Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Temenos Group    TEMN   CH0012453913

TEMENOS GROUP

(TEMN)
  Report  
ÜbersichtKurseNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Temenos kauft US-Unternehmen Kony - Marktführer im Digital Banking

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
28.08.2019 | 21:39

Zürich (awp) - Temenos übernimmt das US-Bankensoftwareunternehmen Kony. Der Kauf bewertet Kony mit 559 Millionen Dollar und einer Earn-Out-Komponente von 21 Millionen. Kony hat zudem Verbindlichkeiten von 50 Millionen Dollar. Die Übernahme soll noch im vierten Quartal abgeschlossen werden, muss zuvor aber noch von den Behörden genehmigt werden.

"Der Kauf erlaubt es uns, unsere wichtigsten Wachstumsfelder voranzutreiben: Digital Banking und der Ausbau des US-Marktes", sagte Temenos Max Chuard an einer Telefonkonferenz am Mittwochabend. Die Kony-Plattformen DBX (digital banking experience) und MXDP (multi-experience development platforms) liessen sich mit den besten Komponenten von Temenos Infinity und Avoka kombinieren, so der CEO weiter. "Damit schaffen wir das marktführende Produkt im Digital Banking und können das Wachstum beschleunigen."

Kony-CEO Hogan wird Nordamerika-Chef

Mit der Übernahme werden auch Kony-Manager in die Geschäftsleitung von Temenos eintreten. So soll CEO Thomas Hogan als Präsident Nordamerika in das Executive Committee aufgenommen werden. Zudem wird Emily Steele als Vize-Präsidentin Field Operations and Delivery in Nordamerika und Jeffery Kendall Vize-Präsident Verkauf und Vertrieb berufen.

Temenos will den Kauf in Bar und mit Krediten bezahlen. "Zur Finanzierung wird eine Kombination aus den bestehenden Kreditfazilitäten und einer Brückenfinanzierung genutzt", sagte der Finanzchef weiter. Der Verschuldungsgrad, gemessen an der Nettoverschuldung im Verhältnis zum EBITDA, soll per Ende Jahr unter 2,5x liegen und per Ende 2020 unter 1,5x.

Kony-Umsatz 2020 von 115 Mio USD erwartet

Kony dürfte bis 2020 Umsätze von 115 Millionen Dollar erreichen und das Wachstum von Temenos ab 2020 befeuern, hiess es weiter. Über 60 Prozent der Umsätze seien wiederkehrend, da der Grossteil aus dem Software-as-a-Service-Geschäft (SaaS) stamme. Dabei wird die Software aus der Cloud betrieben und vom Kunden als Dienstleistung genutzt.

Mit einem globalen Team von 1'500 Mitarbeitenden verfüge man zusammen über eine einzigartige Expertise. 2019 werde man in den USA pro forma einen Umsatz von rund 200 Millionen Dollar erreichen. Gemeinsam wird die Kundenbasis in den USA auf rund 1'300 Banken und Credit Unions steigen und das Unternehmen an sieben Standorten vertreten sein.

Zudem verfügt Kony über ein Entwicklungszentrum im indischen Hyderabad mit 1'100 Mitarbeitenden. Dieses soll zusammen mit den dortigen Temenos-Standorten zum Hub für die Entwicklungsarbeit werden.

Die Übernahme solle sich im nächsten Jahr neutral auf den Gewinn pro Aktie (non-IFRS) auswirken und ab 2021 zum Gewinn beitragen. Das Level der Temenos-Marge soll Kony innerhalb von drei Jahren erreichen.

Zum Vergleich: Temenos hatte 2018 im Gesamtjahr einen Umsatz von 847 Millionen Dollar erzielt und eine EBIT-Marge von 31,5 Prozent ausgewiesen.

yr/tt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TEMENOS GROUP
14:06AUSBLICK TEMENOS : Quartalsumsatz von 238,3 Millionen US-Dollar erwartet
AW
11:37Aktien Schweiz: Anfangsgewinne teilweise wieder eingebüsst
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.10.Aktien Schweiz Schluss: Über Tagestief schwächer - Pharmawerte bremsen
AW
14.10.Aktien Schweiz: Schwacher Start in die Woche - Pharma unter Druck
AW
11.10.Aktien Schweiz Schluss: Ermutigende Zeichen vom US-China-Konflikt beflügeln
AW
11.10.Aktien Schweiz: Optimismus bei Handelsgesprächen sorgt für steigende Kurse
AW
11.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Fester erwartet - "Gut laufende" Handelsgespräche
AW
11.10.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
10.10.Aktien Schweiz Schluss: Klar fester dank neuer Hoffnungen im Handelsstreit
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TEMENOS GROUP
11.07.TEMENOS : Leading South African Microfinance Institution Selects Temenos to Deli..
AQ
11.07.TEMENOS : Leading South African Microfinance Institution Selects Temenos to Deli..
AQ
25.06.TEMENOS : Banque du Caire, one of the largest state-owned banks in Egypt, goes l..
AQ
25.06.TEMENOS : Banque du Caire, one of the largest state-owned banks in Egypt, goes l..
AQ
30.05.TEMENOS : ARB Apex Bank renews contract with Temenos for Inclusive Banking Ghana..
AQ
17.05.TEMENOS GROUP : Ex-Dividende Tag
FA
18.04.TEMENOS : provider of the world's #1 banking software, named one of the best wor..
AQ
16.04.TEMENOS : Khushhali Microfinance Bank goes live on Temenos Core Banking, FCM, Bu..
AQ
11.03.VISTA INTERNATIONAL : African challenger bank Vista Bank selects Temenos to powe..
AQ
11.03.VISTA INTERNATIONAL : African challenger bank Vista Bank selects Temenos to powe..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 1 007 Mio
EBIT 2019 325 Mio
Nettoergebnis 2019 195 Mio
Schulden 2019 833 Mio
Div. Rendite 2019 0,50%
KGV 2019 61,7x
KGV 2020 50,4x
Marktkap. / Umsatz2019 12,8x
Marktkap. / Umsatz2020 10,3x
Marktkap. 12 008 Mio
Chart TEMENOS GROUP
Dauer : Zeitraum :
Temenos Group : Chartanalyse Temenos Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 183,88  $
Letzter Schlusskurs 169,67  $
Abstand / Höchstes Kursziel 42,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,37%
Abstand / Niedrigsten Ziel -35,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Max Chuard Chief Executive Officer
Andreas Andreades Executive Chairman
Jean-Michel Hilsenkopf Chief Operating Officer
Panagiotis Spiliopoulos Chief Financial Officer
André Loustau Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TEMENOS GROUP40.17%12 019
MICROSOFT CORPORATION37.39%1 065 521
ATLASSIAN CORPORATION PLC43.35%30 983
SYNOPSYS64.83%20 867
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.52.97%18 633
SPLUNK INC.14.14%18 471