Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Glencore plc    GLEN   JE00B4T3BW64

GLENCORE PLC

(GLEN)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate CHI-X - 04.12. 17:30:00
236.75 GBX   +2.71%
15:24Glencore-Chef Ivan Glasenberg übergibt an Gary Nagle
AW
15:12IVAN GLASENBERG : Glasenberg übergibt an Gary Nagle
AW
14:28Glencore rechnet 2021 mit höherer Gesamtförderung
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Glencore fördert wegen Coronakrise weniger Rohstoffe

30.10.2020 | 08:56

Baar (awp) - Der Rohstoffhändler und Bergbaukonzern Glencore leidet weiter unter der Coronakrise. In den ersten neun Monaten 2020 förderte der Konzern weniger Rohstoffe. An der Ganzjahresproduktionsprognose hält das Unternehmen bis auf den Bereich Kohle aber fest.

Die Kohle-Fördermenge sank im Berichtszeitraum im Vergleich zum Vorjahr um ein Fünftel auf 83,5 Millionen Tonnen. Beim Kupfer wurde mit 934'700 Tonnen um acht Prozent weniger gefördert, wie Glencore am Freitag mitteilte. Deutlich tiefer waren die Fördermengen auch bei Kobalt (-37%), Blei (-12%) und Ferrochrom (-37%). Einzig bei Zink nahm die Abbaumenge zu, nämlich um 6 Prozent auf 860'100 Tonnen.

Den Einbruch in der Kohleproduktion erklärt der Rohstoffgigant neben der Coronakrise, wegen der einige Förderanlagen geschlossen blieben, auch mit Wartungsarbeiten, einer geringeren Nachfrage und wegen Arbeitskampfmassnahmen wie Streiks. Zudem soll die Kohleproduktion in Australien wegen schwacher Marktbedingungen im zweiten Halbjahr reduziert werden.

Mit Blick auf die Förderung bestätigt Glencore die Prognosen für die meisten Rohstoffe. Einzig für Kohle wird neu eine Produktion zwischen 106 und 112 Millionen Tonnen nach 111 bis 117 Millionen Tonnen erwartet. Für Kupfer wird weiterhin mit einer Produktion um die 1,26 Millionen Tonnen und für Zink von rund 1,16 Tonnen gerechnet.

Schon im ersten Halbjahr hatte die Coronakrise dem Rohstoffhändler und Bergbaukonzern zugesetzt. Für das erste Halbjahr hatte Glencore einen den Aktionären zurechenbaren Verlust von 2,60 Milliarden US-Dollar bekanntgegeben. Bereits im letzten Jahr war der Reingewinn wegen sinkender Rohstoffpreise stark zurückgegangen.

pre/kw


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf GLENCORE PLC
15:24Glencore-Chef Ivan Glasenberg übergibt an Gary Nagle
AW
15:12IVAN GLASENBERG : Glasenberg übergibt an Gary Nagle
AW
14:28Glencore rechnet 2021 mit höherer Gesamtförderung
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
03.12.MÄRKTE EUROPA/Euro drückt weiter - Flutter sehr fest
DJ
03.12.TAGESVORSCHAU : Termine am 04. Dezember 2020
DP
03.12.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben mit starkem Euro unter Druck
DJ
03.12.Glencore verlängert Kobalt-Liefervereinbarung mit chinesischer GEM bis 2029
AW
03.12.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Rohstoffwerte legen zu
DJ
03.12.MÄRKTE EUROPA/Seitwärts-Markt verfestigt sich - Euro über 1,21 USD
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GLENCORE PLC
19:40Glencore CEO Ivan Glasenberg to Retire in 2021 -- 4th Update
DJ
17:20Glencore CEO Ivan Glasenberg to Retire in 2021 -- 3rd Update
DJ
16:37Glencore CEO Ivan Glasenberg to Retire in 2021 -- 2nd Update
DJ
15:59GLENCORE : China's GEM Co. Ltd and Glencore extend their long-term strategic cob..
AQ
15:55GLENCORE : CEO Ivan Glasenberg to Retire in 2021 -- Update
DJ
15:30IVAN GLASENBERG : Glencore CEO Ivan Glasenberg to Retire During 1st Half 2021
DJ
15:20GLENCORE : Correction to Glencore Article Headline
DJ
15:13GLENCORE : CEO Ivan Glasenberg to retire, to be succeeded by Gary Nagle
PU
14:19Glencore Pledges to Cut Carbon Emissions by 40% by 2035
DJ
14:14Glencore commits to net zero emissions by 2050
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 163 Mrd. - 134 Mrd.
Nettoergebnis 2020 -2 106 Mio - -1 733 Mio
Nettoverschuldung 2020 33 930 Mio - 27 926 Mio
KGV 2020 -16,6x
Dividendenrendite 2020 1,94%
Marktkapitalisierung 31 420 Mio 42 328 Mio 25 860 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,40x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,33x
Mitarbeiterzahl 160 000
Streubesitz 75,0%
Chart GLENCORE PLC
Dauer : Zeitraum :
Glencore plc : Chartanalyse Glencore plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GLENCORE PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 3,10 $
Letzter Schlusskurs 2,38 $
Abstand / Höchstes Kursziel 64,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -67,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ivan Glasenberg Chief Executive Officer & Executive Director
Anthony Bryan Hayward Independent Non-Executive Chairman
Steven F. Kalmin Chief Financial Officer
Peter Roland Coates Non-Executive Director
Leonhard Heinrich Fischer Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber