Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
Realtime-Estimate TTMZero  -  09:39 29.09.2022
10080.24 PTS   -1.37%
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI-Stabilisierung wackelt
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
28.09.Europäische Aktien blinken am Mittwoch grün; Bank of England stärkt das Pfund
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: SMI geht Luft etwas aus

11.08.2022 | 11:31

Zürich (awp) - So langsam scheint sich eine gewisse Ernüchterung bei den Investoren breitzumachen. Nach den US-Konsumentenzahlen zur Wochenmitte setzte zunächst eine gewisse Euphorie ein, dass die Inflation ihren Höhepunkt womöglich gesehen hat und sich nun langsam normalisiert. Gleichzeitig liessen die Daten Hoffnungen aufkommen, dass die US-Notenbank Fed die Zinsen nun möglicherweise etwas weniger aggressiv anheben könnte.

Die etwas vorsichtigeren Beobachter meinen nun, dass der Markt generell etwas über das Ziel hinausgeschossen haben könnte mit diesen Hoffnungsszenarien. Denn die Frage sei auch, wie weit die Preise angesichts des derzeitigen Umfelds fallen können, kommentiert ein Händler. "Die Wirtschaft ist noch weit davon entfernt, nicht weiter von den Preissteigerungen und den geopolitischen Themen gegängelt zu werden", ergänzt ein anderer. Mit Spannung dürfte der Markt nun auf die US-Produzentenpreise am Nachmittag warten.

Der SMI gewinnt gegen 11.15 Uhr 0,12 Prozent hinzu auf 11'167,98 Punkte. In den ersten Handelsminuten war er zunächst bis auf 11'205 Punkte angestiegen. Die Handelsspanne beträgt aktuell nicht einmal 40 Punkte. Wie ein Händler meint, dürften die Handelsaktivitäten in den kommenden Tagen wegen der Sommerferien ohnehin weiter unterdurchschnittlich sein.

Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind und die Gewichtung der Schwergewichte stärker gekappt ist, steigt um 0,31 Prozent auf 1741,63 Punkte und der breite SPI um 0,14 Prozent auf 14'480,35 Zähler. Im SLI stehen 19 Gewinnern neun Verlierer gegenüber. ABB und Sonova sind unverändert.

Unter den grössten Gewinnern sind erneut Vertreter aus der Technologiebranche zu finden. Temenos (+3,1%) sichern sich nach dem starken Lauf am Vortag erneut den Spitzenplatz. Aber auch AMS Osram (+0,7%) und Logitech (+0,4%) sind unter den Gewinnern zu finden. Bei Temenos spekuliert der Markt derzeit darauf, dass die Banken mit den steigenden Zinsen wieder mehr verdienten - was wiederum zu höheren Investitionen in ihre Technologien führen könnte.

Neben den Techwerten sind auch zahlreiche Vertreter aus der Finanzbranche gesucht. Allen voran gewinnen die Aktien der Zurich nach Zahlen 1,9 Prozent hinzu. Der Erstversicherer hat mit seinen Halbjahreszahlen tendenziell positiv überrascht. Der angekündigte Aktienrückkauf kommt zwar nicht ganz überraschend, wirkt sich aber trotzdem positiv aus.

Im Kielwasser gewinnen auch die Aktien von Swiss Re, Swiss Life und den Grossbanken UBS und CS um bis zu 0,9 Prozent hinzu. Die CS werde zudem von der Nachricht gestützt, dass Grossaktionär Harris Associates seine Beteiligung an der Grossbank aufgestockt hat.

Dass der Markt nicht noch weiter im Plus notiert, ist vor allem den beiden Pharmaschwergewichten Novartis (-0,8%) und Roche (-0,5%) geschuldet. Nestlé (+0,3%) bewegen sich mittlerweile in etwa mit dem Markt.

In unterschiedliche Richtungen geht es zudem für die beiden Uhrenhersteller Richemont (+0,7%) und Swatch (-0,4%). Auch bei den Industrieunternehmen wie Holcim (+0,3%), ABB (unv.), Kühne+Nagel (-0,7%) oder Schindler (-0,4%) ist kein einheitlicher Trend auszumachen.

Das eigentliche Nachrichtenaufkommen wird aber vor allem von den Vertretern der hinteren Reihen bestimmt. Hier stechen Metall Zug (+2,8%) positiv hervor nach Zahlen. Dass Komax um noch stärkere 5,8 Prozent gewinnen, wird mit den Metall-Zug-Zahlen erklärt, die Hoffnungen auf das Komax-Zahlenwerk auslösten.

Phoenix Mecano, Ascom oder mittlerweile auch Bell gewinnen nach Zahlen um bis zu 1,1 Prozent hinzu.

Dem stehen Verluste von bis zu 7,6 Prozent bei Arundel, Leclanché, Spice oder auch IVF Hartmann gegenüber.

hr/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.72%0.64577 verzögerte Kurse.-10.87%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.44%1.07917 verzögerte Kurse.-20.44%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.75%0.7279 verzögerte Kurse.0.00%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -2.57%94.16 verzögerte Kurse.-29.61%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.43%0.96704 verzögerte Kurse.-15.60%
HOLCIM LTD -1.89%40.02 verzögerte Kurse.-12.51%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.54%0.012217 verzögerte Kurse.-8.75%
IVF HARTMANN HOLDING AG -3.65%105.5 verzögerte Kurse.-14.23%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -1.59%45.34 verzögerte Kurse.-40.23%
METALL ZUG AG -0.27%1840 verzögerte Kurse.-10.44%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.91%0.5666 verzögerte Kurse.-17.14%
NOVARTIS AG -0.65%74.38 verzögerte Kurse.-6.80%
PHOENIX MECANO AG -0.33%300 verzögerte Kurse.-26.02%
SMI -1.08%10120.18 verzögerte Kurse.-21.35%
SONOVA HOLDING AG -1.80%213 verzögerte Kurse.-39.49%
SPI -1.16%12961.77 verzögerte Kurse.-20.92%
SWISS LIFE HOLDING AG -1.69%425.6 verzögerte Kurse.-22.54%
SWISS RE LTD -1.21%70.28 verzögerte Kurse.-21.09%
SWITZERLAND SWISS LEADER -1.34%1512.7 verzögerte Kurse.-26.38%
TEMENOS AG -1.63%66.44 verzögerte Kurse.-46.61%
THE SWATCH GROUP AG -2.29%221.6 verzögerte Kurse.-18.71%
Alle Nachrichten zu SMI
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI-Stabilisierung wackelt
AW
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
28.09.Europäische Aktien blinken am Mittwoch grün; Bank of England stärkt das Pfund
MT
28.09.Aktien Schweiz Schluss: Verbesserte Stimmung dank festerer Anleihenmärkte
AW
28.09.MÄRKTE EUROPA/Im DAX setzt nach Jahrestief Erholungsrally ein
DJ
28.09.Aktien Schweiz etwas fester - Pharmawerte gesucht
DJ
28.09.DAX-Chefs verdienen 24 Prozent mehr - Vergütungstransparenz sinkt
DJ
28.09.Aktien Schweiz: Düstere Stimmung - Roche als kleiner Lichtblick
AW
28.09.Rezessionsängste lassen Aktien in Singapur fallen; First REIT-Aktien rutschen nach dem ..
MT
28.09.Schweizer ZEW-Konjunkturerwartungsindex sinkt im September
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
09:14Connect Shop-test 2022 : Swisscom toppt erneut letztjähriges Ergebnis
PU
07:34Hurrikan 'Ian' trifft mit Sturmfluten und Wind auf Florida
DP
06:16Hurrikan 'Ian' über Florida herabgestuft
DP
05:18Richemont's Cartier eröffnet in den kommenden Jahren 10 neue US-Geschäfte
MT
28.09.ROUNDUP 5: Mächtiger Hurrikan 'Ian' nähert sich Florida - Große Schäden erwart..
DP
28.09.Gefährlicher Hurrikan 'Ian' trifft auf Westküste Floridas
DP
28.09.US-Behörden: Nahender Hurrikan 'Ian' ist lebensgefährlich
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
28.09.European Stocks Flash Green Wednesday; Bank of England Boosts Sterling
MT
28.09.Singapore Stocks Plummet on Recession Fears; First REIT Shares Slip 2% on Siloam Hospit..
MT
28.09.Swiss ZEW Economic Sentiment Index Sinks in September
MT
28.09.SMI Vantage Gets More Time to Meet Requirements to Exit Watch List; Shares Drop 11%
MT
27.09.European Stocks Extend Losing Streak Tuesday Despite Early Global Rally
MT
26.09.European Bourses Close Mostly Lower
MT
26.09.Switzerland Calls Out Russian Referendums in Ukrainian Territories
MT
26.09.KOF Survey: Swiss Economic Growth Forecast Falls to 2.2% in 2022 Amid Rising ..
MT
26.09.Lottery group Allwyn, SPAC Cancel Merger Plan Amid Market Volatility
MT
23.09.European Stocks Fall Sharply on Recession Fears, UK's 2022 Mini-Budget
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Top / Flop SMI
Heatmap :