Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Der BMW M135i xDrive: Kompakter Vierzylinder-Topsportler mit geschärfter Dynamik.

20.10.2021 | 00:11

München. BMW schärft die vom Rennsport inspirierte Charakteristik des Vierzylinder-Topsportlers im Premium-Kompaktsegment. Präzise modifizierte Fahrwerkskomponenten verhelfen dem BMW M135i xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 - 7,3 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 177 - 167 g/km gemäß WLTP) zu spürbar optimierten Performance-Eigenschaften. Zusätzlich wird das emotionale Fahrerlebnis durch eine neue Soundabstimmung im Innenraum intensiviert.

Mehr denn je lässt sich die beeindruckende Kraft des 225 kW/306 PS starken Vierzylinder-Motors mit BMW TwinPower Turbo Technologie im BMW M135i xDrive für ein faszinierend dynamisches und BMW typisches Fahrerlebnis nutzen. Die detailliert weiterentwickelte Abstimmung seiner modellspezifischen Fahrwerkstechnik führt zu einer nochmals verbesserten Anbindung, die auch in hochdynamischen Situationen auf der Rennstrecke präzise kontrollierbare Fahreigenschaften gewährleistet. Eine optimierte Traktion ermöglicht insbesondere bei extrem sportlicher Kurvenfahrt die souveräne Annäherung an den fahrphysikalischen Grenzbereich.

Mehr Kurvendynamik durch optimierte Sturzwerte, neue Lager, präzise abgestimmtes Federungs- und Dämpfungssystem.

An der Vorderachse des BMW M135i xDrive wurden die Sturzwerte der Räder erhöht, um die Aufnahme von Querkräften bei sportlicher Kurvenfahrt zu optimieren. Außerdem sind die Querlenker der Vorderradaufhängung jetzt über ein neues Hydrolager angebunden. Auch die Längs- und die Querlenkerlager an der Hinterachse wurden überarbeitet. Parallel dazu wurden die Federungs- und Dämpfungssysteme neu abgestimmt. Daraus resultiert ein spürbar verbessertes Wankverhalten in Kurven, von dem auch das verbindliche Lenkgefühl bei sportlich ambitionierter Fahrweise profitiert.

Mit den jüngsten Modifikationen wird das auf BMW typische Fahrfreude ausgerichtete Profil des BMW M135i xDrive weiter geschärft. Seine Fahrwerkstechnik bildet gemeinsam mit der extrem sportlichen Leistungscharakteristik des Motors und dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive ein ideal zusammengestelltes Gesamtpaket für faszinierende Performance. Das kompakte BMW M Automobil ist serienmäßig mit einer Aktornahen Radschlupfbegrenzung ausgestattet, die in das Motorsteuergerät integriert ist. Die dadurch erheblich verkürzten Signalwege ermöglichen eine im Vergleich zu herkömmlichen Systemen um das Zehnfache schnellere Regelung der Traktion beim Anfahren, auf rutschigem Untergrund und bei dynamischer Kurvenfahrt. Darüber hinaus verfügt der BMW M135i xDrive über eine mechanische Differenzialsperre an der Vorderachse. Sie ist in das serienmäßige 8-Gang Steptronic Sport Getriebe integriert und begünstigt ebenfalls sowohl die Traktion und die Fahrstabilität als auch die Agilität und die Kurvendynamik. Mit einer Sperrwirkung von 36 Prozent im Zug- und 26 Prozent im Schubbetrieb sorgt es bei Bedarf für eine Übertragung von zusätzlichem Drehmoment an das Vorderrad, das über die bessere Traktion verfügt. Als Ergänzung zu den Funktionen der Fahrstabilitätsregelung Dynamische Stabilitäts Control (DSC) ist der BMW M135i xDrive außerdem mit der Performance Control ausgestattet, die durch gezielte Bremseingriffe das Eigenlenkverhalten optimiert.

Zu den weiteren Bestandteilen der Serienausstattung des BMW M135i xDrive gehören die modellspezifisch abgestimmte M Sportlenkung und die besonders kraftvolle M Sportbremsanlage. Ab Werk kommt der Kompaktsportler zudem mit 18 Zoll großen M Leichtmetallrädern auf die Straße. Optional sind 19 Zoll große Leichtmetallräder in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.

Intensives Sound-Erlebnis im Innenraum.

Die zweibordige Abgasanlage unterstützt die Leistungsentfaltung des Vierzylinder-Motors durch einen reduzierten Gegendruck und erzeugt darüber hinaus einen charakteristischen Antriebssound. Das markante und emotionsstarke Klangbild wird auch in den Innenraum übertragen und über die Lautsprecher der Audioanlage gezielt verstärkt.

In ihrer neuen Ausprägung spiegelt die für die Fahrzeuginsassen wahrnehmbare Klangentfaltung den charakteristischen Vierzylinder-Sound eines BMW M Automobils noch authentischer wider. Die direkten Reaktionen auf jede Bewegung des Fahrpedals werden in entsprechende akustische Signale übertragen. Vom kraftvollen Drehmomentaufbau beim Beschleunigen bis zum Lastabfall im Schubbetrieb ist der Betriebszustand des Antriebs jederzeit nachvollziehbar. Außerdem wird das akustische Erlebnis im Interieur durch eine modellspezifische Soundinszenierung beim Start des Motors um eine weitere Facette bereichert.

Ausdrucksstarker Auftritt durch neue Lackierungen.

Parallel zu den geschärften Performance-Eigenschaften wird der individuelle Charakter des BMW M135i xDrive mit einer neuen Auswahl besonders ausdrucksstarker Lackierungen unterstrichen. Im BMW Group Werk Leipzig, wo das Kompaktmodell produziert wird, können von sofort an auch BMW Individual Lackierungen und Kundensonderwünsche in den Fertigungsprozess integriert werden. Die Sonderfarben erfordern einen zusätzlichen Service- und Betreuungsaufwand mit einem erhöhten Umfang an manuellen Prozessen. Dafür wurde eine bestehende Lackieranlage umgerüstet und die Zahl der Beschäftigten um zehn erhöht.

Die BMW Individual Lackierungen bringen die moderne Formensprache und die spezifischen Designmerkmale des Topsportlers noch intensiver zur Geltung. Das Angebot der Außenfarben für den BMW M135i xDrive wird beispielsweise um die M Lackierung Sao Paulo Gelb uni sowie um die Varianten Frozen Orange metallic und Frozen Pure Grey erweitert.

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 20 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 19 October 2021 22:10:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
17:11BMW : Timo Resch wird neuer Leiter Kunde, Marke, Vertrieb der BMW M GmbH.
PU
13:50Daimler, Stellantis steigen bei Feststoffbatterie-Spezialisten ein
DJ
12:11DIE QUANTENCOMPUTING-ZUKUNFT GEMEINS : BMW Group und RWTH Aachen unterzeichnen Vertrag für..
PU
11:01BMW : M2 Cup geht in der Saison 2022 erneut an sechs Rennwochenenden im Rahmenprogramm der..
PU
10:56LOCKSTOFF FORMEL 1 : Steigen Audi und Porsche ein?
DP
02:11BMW : Das BMW Concept XM – Power und Luxus jenseits aller Konventionen
PU
29.11.Autozulieferer kommen durch Halbleitermangel ins Schleudern
DP
29.11.BMW : Ticketvorverkauf für BMW International Open 2022 gestartet.
PU
29.11.ELEKTRISIERENDE MOMENTE IN DER BMW W : Die ersten Kunden übernehmen ihren vollelektrischen..
PU
29.11.CHIPMANGEL BREMST AUTOHERSTELLER : Weniger Pkw-Exporte aus Deutschland
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
17:11BMW : Timo Resch becomes Vice President Customer, Brand, Sales at BMW M GmbH.
PU
15:23New Jersey town to install parking payment kiosks
AQ
14:18SHAPING THE FUTURE OF QUANTUM COMPUT : BMW Group and RWTH Aachen University sign contract ..
AQ
12:11SHAPING THE FUTURE OF QUANTUM COMPUT : BMW Group and RWTH Aachen University sign contract ..
PU
11:01BMW : M2 Cup set to feature on the DTM support programme at six race weekends again in 202..
PU
09:54The BMW Concept XM - power and luxury beyond all conventions.
AQ
09:41BMW : returns to Art Basel in Miami Beach as official automotive partner. Launching the ne..
PU
02:11BMW : Concept XM – power and luxury beyond all conventions.
PU
29.11.Canada's power chip maker GaN Systems raises $150 million, pushes on electric car marke..
RE
29.11.ELECTRIFYING MOMENTS AT BMW WELT : First customers take delivery of their fully-electric B..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 111 Mrd. 126 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 11 092 Mio 12 550 Mio -
Nettoliquidität 2021 20 223 Mio 22 881 Mio -
KGV 2021 4,95x
Dividendenrendite 2021 6,14%
Marktkapitalisierung 55 161 Mio 62 174 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,27x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 84,98 €
Mittleres Kursziel 109,55 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG17.65%62 782
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.74%245 149
VOLKSWAGEN AG7.94%123 172
DAIMLER AG43.28%99 834
GENERAL MOTORS COMPANY43.76%86 908
FORD MOTOR COMPANY123.78%78 606