News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE EUROPA/Dax startet fester - Samsung stützt Halbleiter

07.07.2022 | 09:33

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit weiter steigenden Kursen sind die europäischen Aktienmärkte in den Donnerstag gestartet. Der DAX gewinnt 1,1 Prozent auf 12.730 Punkte, der Euro-Stoxx-50 steigt um 1,4 Prozent auf 3.469 Punkte. "Der Markt sieht die Notenbanken zunehmend entspannter", so ein Marktteilnehmer. Nach dem kräftigen Rückgang der Öl- und anderer Rohstoffpreise könnten die Notenbanken die Inflation zähmen, ohne dass sie die Weltwirtschaft in eine tiefere Rezession stürzten, ergänzt er. Hinzu komme, dass die USA über den festen Dollar Preisstabilität importierten, die Eurozone importiere über die schwache Währung dagegen Wachstum.

In den Blick gerät nun auch die Berichtssaison, in der Samsung ein starkes Debüt gegeben hat. Der Umsatz des Chip-Giganten ist im abgelaufenen Quartal nach ersten Berechnungen um 21 Prozent gestiegen. Das stützt die Stimmung für Halbleiter-Aktien und auch für Technologiewerte insgesamt. Besonders die Halbleiter-Aktien zeigen sich nach der - wie ein Händler sagt - Steilvorlage von Samsung sehr fest. So gewinnen Aixtron 4,4 Prozent, Infineon bleiben wegen einer Kurszielsenkung durch Jefferies mit plus 1 Prozent etwas zurück.

Hauptrisiko bleibt die Gaskrise und hier die Frage, ob nach dem wartungsbedingten Ausfall bis zum 20. Juli wieder Gas durch Nordstream 1 fließt.

   Lufthansa sehr fest - Kühne stockt auf 

Lufthansa steigen um 2,6 Prozent. Der Unternehmer Klaus-Michael Kühne hat seinen Anteil aufgestockt: auf 15,01 von 10,01 Prozent.

"Die Stimmung für Retail hellt sich auf", so ein Marktteilnehmer. Nach Metro hat am Mittwochabend auch Gerry Weber unerwartet gute Zahlen veröffentlicht. Das Unternehmen hat die Umsatzprognose erhöht und meint, auf EBITDA-Basis könnte nun möglicherweise ein Gewinn erzielt werden. Gerry Weber steigen um 4,4 Prozent.

Im TecDAX sacken Suse um 5 Prozent ab nach Zahlen, die an sich besser waren als erwartet. Allerdings sorge die wirtschaftliche Lage zurzeit für Bedenken, so Suse. Ein Händler verweist darauf, dass das Unternehmen mit negativen Währungseinflüssen kämpfe.

=== 
Aktienindex              zuletzt       +/- %       absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.468,90       +1,4%         47,06     -19,3% 
Stoxx-50                3.484,67       +1,1%         39,32      -8,7% 
DAX                    12.730,29       +1,1%        135,77     -19,9% 
MDAX                   25.282,92       +1,2%        303,51     -28,0% 
TecDAX                  2.954,37       +0,9%         25,49     -24,6% 
SDAX                   11.989,41       +0,9%        106,57     -27,0% 
FTSE                    7.169,41       +0,9%         61,64      -3,7% 
CAC                     5.987,24       +1,3%         74,86     -16,3% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                   absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       1,21                     +0,06      +1,39 
US-Zehnjahresrendite        2,94                     +0,01      +1,43 
 
DEVISEN                  zuletzt       +/- %  Do, 8:02 Uhr  Mi, 17:05   % YTD 
EUR/USD                   1,0192       +0,1%        1,0207     1,0188  -10,4% 
EUR/JPY                   138,45       +0,0%        138,67     138,22   +5,8% 
EUR/CHF                   0,9885       -0,0%        0,9896     0,9886   -4,7% 
EUR/GBP                   0,8525       -0,2%        0,8544     0,8559   +1,5% 
USD/JPY                   135,86       -0,0%        135,85     135,66  +18,0% 
GBP/USD                   1,1957       +0,3%        1,1946     1,1904  -11,6% 
USD/CNH (Offshore)        6,7084       -0,1%        6,7009     6,7125   +5,6% 
Bitcoin 
BTC/USD                20.333,41       -0,0%     20.265,00  20.127,03  -56,0% 
 
 
ROHOEL                   zuletzt   VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  98,64       98,53         +0,1%       0,11  +36,7% 
Brent/ICE                 101,11      100,69         +0,4%       0,42  +35,0% 
GAS                               VT-Schluss                  +/- EUR 
Dutch TTF                 182,00      174,50         +6,4%      11,00  +36,0% 
 
METALLE                  zuletzt      Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.742,71    1.738,77         +0,2%      +3,94   -4,7% 
Silber (Spot)              19,33       19,21         +0,6%      +0,12  -17,1% 
Platin (Spot)             863,10      860,15         +0,3%      +2,95  -11,1% 
Kupfer-Future               3,49        3,42         +2,0%      +0,07  -21,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/cln

(END) Dow Jones Newswires

July 07, 2022 03:32 ET (07:32 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.69%173.2 verzögerte Kurse.-32.06%
AIXTRON SE 0.49%24.5 verzögerte Kurse.36.43%
ASML HOLDING N.V. 0.80%553.2 Realtime Kurse.-22.34%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.87%0.694 verzögerte Kurse.7.67%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.21%23221.2 Schlusskurs.-44.75%
BITCOIN (BTC/USD) -0.07%23943.4 Schlusskurs.-49.84%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.08%1.182 verzögerte Kurse.-0.35%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.54%0.763295 verzögerte Kurse.9.16%
CECONOMY AG -3.79%1.75 verzögerte Kurse.-52.01%
DAX 0.74%13795.85 verzögerte Kurse.-13.79%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.95%6.588 verzögerte Kurse.5.60%
ERICSSON -0.54%77.89 verzögerte Kurse.-21.53%
GERRY WEBER INTERNATIONAL AG -0.63%15.9 verzögerte Kurse.-58.76%
GSK PLC 3.57%1450 verzögerte Kurse.-14.82%
HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA 0.71%77.65 verzögerte Kurse.-41.81%
HUGO BOSS AG 0.38%58.14 verzögerte Kurse.8.26%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.56%0.012237 verzögerte Kurse.4.09%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 0.46%27.47 verzögerte Kurse.-32.91%
MDAX 0.04%27907.48 verzögerte Kurse.-20.58%
METRO AG 0.72%8.435 verzögerte Kurse.-9.16%
NOKIA OYJ -0.20%5.06 verzögerte Kurse.-9.04%
PHILIPS NV -0.58%19.426 Realtime Kurse.-40.36%
PUMA SE 0.67%68.82 verzögerte Kurse.-36.41%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.01%573.6595 Realtime Kurse.-16.06%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.00%255.0238 Realtime Kurse.-0.70%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.69%1017.82 Realtime Kurse.-12.22%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.50%60200 Schlusskurs.-23.12%
SAP SE 0.25%93.03 verzögerte Kurse.-25.70%
SCHNEIDER ELECTRIC SE 0.82%135.14 Realtime Kurse.-22.28%
SDAX 0.25%13229.37 verzögerte Kurse.-19.60%
SIEMENS AG 1.75%111.84 verzögerte Kurse.-28.01%
SINGULUS TECHNOLOGIES AG -1.30%2.27 verzögerte Kurse.-42.93%
STMICROELECTRONICS N.V. 0.32%37.125 Realtime Kurse.-14.68%
SUSE S.A. 2.05%20.4 verzögerte Kurse.-50.27%
TECDAX -0.06%3192.17 verzögerte Kurse.-18.52%
TECDAX -0.11%3195.71 verzögerte Kurse.-18.39%
UNITED INTERNET AG -0.80%24.83 verzögerte Kurse.-28.36%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.61%0.974849 verzögerte Kurse.10.40%
ZALANDO SE 0.19%31.99 verzögerte Kurse.-55.12%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
22:34Aktien New York Schluss: Starke Techwerte treiben die Rally weiter voran
DP
22:27NACHBÖRSE/XDAX +0,7% auf 13.888 Pkt - Ruhiger Wochenausklang
DJ
22:17MÄRKTE USA/Fester - Auch US-Verbrauchervertrauen überrascht positiv
DJ
21:39Spekulanten reduzieren in der letzten Woche ihre Wetten auf den US-Dollar
MR
19:55Aktien New York: Standard- und Techwerte mit bislang starker Wochenbilanz
AW
19:28Hoffnung auf eine sanfte Landung der US-Wirtschaft hellt die Aussichten für Aktien auf
MR
18:58Aktien Osteuropa Schluss: Höher bis auf Budapest
DP
18:16Aktien Schweiz Schluss: Knappes Minus nach richtungsloser Sitzung
AW
18:15AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX geht knapp behauptet ins Wochenende
DP
18:13Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne am Ende einer guten Börsenwoche
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"