Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Devisen: Eurokurs legt etwas zu

16.10.2020 | 17:12

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Freitag etwas zugelegt. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1726 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1741 (Donnerstag: 1,1698) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8517 (0,8549) Euro.

In den vergangenen Tagen hatte der Euro noch deutlich unter Druck gestanden. Gestützt wurde der Euro am Freitag durch die insgesamt bessere Stimmung an den Finanzmärkten. Die Stimmung bleibt dennoch fragil angesichts der sich weiter zuspitzenden Corona-Situation in vielen europäischen Ländern. So ist die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland erneut auf einen Rekordwert gestiegen.

Der Euro war zeitweise bis auf 1,1746 Dollar geklettert. Am Nachmittag stützte allerdings ein besser als erwartet ausgefallenes Konsumklima der Universität von Michigan den Dollar etwas. Die Stimmung der Verbraucher hatte sich im Oktober stärker als erwartet aufgehellt

Das britische Pfund hingegen legte eine kleine Berg- und Talfahrt hin und notierte zuletzt auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Ausschlaggebend waren die feststeckenden Verhandlungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union über ein Handelsabkommen. Im Brexit-Streit erwartet der britische Premierminister Boris Johnson nach eigenen Worten nun einen harten Bruch ohne Vertrag mit der Europäischen Union am 1. Januar. Man stelle sich nun auf eine Beziehung ohne Handelsabkommen ein.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,90915 (0,90535) britische Pfund, 123,59 (123,15) japanische Yen und 1,0721 (1,0697) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold (31,1 Gramm) wurde am Nachmittag in London mit 1900 Dollar gehandelt. Das sind rund 8 Dollar weniger als am Vortag./jsl/la/men


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.42%1.809 verzögerte Kurse.-4.61%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.06%1.72985 verzögerte Kurse.0.40%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.15%138.973 verzögerte Kurse.-3.82%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.01%1.8953 verzögerte Kurse.-3.93%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.13%1.2062 verzögerte Kurse.-6.20%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.17%1.33528 verzögerte Kurse.0.37%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.04%0.89766 verzögerte Kurse.6.31%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.13%1.1986 verzögerte Kurse.6.78%
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
09:58MÄRKTE EUROPA/Anfangsverluste aufgeholt - Siltronic im Fokus
DJ
09:55DEVISEN : Euro bei knapp 1,20 US-Dollar - Türkische Lira legt zu
DP
09:26MÄRKTE ASIEN/Börsen durch die Bank im Minus
DJ
08:08MORNING BRIEFING - USA/Asien
DJ
07:56MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen beenden Rally - Siltronic im Blick
DJ
07:35MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
07:34DEVISEN : Euro steigt in Richtung 1,20 US-Dollar
DP
07:00MÄRKTE ASIEN/Börsen drehen nach unten ab
DJ
27.11.MÄRKTE USA/Nasdaq am "Black Friday" auf Allzeithoch
DJ
27.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Vifor haussieren mit Übernahmespekulation
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
10:55Equity investors take stock of best month ever
RE
10:18Dollar hits two and a half year low even as equity rally stalls
RE
00:48Dollar index slips about 0.1% to 31-month low of 91.707
RE
27.11.Stocks at record high as risk trade continues, dollar under pressure
RE
27.11.Stocks reach records; dollar settles lower
RE
27.11.A YELLEN DOLLAR MAY BE A MORE GLOBAL : Mike Dolan
RE
27.11.Stocks rack up the records, dollar sings the blues
RE
27.11.A YELLEN DOLLAR MAY BE A MORE GLOBAL : Mike Dolan
RE
27.11.Stocks hover near record high, oil skids on demand outlook
RE
27.11.Dollar edges lower in thin trade, set for weekly loss
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend