Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Global Fashion Group S.A.    GFG   LU2010095458

GLOBAL FASHION GROUP S.A.

(GFG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Kursstürze der Töchter belasten Rocket Internet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
26.11.2019 | 11:02
The logo of of Rocket Internet, a German venture capital group is pictured in illustration photo in Sarajevo

Düsseldorf (Reuters) - Die Kursstürze seiner Töchter Jumia und Global Fashion haben dem Startup-Investor Rocket Internet im dritten Quartal einen Verlust eingebrockt.

Nachdem im Halbjahr noch ein Gewinn von 548 Millionen Euro zu Buche stand, lag das Ergebnis nach neun Monaten nur noch bei 285 (Vorjahr: 296,3) Millionen Euro. "Das Ergebnis der ersten neun Monate liegt auf dem Niveau des Vorjahres und da alle unsere ausgewählten Unternehmen inzwischen börsennotiert sind, unterliegen auch ihre Marktwerte den Schwankungen der Aktienmärkte", begründete Firmengründer und Vorstandschef Oliver Samwer am Dienstag die Gewinnentwicklung. Der Manager fügte hinzu, seit Januar 2018 habe Rocket Internet 20 neue, internetbasierte Geschäftsmodelle gegründet und unterstütze sie auch operativ. Die liquiden Mittel bezifferte er mit 2,6 Milliarden Euro.

Der Aktienkurs der Verluste schreibenden Internetplattform Jumia lag im April noch bei 44 Euro. Aktuell werden die Papiere des überwiegend in Afrika agierenden Unternehmens noch mit etwa fünf Euro gehandelt. Der ebenfalls defizitäre Online-Modehändler Global Fashion hatte derweil im Juli einen enttäuschenden Börsenstart hingelegt. Aktuell wechseln die Titel für etwa 1,90 Euro den Besitzer, nachdem sie im Sommer zu je vier Euro ausgegeben worden waren.

Operativ machten die beiden Unternehmen in den ersten neun Monaten indes Fortschritte: So verbuchte Global Fashion währungsbereinigt einen Umsatzanstieg um 17 Prozent auf 928 Millionen Euro. Die operative Umsatzrendite (Ebitda-Marge) verbesserte sich um 1,6 Prozentpunkte auf minus vier Prozent. Die Zahl der Kunden stieg um 15 Prozent auf 12,4 Millionen. Bei Jumia schnellte das Bruttowarenvolumen um 54 Prozent auf 796 Millionen Euro. Dies ist die Summe, die Internethändler durch Verkäufe über ihre Internetseite einspielen. Die Ebitda-Marge verbesserte sich auf minus 16,2 (Vorjahr: minus 19,6) Prozent.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX -0.01%539.56 verzögerte Kurse.0.12%
GLOBAL FASHION GROUP S.A. 0.29%1.8072 verzögerte Kurse.-22.33%
ROCKET INTERNET SE -0.92%21.6 verzögerte Kurse.-1.36%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.46%168.32 verzögerte Kurse.-2.80%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GLOBAL FASHION GROUP S.A.
2019Maues Jahr für Börsengänge - Hoffen auf 2020
RE
2019HSBC hebt Global Fashion Group auf 'Buy' und Ziel auf 3,25 Euro
DP
2019DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
2019Rocket Internet mit Verlust im dritten Quartal - Aktie im Minus
DP
2019Kursstürze der Töchter belasten Rocket Internet
RE
2019DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.11.2019 - 10.00 Uhr
DP
2019Dax tritt zu Handelsauftakt auf der Stelle
RE
2019Rocket Internet mit Verlust im dritten Quartal
AW
2019Rocket-Beteiligung Global Fashion Group reduziert Verluste und bestätigt Ziel..
DP
2019HSBC senkt Ziel für Global Fashion Group auf 2,80 Euro - 'Hold'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu GLOBAL FASHION GROUP S.A.
2019GLOBAL FASHION GROUP S.A. : Notification and public disclosure of transactions b..
EQ
2019GLOBAL FASHION S A : Gfg continues growth with strong third quarter and guidance..
EQ
2019GLOBAL FASHION GROUP S.A. : Notification and public disclosure of transactions b..
EQ
2019GLOBAL FASHION GROUP S.A. : Global fashion group delivers strong second quarter
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 1 342 Mio
EBIT 2019 -118 Mio
Nettoergebnis 2019 -117 Mio
Liquide Mittel 2019 166 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -2,98x
KGV 2020 -3,43x
Marktkap. / Umsatz2019 0,13x
Marktkap. / Umsatz2020 0,19x
Marktkap. 347 Mio
Chart GLOBAL FASHION GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
Global Fashion Group S.A. : Chartanalyse Global Fashion Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GLOBAL FASHION GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 4,54  €
Letzter Schlusskurs 1,81  €
Abstand / Höchstes Kursziel 210%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 151%
Abstand / Niedrigsten Ziel 79,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GLOBAL FASHION GROUP S.A.-22.33%386
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.-0.54%108 452
KERING3.40%84 213
FAST RETAILING CO., LTD.2.26%60 415
ROSS STORES1.16%42 693
HENNES & MAURITZ-2.95%32 221