die Umsätze wurden im Handel als äußerst dünn beschrieben. Der Markt bewegte sich unverändert zwischen der Hoffnung auf eine verbesserte Konjunkturentwicklung nach der Coronakrise und den damit einhergehenden Inflationssorgen.

Letztere lassen inzwischen jedoch etwas nach. "Wenn wir eine Kombination aus dem Vertrauen, dass die Inflation unter Kontrolle ist, und Anzeichen für eine wirtschaftliche Dynamik bekommen, denke ich, dass es immer noch gute Gelegenheiten (am Aktienmarkt) gibt. Dies gilt insbesondere für Sektoren mit Wiedereröffnungschancen", sagte Finanzmarktstratege Kiran Ganesh von UBS Global Wealth Management.

   Chinas Vorgehen am Rohstoffmarkt verunsichert 

Etwas verunsichert blickten Anleger gen China, wo offizielle Stellen weiter hart gegen steigende Rohstoffpreise vorgehen. Das Vorgehen der chinesischen Stellen verunsichere. Die freie Preis- und Kursfindung an den chinesischen Finanzmärkten über den Markt werde mehr und mehr in Frage gestellt, hieß es kritisch. Der Rohstoffsektor gehörte mit minus 0,2 Prozent zu den wenigen Verlierern. Auf der Gewinnerseite lagen Aktien der Reise- und Freizeitbranche als Nutznießer der Lockerung von Corona-Beschränkungen mit plus 1,5 Prozent vorne, gefolgt von den Technologiewerten, die mit durchschnittlichen Gewinnen von rund 1 Prozent von den Vorgaben der US-Wettbewerber profitierten.

Impulse von Unternehmensseite gab es indes kaum: Heidelbergcement verkauft ihre Geschäftsaktivitäten in der Region West in den USA an das US-Unternehmen Martin Marietta Materials. Der Verkaufspreis beträgt 2,3 Milliarden US-Dollar in bar. Analysten lobten die Schritt: Laut Citi setzt die Transaktion signifikante Werte frei. Gemäß Berenberg erhöht sich die Aussicht auf einen Aktienrückkauf im Jahr 2022. Die Transaktion in den USA dürfte zudem nicht die letzte im Jahr sein. Auf der Handelsplattform Tradegate, wo die Aktie am Pfingstmontag gehandelt wurde, stieg der Kurs am frühen Abend um 1,3 Prozent gegenüber Xetra-Schluss vom Freitag.

In London rückten Astrazeneca um 0,2 Prozent vor. Der Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns hat sich einer britischen Studie als hoch wirksam gegen die indische Corona-Variante erwiesen.

Ryanair büßten 1,1 Prozent ein. Die erzwungene Zwischenlandung einer Passagiermaschine der irischen Fluggesellschaft in Minsk auf einem EU-Flug von Athen nach Vilnius, die offenbar der Verhaftung des belarussischen Exil-Oppositionellen Roman Protasewitsch diente, schlug hohe Wellen. Aus EU und Nato gabt es scharfe Proteste. Der am Montag beginnende EU-Gipfel werde über "Konsequenzen und mögliche Sanktionen" beraten, kündigte ein Sprecher in Brüssel an.

   Verweigertes Testat schickt Solutions 30 auf Talfahrt 

Die Aktien von Solutions 30 brachen um 71 Prozent ein, nachdem sie in den vergangenen Tage vom Handel ausgesetzt waren. Den Auslöser lieferte unter anderem die Nachricht, dass der Wirtschaftsprüfer EY die Abzeichnung des Geschäftsberichts für 2020 verweigert. Solutions 30 konterte, dass das Unternehmen nicht mit EY einverstanden sei und einen neuen Wirtschaftsprüfer in Betracht ziehe sowie ein Delisting erwäge. Das an der Börse in Frankreich notierte Unternehmen hatte zuvor den ungewöhnlichen Schritt unternommen und den Geschäftsbericht für das abgelaufenen Geschäftsjahr ohne die Unterschrift des Wirtschaftsprüfers veröffentlicht.

=== 
Index                      Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                             stand      absolut         in %          seit 
.                                                              Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50              4.035,58        +9,80        +0,2%        +13,6% 
Stoxx-50                   3.449,21        +6,11        +0,2%        +11,0% 
Stoxx-600                    445,07        +0,63        +0,1%        +11,5% 
XETRA-DAX                  Feiertag 
FTSE-100 London            7.054,63       +36,58        +0,5%         +8,6% 
CAC-40 Paris               6.408,49       +22,08        +0,3%        +15,4% 
AEX Amsterdam                710,46        +3,50        +0,5%        +13,7% 
ATHEX-20 Athen             2.122,58       +37,03        +1,8%         +9,7% 
BEL-20 Bruessel            4.071,96       +10,77        +0,3%        +12,5% 
BUX Budapest               Feiertag 
OMXH-25 Helsinki           5.176,35       -12,18        -0,2%        +12,9% 
ISE NAT. 30 Istanbul       1.525,98        +4,56        +0,3%         -6,7% 
OMXC-20 Kopenhagen         Feiertag 
PSI 20 Lissabon            5.271,57       -49,85        -0,9%         +6,6% 
IBEX-35 Madrid             9.205,50        +1,50        +0,0%        +14,0% 
FTSE-MIB Mailand          24.891,24       -83,76        -0,3%        +12,3% 
RTS Moskau                 1.570,90        +1,35        +0,1%        +13,2% 
OBX Oslo                   Feiertag 
PX  Prag                   1.159,34        +0,41        +0,0%        +12,9% 
OMXS-30 Stockholm          2.245,04        +4,20        +0,2%        +19,8% 
WIG-20 Warschau            2.134,18        -4,88        -0,2%         +7,6% 
ATX Wien                   Feiertag 
SMI Zuerich                Feiertag 
 
Rentenmarkt            zuletzt  absolut  +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite    -0,14    -0,01    -0,38 
US-Zehnjahresrendite      1,60    -0,02    -1,08 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Mo, 9:31h  Fr, 18:20 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,2212     +0,29%     1,2197         1,2178   -0,0% 
EUR/JPY                132,87     +0,16%     132,62         132,67   +5,4% 
EUR/CHF                1,0955     +0,18%     1,0950         1,0945   +1,3% 
EUR/GBP                0,8630     +0,27%     0,8610         0,8605   -3,4% 
USD/JPY                108,81     -0,10%     108,73         108,94   +5,3% 
GBP/USD                1,4150     -0,01%     1,4165         1,4152   +3,6% 
USD/CNH (Offshore)     6,4147     -0,35%     6,4286         6,4401   -1,4% 
Bitcoin 
BTC/USD             37.417,26     +9,82%  36.368,26      37.510,17  +28,8% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               65,42      63,58      +2,9%           1,84  +27,6% 
Brent/ICE               68,12      66,44      +2,5%           1,68  +32,5% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.884,68   1.881,30      +0,2%          +3,38   -0,7% 
Silber (Spot)           27,77      27,56      +0,8%          +0,21   +5,2% 
Platin (Spot)        1.176,55   1.173,05      +0,3%          +3,50   +9,9% 
Kupfer-Future            4,53       4,50      +0,8%          +0,04  +28,6% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln

(END) Dow Jones Newswires

May 24, 2021 12:09 ET (16:09 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX -1.09%789.49 Realtime Kurse.27.78%
AEX ALL-SHARE -1.10%1101.9 Realtime Kurse.23.13%
ANGLO AMERICAN PLC -8.07%2591 verzögerte Kurse.16.25%
ASE 0.40%912.81 verzögerte Kurse.12.38%
ASTRAZENECA PLC -0.96%8063 verzögerte Kurse.11.16%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.03%0.61943 verzögerte Kurse.-1.41%
BEL 20 -0.43%4133.21 Realtime Kurse.14.63%
BHP GROUP -3.67%39.16 Schlusskurs.-7.71%
BITCOIN - EURO -0.89%40223.1 Realtime Kurse.72.17%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -1.28%47182.46 Realtime Kurse.65.53%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.20%1.17075 verzögerte Kurse.4.71%
CAC 40 -0.79%6570.19 Realtime Kurse.19.30%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.27%0.668485 verzögerte Kurse.4.18%
DAX -1.03%15490.17 verzögerte Kurse.14.09%
DJ INDUSTRIAL -0.48%34584.88 verzögerte Kurse.13.75%
EURO STOXX 50 -0.94%4130.84 verzögerte Kurse.17.37%
FINLAND OMXH 25 -1.41%5489.719391 Realtime Kurse.21.41%
FTSE 100 -0.91%6963.64 verzögerte Kurse.8.78%
FTSE MIB -0.98%25709.56 verzögerte Kurse.16.78%
FTSE/ATHEX MARKET 0.49%545.28 verzögerte Kurse.14.57%
FTSE/ATHEX MID 40 0.16%1500.21 verzögerte Kurse.35.26%
GOLD -0.12%1751.92 verzögerte Kurse.-5.45%
HEIDELBERGCEMENT AG -2.15%66.58 verzögerte Kurse.11.14%
IBEX 35 0.31%8760.9 verzögerte Kurse.8.17%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.14%0.011578 verzögerte Kurse.2.75%
MARTIN MARIETTA MATERIALS, INC. -3.21%342.73 verzögerte Kurse.27.23%
MSCI ITALY (STRD) 0.29%305.299 Realtime Kurse.8.98%
PLATINUM 0.36%939.05 verzögerte Kurse.-10.96%
RIO TINTO PLC -3.60%4829.5 verzögerte Kurse.-8.41%
RYANAIR HOLDINGS PLC 1.59%16.885 Realtime Kurse.2.25%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.00%659.8687 verzögerte Kurse.20.62%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.26%247.8999 verzögerte Kurse.-14.23%
S&P GSCI SILVER INDEX -2.65%1090.674 verzögerte Kurse.-10.48%
SILVER -2.32%22.386 verzögerte Kurse.-9.36%
SMI -0.77%11935.53 verzögerte Kurse.12.38%
SOLUTIONS 30 SE -2.67%8.205 Realtime Kurse.-19.87%
STOXX EUROPE 600 NR -0.88%1036.56 verzögerte Kurse.18.90%
STOXX ITALY 20 (EUR) -1.12%1129 verzögerte Kurse.18.34%
STOXX ITALY 45 (EUR) -0.97%115.97 verzögerte Kurse.16.91%
STOXX ITALY TMI (EUR) -0.90%119.27 verzögerte Kurse.17.32%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.30%0.852733 verzögerte Kurse.3.34%
WTI -0.85%71.942 verzögerte Kurse.50.62%
Alle Nachrichten zu HEIDELBERGCEMENT AG
12:32PROJEKT ACCSESS : HeidelbergCement startet Pilotprojekt zur CO2-Abscheidung in O..
PU
15.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der e..
EQ
15.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der e..
DJ
13.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
13.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
10.09.Zementriese Holcim stößt Brasilien-Geschäft ab
RE
06.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
30.08.HEIDELBERGCEMENT AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
23.08.DGAP-CMS : HeidelbergCement AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
20.08.RESEARCH/UBS passt Länderpräferenzen an - Deutschland weiter Overweight
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HEIDELBERGCEMENT AG
12:32PROJECT ACCSESS : HeidelbergCement to pilot carbon capture project in Eastern Eu..
PU
15.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [th..
DJ
15.09.CALIX : Australia's Calix snares backing for carbon capture technology
RE
13.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Release of a capital market information
DJ
13.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Release of a capital market information
EQ
06.09.HEIDELBERGCEMENT AG : Release of a capital market information
DJ
30.08.DGAP-CMS : HeidelbergCement AG: Release of a capital market information
DJ
23.08.DGAP-CMS : HeidelbergCement AG: Release of a capital market information
DJ
16.08.DGAP-PVR : HeidelbergCement AG: Release according to Article 40, Section 1 of th..
DJ
16.08.DGAP-CMS : HeidelbergCement AG: Release of a capital market information
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu HEIDELBERGCEMENT AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 18 582 Mio 21 880 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 625 Mio 1 913 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 516 Mio 6 495 Mio -
KGV 2021 8,25x
Dividendenrendite 2021 3,61%
Marktkapitalisierung 13 415 Mio 15 783 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,02x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,93x
Mitarbeiterzahl 53 327
Streubesitz 74,5%
Chart HEIDELBERGCEMENT AG
Dauer : Zeitraum :
HeidelbergCement AG : Chartanalyse HeidelbergCement AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HEIDELBERGCEMENT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 68,04 €
Mittleres Kursziel 88,52 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph Dominik von Achten Chairman-Management Board
René Aldach Chief Financial Officer
Fritz-Jürgen Heckmann Chairman-Supervisory Board
Dennis Lentz Director-Group Information Technology
Wolfgang Dienemann Director-Global Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HEIDELBERGCEMENT AG11.14%15 783
CRH PLC28.92%40 134
ULTRATECH CEMENT LIMITED46.85%30 436
VULCAN MATERIALS COMPANY16.33%22 891
MARTIN MARIETTA MATERIALS, INC.27.23%22 087
GRASIM INDUSTRIES LIMITED70.12%14 087