Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

verzögerte Kurse. Verzögert  - 22.10. 17:35:16
1.183 USD   -0.17%
17:22DEVISEN : Eurokurs gibt nach - Türkische Lira fällt auf Rekordtief
DP
11:05DEVISEN : Euro etwas schwächer - Türkische Lira im Blick
DP
07:36DEVISEN : Euro gibt etwas nach
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

PG&E einigt sich mit Opfern der Waldbrände in Kalifornien

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
07.12.2019 | 08:39

San Francisco (awp/sda/reu) - Der insolvente kalifornische Energiekonzern PG&E hat sich mit den Opfern der Waldbrände von 2017 und 2018 sowie dem Brand von 2015 geeinigt. PG&E habe eine Vereinbarung über 13,5 Milliarden Dollar getroffen, um einzelne Ansprüche zu erfüllen.

Dies teilte der Versorger am Freitag (Ortszeit) mit. Dabei seien mit allen wichtigen Gruppen von Klägern Vergleiche geschlossen worden.

PG&E hatte nach den verheerenden Waldbränden im US-Bundesstaat Kalifornien in den Jahren 2017 und 2018, bei denen mehr als 100 Menschen starben und zahllose Häuser vernichtet wurden, im Januar dieses Jahres Insolvenz angemeldet. Kläger machten marode Stromleitungen des Konzerns mit für den Ausbruch der Feuer verantwortlich.

Zuvor hatte sich PG&E bereits mit den Städten, Landkreisen und anderen öffentlichen Einrichtungen auf eine Entschädigung von eine Milliarde Dollar geeinigt. Mit den Versicherungen wurde eine Vereinbarung über elf Milliarden Dollar erzielt.


share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
17:22DEVISEN : Eurokurs gibt nach - Türkische Lira fällt auf Rekordtief
DP
11:05DEVISEN : Euro etwas schwächer - Türkische Lira im Blick
DP
07:36DEVISEN : Euro gibt etwas nach
DP
21.10.DEVISEN : Euro und britisches Pfund bleiben im US-Handel im Plus
DP
21.10.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1821 US-Dollar
DP
21.10.DEVISEN : Euro klettert weiter - Yuan auf Zweijahreshoch
DP
21.10.DEVISEN : Euro auf einmonatigem Höchststand
DP
20.10.DEVISEN : Eurokurs hält sich über 1,18 US-Dollar
DP
20.10.DEVISEN : Euro steigt über 1,18 US-Dollar
DP
20.10.DEVISEN : Euro bei knapp 1,18 US-Dollar
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
16:30Dollar edges off of 7-week lows amid stimulus uncertainty
RE
21.10.Gold hits one-week peak as U.S. stimulus hopes dent dollar
RE
21.10.U.S. stimulus hopes push dollar to one-month low; risk currencies gain
RE
21.10.Dollar index falls about 0.1% to one-month low of 92.966
RE
20.10.BÖRSE WALL STREET : U.S. stocks rise, dollar falls, as stimulus hopes revive
RE
20.10.U.S. stocks rise, dollar falls, as stimulus hopes revive
RE
20.10.Gold firms on easing dollar, U.S. stimulus bets
RE
20.10.Europe's Riskiest Countries Find Debt Markets Wide Open -- Update
DJ
20.10.Europe's Riskiest Countries Find Debt Markets Wide Open
DJ
20.10.Global equities decline on COVID lockdown fears
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend