Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet bei ruhigem Geschäft

30.08.2021 | 12:50

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen weisen am Montagmittag leichte Kursgewinne auf. Gesprächsthema ist weiter die Rede von US-Notenbank-Chef Jerome Powell vom Freitag, wonach sich die Geldpolitik der Fed nur langsam ändern dürfte. Powell betonte die Entkoppelung des Zurückfahrens der Anleihekäufe von Zinserhöhungen. "Damit wird weiter Geld in die Märkte gepumpt, wenn auch etwas langsamer als bisher", so ein Fondsmanager. "Auch wenn Zwischenkorrekturen immer möglich seien: "Ein Ende der Hausse in den verschiedenen Asset-Klassen ist nicht in Sicht", sagt er.

   Feiertag in London 

Bei der Commerzbank halten die Ökonomen einen Beschluss für die Rückführung der Anleihekäufe der US-Notenbank auch im September noch für eher unwahrscheinlich. Angesichts des Feiertags in London und des Wegbleibens vieler Anleger verläuft das Geschäft in ruhigen Bahnen. Am Nachmittag werden die deutschen Verbraucherpreise veröffentlicht. Solange es aber keine Zweitrundeneffekte gebe, dürfte die Inflation nicht nachhaltig hoch bleiben, so die Hoffnung am Markt. Der DAX legt um 0,2 Prozent zu auf 15.885 Zähler, der Euro-Stoxx-50 gewinnt 0,2 Prozent auf 4.200 Punkte.

Im DAX tut sich auch bei den Einzelwerten sehr wenig. Nur Covestro legen mit 2,9 Prozent etwas stärker zu. Deutlichere Kursbewegungen gibt es bei den Nebenwerten. So geben die Aktien von Encavis um 2,2 Prozent nach. Der Windparkbetreiber hat zwei Wandelanleihen gekündigt. Dadurch erhöht sich die Anzahl ausstehender Aktien und hat eine Gewinnverwässerung zur Folge.

Das in der Corona-Pandemie gestiegene Bedürfnis nach mehr Bewegungsfreiheit im Urlaub sorgt für gute Geschäfte beim Wohnmobilbauer Knaus Tabbert, der die Produktionskapazitäten verdoppeln will bis 2025. Der Umsatz soll dadurch bis auf 2 Milliarden Euro gesteigert werden. Die Aktien feiern dies mit einem Plus von 5,4 Prozent. Flatexdegiro legen nach einer Split-Ankündigung 3,2 Prozent zu. Der Broker will die Aktien im Verhältnis 1:4 aufteilen.

   Versicherer schwächer mit Hurrikan "Ida" 

Der Stoxx-Sektor der Versicherer ist mit einem Minus von 0,3 Prozent einer der schwächsten in Europa. "Die Schäden dieses Jahr sind wohl deutlich größer als zu den Erneuerungsrunden im April angenommen", sagt Heino Ruland von Ruland Research. Nach den Bränden in Südeuropa, der Hochwasserkatastrophe in Mitteleuropa und dem Erdbeben in Haiti führe nun der Hurrikan "Ida" zu größeren Schäden in Louisiana. Der als "extrem gefährlich" eingestufte Hurrikan hat die gesamte Stromversorgung der Metropole New Orleans lahmgelegt.

=== 
Aktienindex                 zuletzt  +/- %  absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50              4.199,86  +0,2%     8,88     +18,2% 
Stoxx-50                   3.627,91  +0,1%     1,93     +16,7% 
DAX                       15.885,33  +0,2%    33,58     +15,8% 
MDAX                      36.265,10  +0,4%   137,91     +17,8% 
TecDAX                     3.941,94  +0,6%    22,57     +22,7% 
SDAX                      17.152,80  +0,3%    47,92     +16,2% 
FTSE                       Feiertag 
CAC                        6.696,62  +0,2%    14,70     +20,6% 
 
Rentenmarkt                 zuletzt         absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite         -0,43           -0,00      +0,15 
US-Zehnjahresrendite           1,30           -0,01      +0,38 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %   Mo, 8:44  Fr, 17:02   % YTD 
EUR/USD                1,1796      +0,0%     1,1797     1,1788   -3,4% 
EUR/JPY                129,56      -0,0%     129,50     129,61   +2,8% 
EUR/CHF                1,0789      +0,3%     1,0760     1,0766   -0,2% 
EUR/GBP                0,8576      -0,0%     0,8572     0,8575   -4,0% 
USD/JPY                109,84      -0,0%     109,79     109,97   +6,3% 
GBP/USD                1,3755      +0,0%     1,3761     1,3746   +0,7% 
USD/CNH (Offshore)     6,4656      +0,0%     6,4684     6,4680   -0,6% 
Bitcoin 
BTC/USD             48.010,76      -1,8%  47.973,51  48.281,26  +65,3% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               68,39      68,74      -0,5%      -0,35  +42,5% 
Brent/ICE               72,59      72,70      -0,2%      -0,11  +42,5% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.816,31   1.817,10      -0,0%      -0,79   -4,3% 
Silber (Spot)           24,09      24,03      +0,3%      +0,07   -8,7% 
Platin (Spot)        1.013,65   1.015,00      -0,1%      -1,35   -5,3% 
Kupfer-Future            4,36       4,32      +0,9%      +0,04  +23,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/cln

(END) Dow Jones Newswires

August 30, 2021 06:49 ET (10:49 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEGON N.V. 0.16%4.476 Realtime Kurse.38.36%
ALLIANZ SE 0.02%199.12 verzögerte Kurse.-0.79%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. 0.84%18.64 verzögerte Kurse.30.72%
AVIVA PLC -0.48%395.5 verzögerte Kurse.21.68%
AXA 0.25%23.995 Realtime Kurse.22.98%
CNP ASSURANCES 0.31%14.54 Realtime Kurse.10.32%
COVESTRO AG -1.28%55.42 verzögerte Kurse.9.79%
CRÉDIT AGRICOLE S.A. 0.72%12.914 Realtime Kurse.25.14%
ENCAVIS AG 0.53%16.95 verzögerte Kurse.-20.61%
FLATEXDEGIRO AG 2.60%19.7 verzögerte Kurse.24.09%
GJENSIDIGE FORSIKRING ASA 2.62%207.9 Realtime Kurse.8.62%
GOLD 0.17%1784.334 verzögerte Kurse.-6.81%
HANNOVER RÜCK SE 0.45%155.05 verzögerte Kurse.18.99%
HELVETIA HOLDING AG 0.75%107.4 verzögerte Kurse.14.99%
ING GROEP N.V. 0.63%13.076 Realtime Kurse.71.13%
KNAUS TABBERT AG 1.21%66.8 verzögerte Kurse.5.36%
LANCASHIRE HOLDINGS LIMITED -0.54%554.5 verzögerte Kurse.-23.43%
LEGAL & GENERAL PLC -0.51%274.8 verzögerte Kurse.3.23%
MUNICH RE 0.60%250.9 verzögerte Kurse.3.34%
PRUDENTIAL PLC -0.31%1445 verzögerte Kurse.7.28%
ST. JAMES'S PLACE PLC 1.25%1537.5 verzögerte Kurse.35.64%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.04%486.2 verzögerte Kurse.17.90%
SWISS RE LTD 0.41%82.42 verzögerte Kurse.-1.10%
TALANX AG -0.10%39.54 verzögerte Kurse.24.50%
TOPDANMARK A/S 0.17%352.6 verzögerte Kurse.33.46%
TRYG A/S 0.43%152.95 verzögerte Kurse.2.30%
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG 0.77%18.22 verzögerte Kurse.10.29%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 1.27%397.3 verzögerte Kurse.6.37%
Alle Nachrichten zu GOLD
00:54Australiens South32 Met-Kohleproduktion sinkt um 15% und profitiert von den Preisen
MR
20.10.Kanadische Aktien treiben auf weitere Rekordhöhen, sogar der Autozulieferer Magna misch..
MT
20.10.YUMY BEAR GOODS INC. : Yumy Bear kündigt neue Vertriebspartnerschaft mit Star Marketing an
DJ
20.10.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs steigen, US-Aktien legen zu, während die Renditen von..
MT
20.10.MÄRKTE EUROPA/Konsolidierung - Weidmann-Rücktritt ohne Impuls
DJ
20.10.SILVER X MINING CORP : Silver X beginnt -2-
DJ
20.10.SILVER X MINING CORP : Silver X beginnt in seiner Konzentratanlage Nueva Recuperada mit de..
DJ
20.10.Liberty Gold springt um 6,8 % nach Bekanntgabe der neuesten Bohrergebnisse aus dem Gold..
MT
20.10.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden moderat vorsichtiger
DJ
20.10.JADAR RESOURCES LTD. : Jadar wird -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
07:16China coal futures skid on signs of govt intervention
RE
06:32EMEA MORNING BRIEFING : Stocks to Struggle as Evergrande Worries Resurface
DJ
06:23Gold gains ground as weaker dollar lends support
RE
06:05VALE S A : Shanghai nickel hits record high on supply concern
RE
04:10GLOBAL FERRONICKEL : Bad weather could hit 2021 Philippine nickel output - industry head
RE
04:07Gold nudges higher as weaker dollar lends support
RE
00:54Australia's South32 says Q1 met coal output drops 15%, sees prices rising
RE
00:03PETRÓLEO BRASILEIRO S A PETROBRAS : Brazil's Petrobras posts mixed third-quarter productio..
RE
20.10.S&P/TSX COMPOSITE INDEX : Canada Stocks Drive To Even More Record Highs, With Even Auto Pa..
MT
20.10.Materials Up As Traders Bet On Growth, Inflation Views -- Materials Roundup
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral