Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 15.01. 17:45:16
13787.73 PTS   -1.44%
16.01.PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
15.01.DEUTSCHE BETEILIGUNGS : NACHBÖRSE/XDAX -0,2% auf 13.760 Pkt - Dt. Beteiligungs AG fester
DJ
15.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Gute Daten aus China verleihen Rückenwind

01.12.2020 | 09:36

FRANKFURT (awp international) - Eine wiedererstarkte chinesische Wirtschaft hat am Dienstag die Kurse am deutschen Aktienmarkt angeschoben. Ein Stimmungsindikator für mittlere und kleinere Industriebetriebe des Landes stieg im November auf den höchsten Wert seit fast zehn Jahren. Daraufhin hatten die Börsen in Fernost teils kräftig zugelegt. Marktstratege Chris-Oliver Schickentanz von der Commerzbank sprach von einer "guten Konjunktur der zweitgrössten Volkswirtschaft".

Der Dax kletterte am Vormittag um ein knappes Prozent auf 13 417 Punkte. Damit geht das zähe Ringen des Leitindex mit einer Widerstandszone bei 13 300 bis 13 460 Zählern in die nächste Runde. Oberhalb dieser Zone winkt das Rekordhoch vom Februar bei knapp 13 800 Punkten.

Der MDax der 60 mittelgrossen Werte legte um 0,56 Prozent auf 29 465 Zähler zu, nachdem er am Vortag auf ein Rekordhoch gestiegen war. Für den EuroStoxx 50 als Leitindex für die Eurozone ging es um knapp ein Prozent nach oben.

Zu den Gewinnern zählten die Automobilhersteller und deren Zulieferer. China ist nach wie vor ein wichtiger Absatzmarkt für die Branche. Die Aufschläge reichte von 1,3 Prozent für Daimler bis zu 2,8 Prozent für Continental .

Bayer -Aktien profitierten von einem Beteiligungsverkauf. Für 1,6 Milliarden US-Dollar trennen sich die Leverkusener von einem Aktienpaket an Evanco, einem Spezialisten für Tiergesundheit. Mit dem Erlös könne sich Bayer für Glyphosat-Klagen in den USA wappnen, merkte die Commerzbank an. Bayer verteuerten sich um 1,5 Prozent.

Der Rückversicherer Munich Re will im kommenden Jahr einen Gewinn von 2,8 Milliarden Euro erzielen. Das kam an der Börse gut an, die Aktien gewannen 2,2 Prozent.

Zu den Verlerern im Dax zählten Infineon mit einem Verlust von 0,8 Prozent. Die Bank of America hat die Aktie von einer Empfehlungsliste gestrichen. Eine Kaufempfehlung der Baader Bank für Aurubis verhalf den Papieren der Hamburger Kupferschmelze zu einem Plus von 6,6 Prozent. Ein Kaufvotum der Bank UBS für Symrise liess den Kurs des Aromen- und Duftstoffherstellers um 1,2 Prozent zulegen.

Unter den kleineren Titeln im SDax büssten die Aktie von Corestate Capital weitere 6,3 Prozent ein. Sie hatten am Vortag bereits 9,4 Prozent verloren, nachdem drei Grossaktionäre fast vollständig aus dem Immobilien-Investor ausgestiegen waren.

Aktien des Software-Entwicklers SNP verteuerten sich um 6,4 Prozent. Das Unternehmen will mit einem neuen Software-Service neue Kunden akquirieren./bek/fba


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AURUBIS -0.09%65.52 verzögerte Kurse.2.92%
BANK OF AMERICA CORPORATION -2.88%33.01 verzögerte Kurse.12.14%
BAYER AG -0.84%52.25 verzögerte Kurse.8.50%
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. -1.90%14.45 verzögerte Kurse.-1.03%
DAIMLER AG -2.68%56.26 verzögerte Kurse.-2.65%
DAX -1.44%13787.73 verzögerte Kurse.0.50%
EURO STOXX 50 -1.15%3599.55 verzögerte Kurse.1.32%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -1.92%33.67 verzögerte Kurse.7.26%
MDAX -1.70%31035.92 verzögerte Kurse.0.78%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -0.50%237.7 verzögerte Kurse.-2.10%
SDAX -2.19%15048.8 verzögerte Kurse.1.92%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -2.05%15025 verzögerte Kurse.3.89%
SOFTWARE SERVICE, INC. -0.18%11050 Schlusskurs.1.56%
STOXX 50 -0.68%3185.67 verzögerte Kurse.2.49%
SYMRISE AG -1.84%101.1 verzögerte Kurse.-6.73%
UBS GROUP AG -0.44%13.465 verzögerte Kurse.7.98%
Alle Nachrichten auf DAX
16.01.PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
15.01.DEUTSCHE BETEILIGUNGS : NACHBÖRSE/XDAX -0,2% auf 13.760 Pkt - Dt. Beteiligungs A..
DJ
15.01.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.Europas Anleger fürchten sich vor schärferem Lockdown
RE
15.01.Börse Frankfurt-News: Zinstiefs in Europa, steigende Zinsen in den USA (Anlei..
DP
15.01.XETRA-SCHLUSS/DAX verabschiedet sich deutlich leichter aus der Woche
DJ
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende
DP
15.01.INDEX-FLASH: Dax und EuroStoxx weiten Verluste mit US-Börsen aus
DP
15.01.MARKT/DAX fällt unter 13.700 Punkte
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
13:06DEBATTE UM FUßBALL-EM IN CORONA-ZEIT : Kann funktionieren
DP
10:04SPD-Politiker Lauterbach glaubt an Absage der Fußball-EM
DP
09:57Roller statt Bus - Piaggio profitiert von Boom in Corona-Zeiten
DP
08:38BAYER : CORONA-BLOG/Bayer will Bemühungen für Impfstoffproduktion verstärken
DJ
07:06Bayer prüft Möglichkeiten der Corona-Impfstoffherstellung
DP
16.01.DAIMLER : Mercedes-AMG Motorsport setzt Podiums-Serie bei 24-Stunden-Rennen von ..
PU
15.01.ALLIANZ : Benetton-Holding Atlantia beschließt Abspaltung von Autostrade
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
15.01.EUROPA : European stocks end four weeks of gains on lockdown, vaccine worries
RE
15.01.Wall Street Sees Downbeat Open as Traders Digest Biden's Stimulus Plan
MT
15.01.Wall Street Leans Back Pre-Bell; Futures Red, Europe Down, Asia Lower
MT
15.01.U.S. Stock Futures Fell
DJ
14.01.DGAP-ADHOC : SAP SE: SAP Announces Preliminary -2-
DJ
14.01.Wall Street Sees Narrowly Mixed Open, Biden's Stimulus Plan Eyed
MT
14.01.Wall Street Mixed Pre-Bell; Nasdaq Futures Slipping, Europe Up, Asia Uneven
MT
14.01.BÖRSE WALL STREET : Stocks in Europe Edge Higher
DJ
13.01.Wall Street Sees Cautiously Lower Open, Trump Impeachment Vote in Focus
MT
13.01.Wall Street Leans Slips Pre-Bell; Futures Red, Europe Muted, Asia Unevenly Hi..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DAX
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT92.5 verzögerte Kurse.0.39%
HENKEL AG & CO. KGAA89.56 verzögerte Kurse.0.29%
CONTINENTAL AG118.2 verzögerte Kurse.-2.48%
DAIMLER AG56.26 verzögerte Kurse.-2.68%
RWE AG37.3 verzögerte Kurse.-2.71%
ADIDAS AG281.8 verzögerte Kurse.-2.76%
DEUTSCHE BANK AG9.627 verzögerte Kurse.-3.69%
Heatmap :