Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz schließen freundlich - Zykliker gesucht

16.04.2021 | 17:59

ZÜRICH (Dow Jones)--Gewinne hat der Schweizer Aktienmarkt am Freitag verzeichnet. Ermutigt wurden die Teilnehmer von den jüngsten Konjunkturdaten, die in China, Europa und den USA überwiegend positiv ausgefallen waren. Dies in Verbindung mit der anhaltenden Niedrigzinspolitik der Notenbanken macht Aktien weiter attraktiv. Gebremst wurde der Markt hingegen von den Sorgen um die anhaltend steigenden Corona-Infiziertenzahlen. Auch die unmittelbare Nähe zum Allzeithoch im SMI sorgte für etwas Zurückhaltung.

Der SMI gewann 0,6 Prozent auf 11.263 Punkte und verfehlte damit minimal den Rekordstand vom Februar 2020 auf Schlusskursbasis. Unter den 20 SMI-Werten standen sich 16 Kursgewinner und vier -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 54,41 (zuvor: 44,99) Millionen Aktien.

Bei den Einzelwerten bevorzugten die Investoren das Risiko und gingen in Zykliker. Die Hoffnung auf eine weitere Erholung der Wirtschaft trieb Aktien wie ABB (+1,6%) oder Lafargeholcim (+2,1%). Auch Bankenwerte profitierten von der Hoffnung auf eine weitere Erholung. Zudem haben die US-Banken fast durchweg mit ihren Quartalszahlen überzeugt, am Freitag legte Morgan Stanley ein starkes Zahlenwerk vor. UBS gewannen 1,9 Prozent und Credit Suisse 1 Prozent. Stark schnitten auch die Papiere des Vermögensverwalters Partners Group ab mit plus 1,5 Prozent. Versicherer wie Zurich Insurance (+0,9%) oder Swiss Re (+0,4) verbuchten etwas moderatere Aufschläge.

Uneinheitlich tendierten die defensiven Aktien. Roche gaben 0,1 Prozent nach und hielten wegen ihrer schweren Gewichtung den Leitindex SMI im Zaum. Nestle und Novartis kletterten aber um 0,8 bzw 0,4 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/flf

(END) Dow Jones Newswires

April 16, 2021 11:58 ET (15:58 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABB LTD -0.59%33.49 verzögerte Kurse.36.34%
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.06%9.322 verzögerte Kurse.-17.33%
DJ INDUSTRIAL 0.24%35144.31 verzögerte Kurse.14.56%
HOLCIM LTD -0.86%53.08 verzögerte Kurse.10.16%
MORGAN STANLEY 2.10%96.54 verzögerte Kurse.40.87%
NOVARTIS AG -0.43%83.16 verzögerte Kurse.-0.17%
PARTNERS GROUP HOLDING AG 0.07%1523 verzögerte Kurse.46.30%
ROCHE HOLDING AG 0.20%345.3 verzögerte Kurse.11.50%
SMI -0.30%12014.66 verzögerte Kurse.12.58%
SWISS RE LTD -0.76%83.12 verzögerte Kurse.0.48%
UBS GROUP AG -0.77%14.745 verzögerte Kurse.19.17%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.90%365.3 verzögerte Kurse.-1.31%
Alle Nachrichten zu SMI
11:26Aktien Schweiz: Schwächer - Konsolidierung um 12'000 Punkte hält an
AW
09:34Aktien Schweiz Eröffnung: Gewinnmitnahmen belasten - Ergebnisse im Blick
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI wenig verändert gesehen - Ergebnisse im Blick
AW
26.07.Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherte Anleger nehmen Gewinne mit
AW
26.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Bitcoin mit Rally
DJ
26.07.Aktien Schweiz von Gewinnmitnahmen belastet
DJ
26.07.AUSBLICK LOGITECH : Q1-Umsatz von 1,26 Milliarden US-Dollar erwartet
AW
26.07.Aktien Schweiz: Investoren streichen zum Wochenstart Gewinne ein
AW
26.07.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI legt zum Wochenstart Verschnaufpause ein
AW
26.07.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit knappen Auftaktverlusten erwartet
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
13:58Partners Group übernimmt für Kunden US-Gebäudetechnikfirma Reedy Industries
AW
13:21Morgan Stanley senkt Ziel für Novartis - 'Overweight'
DP
09:06CREDIT SUISSE : wirbt neuen Risiko-Chef von Goldman Sachs ab
RE
07:43Credit Suisse holt neuen Risikovorstand von Goldman Sachs
DJ
07:16Credit Suisse ernennt David Wildermuth zum Risikochef
AW
26.07.Nestlé und Starbucks bringen Fertigkaffe in ausgewählte Märkte
AW
26.07.Goldman belässt ABB auf 'Conviction Buy List' - Ziel 44 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
11:46Logitech sales up 66% on work-from-home activity
RE
03:46Logitech sales rise 66% on higher demand amid work-from-home activity
RE
26.07.European Stocks Close Mixed As COVID-19 Cases Rise, German Business Sentiment..
MT
23.07.European Stocks Rally After Dovish ECB Comments, Surge in PMI Services and Ou..
MT
23.07.SMI : SIX Group's Profit Tumbles 41% in H1
MT
23.07.SMI : KOF Monetary Policy Communicator Rebounds in July as ECB Vows Low Rates fo..
MT
22.07.European Stocks Close Mixed Following ECB Policy Statement
MT
21.07.European Stocks Close in Green On Strong Earnings
MT
21.07.SMI : Switzerland's SIX Forms New US Subsidiary
MT
20.07.European Stocks Close in Green Recovering From Sharp Selloff
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
GIVAUDAN SA4462 Realtime Estimate-Kurse.0.84%
SWISSCOM AG545.3 Realtime Estimate-Kurse.0.35%
ROCHE HOLDING AG345.725 Realtime Estimate-Kurse.0.34%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1521.5 Realtime Estimate-Kurse.0.07%
GEBERIT AG733 Realtime Estimate-Kurse.0.03%
CREDIT SUISSE GROUP AG9.336 Realtime Estimate-Kurse.-0.93%
HOLCIM LTD53.05 Realtime Estimate-Kurse.-0.95%
SWISS LIFE HOLDING AG463.4 Realtime Estimate-Kurse.-1.17%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA115.675 Realtime Estimate-Kurse.-1.26%
THE SWATCH GROUP SA303.9 Realtime Estimate-Kurse.-2.09%
Heatmap :