Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Aurubis AG
  6. News
  7. Übersicht
    NDA   DE0006766504   676650

AURUBIS AG

(676650)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  21:59 08.12.2022
81.01 EUR   +4.69%
03.12.Aurubis Ag : Recycling im Fokus: Aurubis im Finale des 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreises
EQ
03.12.Aurubis Ag : Recycling im Fokus: Aurubis im Finale des 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreises
DP
30.11.Pvr : Aurubis AG: Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien nach § 40 Abs. 1 Satz 2 WpHG
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

'Mehr als nur eine Kupferhütte' - Oddo BHF empfiehlt Aurubis

04.10.2022 | 12:50

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Zuge der Energiewende bekommt auch das Thema Recycling einen zunehmend höheren Stellenwert. Nach Einschätzung der Experten der Investmentbank Oddo BHF ragt hier mit Aurubis ein deutsches Unternehmen weit heraus. Der Hamburger MDax-Konzern sei inzwischen "mehr als nur eine Kupferhütte" und verfüge über ein weitaus besseres Wachstumsprofil als viele andere Unternehmen der Branche, lobt Analyst Maxime Kogge. Auch für den erwarteten wirtschaftlichen Abschwung sieht der Experte die Norddeutschen gut gerüstet. Er rechnet nach einer kurzen Delle nach dem Geschäftsjahr 2023/24 wieder mit stetem Ergebniswachstum.

Der Branchenkenner nahm die Aktie deshalb in einer am Dienstag vorliegenden Studie mit "Outperform" in die Bewertung auf. Das Kursziel sieht er bei 75 Euro. Im Vergleich zu dem zuletzt aufgerufenen Börsenkurs von gut 57 Euro wäre das ein Plus von mehr als 30 Prozent.

Aurubis sei nicht nur Europas führender Akteur in der Kupferverarbeitung, sondern verfüge als Industrierecycler inzwischen über ein starkes Know-how bei einer großen Palette von weiteren 18 Metallen, schrieb Kogge. Damit habe der Konzern die Produktion von Schrott- und Recyclingmaterialien auf eine breite Basis gestellt. Zudem sei Aurubis auch in den nachgelagerten Bereichen der Wertschöpfungskette stark präsent.

Mit einer gesunden Bilanz im Rücken profitiere der Konzern von den Wachstumsmöglichkeiten im Sektor: Mit dem augenblicklichen Bau einer Anlage in den USA etwa peilten die Hanseaten dort nun ebenfalls eine Spitzenposition an. Als vielversprechend wertet Kogge auch den Vorstoß ins Batteriereclycing - schließlich werde der Markt auf rund 4 Milliarden Euro geschätzt, notierte der Experte.

Nachdem Aurubis in den vergangenen zwei Jahren von einer starken Nachfrage nach Kupfer und gestiegenen Schmelz- und Raffinierlöhnen profitiert habe, dürfte der sich anbahnende Konjunkturabschwung vor allem den Schwefelsäureabsatz beeinträchtigen, glaubt Kogge. Viele andere wichtige Einnahmequellen dürften indes stabil bleiben.

Auf diese Weise sollte Aurubis die steigenden Energiekosten gut verkraften können, die im nächsten Jahr noch einmal anziehen dürften. Außerdem habe der Konzern Stromkaufvereinbarungen zu günstigen Konditionen abgeschlossen. "Die Folgen einer möglichen Verknappung des Erdgases sind schwieriger vorherzusagen, scheinen aber auch beherrschbar", ergänzte der Experte.

Vor diesem Hintergrund rechnet Kogge für das Geschäftsjahr 2023/24, das im Oktober kommenden Jahres beginnt, mit einem Rückgang des Betriebsergebnisses (Ebitda) um fast ein Fünftel. Danach aber sollte es pro Jahr im Schnitt um 5 Prozent wieder bergauf gehen. Treiber dürften dann neue Recyclingprojekte werden, prophezeit der Analyst.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnen die Analysten von Oddo BHF auf Sicht von zwölf Monaten damit, dass sich die Aktien besser entwickeln als ein Vergleichsindex, der zum Beispiel den Sektor widerspiegeln kann./tav/ag

Analysierendes Institut Oddo BHF.

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.10.2022 / 07:23 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.10.2022 / 07:39 / MESZ


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu AURUBIS AG
03.12.Aurubis Ag : Recycling im Fokus: Aurubis im Finale des 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreis..
EQ
03.12.Aurubis Ag : Recycling im Fokus: Aurubis im Finale des 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreis..
DP
30.11.Pvr : Aurubis AG: Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien nach § 40 A..
EQ
29.11.Cms : Aurubis AG: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. ..
EQ
29.11.Baader Bank belässt Aurubis auf 'Add' - Ziel 110 Euro
DP
24.11.Aurubis will mit Anglo American Kupferbezug nachhaltig machen
DJ
24.11.Bergbaukonzerne Anglo American und Aurubis arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer ..
MT
24.11.Aurubis Ag : Kooperation mit Anglo American plc für nachhaltigen Kupferbezug
DP
24.11.Aurubis Ag : Kooperation mit Anglo American plc für nachhaltigen Kupferbezug
EQ
24.11.Anglo American plc unterzeichnet eine Absichtserklärung mit der Aurubis AG
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu AURUBIS AG
03.12.Aurubis Ag : Focus on recycling: Aurubis makes the final round of the 15th German Sustaina..
EQ
29.11.Cms : Aurubis AG: Notification in accordance with Article 5, Paragraph 3 of Regulation (EU..
EQ
24.11.ASIACOPPERWEEK-Aurubis CEO 'disappointed' LME did not ban Russian metals
RE
24.11.Anglo American signs deal with Aurubis for sustainable copper offering
AN
24.11.Mining Groups Anglo American, Aurubis Team Up to Develop Sustainable Copper Value Chain
MT
24.11.Aurubis Ag : Collaboration with Anglo American plc for sustainably sourced and supplied co..
EQ
24.11.Anglo American plc Signs A Memorandum of Understanding with Aurubis AG
CI
23.11.Fitch Affirms KME at 'B-'; Outlook Stable
AQ
21.11.Cms : Aurubis AG: Notification in accordance with Article 5, Paragraph 3 of Regulation (EU..
EQ
14.11.Cms : Aurubis AG: Notification in accordance with Article 5, Paragraph 3 of Regulation (EU..
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AURUBIS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 18 050 Mio 19 036 Mio -
Nettoergebnis 2022 481 Mio 507 Mio -
Nettoliquidität 2022 412 Mio 434 Mio -
KGV 2022 7,38x
Dividendenrendite 2022 2,60%
Marktwert 3 527 Mio 3 720 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,17x
Marktwert / Umsatz 2023 0,19x
Mitarbeiterzahl 7 163
Streubesitz 62,3%
Chart AURUBIS AG
Dauer : Zeitraum :
Aurubis AG : Chartanalyse Aurubis AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AURUBIS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 80,96 €
Mittleres Kursziel 78,57 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,95%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Harings Chief Executive Officer
Rainer Verhoeven Chief Financial Officer
Fritz Vahrenholt Chairman-Supervisory Board
Heiko Arnold Chief Operating Officer
Jan Koltze Member-Supervisory Board