Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NEW YORK COCOA

ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz fester - Roche nach Umsatzausweis gesucht

21.04.2021 | 17:45

ZÜRICH (Dow Jones)--Der schweizerische Aktienmarkt hat zur Wochenmitte einen Teil seiner jüngsten Verluste wettgemacht. Unterstützung kam am Nachmittag von der Wall Street, wo sich vor allem die Standardwerte vom Rücksetzer des Vortags etwas erholten.

Der SMI gewann 1,2 Prozent auf 11.209 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursgewinner und sechs -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 48,43 (zuvor: 48,21) Millionen Aktien.

Gesucht waren defensive Aktien ebenso wie Konjunkturzykliker. Finanzwerte schwächelten derweil. Sie wurden von den wieder gesunkenen Anleiherenditen ausgebremst. Auf Credit Suisse (-0,5%) lastete zudem die Befürchtung, dass das Archegos-Debakel die Ertragslage der Bank stärker als bislang bekannt schwächen könnte. Credit Suisse wird am Donnerstag über den Verlauf des ersten Quartals berichten. UBS sanken um 1,2 Prozent.

Einen nicht geringen Beitrag zur Erholung des SMI leistete die schwergewichtete Roche-Aktie. Sie stieg um fast 3 Prozent, nachdem der Pharmakonzern bei der Veröffentlichung von Umsatzzahlen zum ersten Quartal seine Jahresziele bekräftigt hatte. Ebenfalls im Pharmasektor gewannen Novartis 1,1 Prozent. Auch Alcon (+2,4%) und Lonza (+1,3%) waren gesucht.

Das Indexschwergewicht Nestle verbesserte sich um 0,9 Prozent. Der Nahrungsmittelkonzern wird am Donnerstag Zahlen vorlegen. Die ebenfalls als defensiv geltende Givaudan-Aktie rückte um 0,7 Prozent vor.

Unter den Konjunkturzyklikern profitierten Sika (+2,1%) erneut von den überzeugenden Umsatzzahlen, die der Baustoffkonzern am Dienstag vorgelegt hatte. Im Nachgang zu den Daten hatten sich Analysten positiv zu Sika geäußert. So erhöhte Jefferies das Kursziel für die Aktie und bekräftigte die Kaufempfehlung.

Der Kurs des Zementherstellers Lafargeholcim stieg um 0,9 Prozent nach einem Medienbericht, wonach das Unternehmen den Verkauf seines Brasiliengeschäfts prüft. Ein Verkauf der Sparte käme nach Ansicht der Analysten von Davy überraschend, da sich das Lateinamerika-Geschäft zuletzt verbessert habe und angesichts von Plänen, das Wachstum der kürzlich erworbenen Tochter Firestone in der Region zu beschleunigen. Der kolportierte Verkaufspreis von 1,5 Milliarden Dollar erscheine hoch.

Abseits des SMI verloren Adecco 2,2 Prozent, nachdem der niederländische Wettbewerber Randstad zwar überraschend gute Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt, doch einen nach Ansicht von Jefferies eher verhaltenen Ausblick gegeben hatte. Geschäftszahlen von Temenos (-2,8%) kamen ebenfalls nicht gut an.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/gos

(END) Dow Jones Newswires

April 21, 2021 11:44 ET (15:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -0.33%48.11 verzögerte Kurse.-18.41%
ALCON INC. -0.41%78.02 verzögerte Kurse.33.14%
CREDIT SUISSE GROUP AG -7.55%8.786 verzögerte Kurse.-16.63%
DJ INDUSTRIAL -1.78%33970.47 verzögerte Kurse.13.00%
GIVAUDAN SA -0.56%4464 verzögerte Kurse.20.35%
HOLCIM LTD -3.22%45.4 verzögerte Kurse.-3.52%
LONZA GROUP AG -0.58%748.4 verzögerte Kurse.32.35%
MSCI EM LATIN AMERICA (STRD) -2.53%2320.463 Realtime Kurse.-5.36%
NESTLÉ S.A. -0.52%113.78 verzögerte Kurse.9.71%
NOVARTIS AG -0.30%77.21 verzögerte Kurse.-7.42%
RANDSTAD N.V. -1.41%58.78 Realtime Kurse.11.98%
ROCHE HOLDING AG -0.41%341.5 verzögerte Kurse.10.97%
SIKA AG -1.51%319 verzögerte Kurse.33.95%
SMI -1.42%11766.42 verzögerte Kurse.11.51%
TEMENOS AG -0.82%133.05 verzögerte Kurse.8.49%
Alle Nachrichten zu NEW YORK COCOA
20.09.Aktien Schweiz schwach - Evergrande-Krise belastet Banken
DJ
15.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte erneut sehr schwach
DJ
13.09.Aktien Schweiz mit kleiner Erholung zu Wochenbeginn
DJ
09.09.Aktien Schweiz von Devisenmarkt und Pharmasektor belastet
DJ
02.09.Aktien Schweiz schließen unverändert - Swiss Re unter Druck
DJ
30.08.Aktien Schweiz schließen kaum verändert - Swiss Re schwach
DJ
26.08.Aktien Schweiz Tagessieger in Europa - CFO-Wechsel bewegt Kurse
DJ
25.08.Aktien Schweiz von Schwergewichten gebremst - Bankaktien vorne
DJ
19.08.Aktien Schweiz schwächer - Luxus-Aktien brechen ein
DJ
18.08.Aktien Schweiz etwas fester - Alcon haussieren nach Prognoseanhebung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NEW YORK COCOA
29.07.Naira Depreciation Pushes Up Prices of Cocoa Chemicals in Nigeria -- Traders
DJ
29.07.Nestle 1st Half Profit Rose, Raises 2021 Sales Growth Guidance
DJ
29.07.PRESS RELEASE : Nestle: Nestlé reports half-year -4-
DJ
29.07.PRESS RELEASE : Nestle: Nestlé reports half-year -3-
DJ
29.07.PRESS RELEASE : Nestle: Nestlé reports half-year -2-
DJ
29.07.PRESS RELEASE : Nestle: Nestlé reports half-year results for 2021, raises full-y..
DJ
29.07.NESTLE : Nestlé reports half-year results for 2021, raises full-year organic sal..
DJ
27.07.EQS-ADHOC : Lindt & Sprüngli with double-digit -2-
DJ
27.07.EQS-ADHOC : Lindt & Sprüngli with double-digit sales growth and market share gai..
DJ
26.07.Starbucks, Nestle Bringing Ready-to-Drink Coffee Beverages to New Markets
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart NEW YORK COCOA
Dauer : Zeitraum :
New York Cocoa : Chartanalyse New York Cocoa | MarketScreener
Vollbild-Chart