1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Verzögert Xetra  -  17:55 18.08.2022
13697.41 PTS   +0.52%
Nachbörslich
-0.01%
13696.12 PTS
18:24Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich nur mäßig von Rücksetzer
DP
18:22MÄRKTE EUROPA/Erholungstag - Adyen nach Zahlen im Minus
DJ
18:20Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich nur mässig von Rücksetzer
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Kursrutsch - Halbjahresbilanz ernüchternd

30.06.2022 | 09:54

FRANKFURT (awp international) - Der Dax ist am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit März gesackt. In der ersten Stunde des Xetra-Handels verlor der deutsche Leitindex 2,08 Prozent auf 12 733 Punkte. Der MDax der mittelgrossen Werte sank um 1,91 Prozent auf 25 876 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um zwei Prozent bergab. Positive Wirtschaftssignale aus China halfen nicht.

Der Dax befindet sich im sogenannten Bärenmarkt. Mit einem Verlust von fast 20 Prozent zeichnet sich aktuell eine ernüchternde Bilanz für die erste Jahreshälfte ab. Das Barometer steht zudem um fast 22 Prozent oder fast 3600 Punkte unter seinem im November erreichten Rekordhoch. Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine sowie Inflations- und Rezessionssorgen belasten die Aktienmärkte weltweit.

Charttechnisch sehe der Dax im Moment gar nicht gut aus, stellte Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets fest. Dem Index drohe nun ein weiterer Absturz um über 1500 Punkte vom aktuellen Niveau aus, sollte das Jahrestief von Anfang März nicht halten. Dieses hatte der Dax bei 12 438 Punkten erreicht.

Um 17 Prozent brachen die Aktien von Uniper ein, nachdem der Kraftwerksbetreiber seine Ergebnisprognosen für das laufende Jahr wegen der eingeschränkten Gaslieferungen aus Russland kassierte und mit der Bundesregierung über Stabilisierungsmassnahmen spricht. Uniper müsse um eine Rettung durch den deutschen Steuerzahler bitten und die Warnung verdeutliche, wie kritisch, wenn nicht gar gefährlich die gegenwärtige Situation sei, sollte die Feststellung und Bekanntgabe der Gasmangellage durch die Bundesnetzagentur nicht bald erfolgen, sagte ein Händler.

SAP nahmen mit einem Minus von mehr als sechs Prozent Kurs auf ihr Coronatief vom März 2020 bei gut 82 Euro. Belastend wirkte eine Abstufung von "Outperform" auf "Neutral" durch die französische Investmentbank Exane BNP Paribas. Die Anlagestory des Softwarekonzerns bleibe kompliziert, schrieb Analyst Stefan Slowinski. Er sieht Nachfragerisiken, weil Investitionen in Software zunehmend auf den Prüfstand gestellt werden dürften. Um Technologiewerte insgesamt machten Anleger einen Bogen.

Auch die konjunktursensiblen Autowerte wurden gemieden. Continental und Mercedes-Benz waren im Dax mit Abschlägen von bis zu dreieinhalb Prozent unter den grössten Verlierern./ajx/jha/


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BNP PARIBAS -0.90%49.03 Realtime Kurse.-18.59%
DAX 0.52%13697.41 verzögerte Kurse.-14.22%
EURO STOXX 50 0.57%3777.38 verzögerte Kurse.-12.62%
MDAX -0.05%27529.91 verzögerte Kurse.-21.58%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 0.42%60.34 verzögerte Kurse.-11.10%
STOXX EUROPE 50 (EUR) -0.52%3683.5 verzögerte Kurse.-3.96%
UNIPER SE -4.19%6.525 verzögerte Kurse.-83.71%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -2.43%59 verzögerte Kurse.-17.95%
Alle Nachrichten zu DAX
18:24Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich nur mäßig von Rücksetzer
DP
18:22MÄRKTE EUROPA/Erholungstag - Adyen nach Zahlen im Minus
DJ
18:20Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich nur mässig von Rücksetzer
AW
17:54XETRA-SCHLUSS/Erholung - MwSt-Senkung auf Gas zweischneidiges Schwert
DJ
16:02MÄRKTE EUROPA/DAX gibt Gewinne nahezu ab - Adyen nach Zahlen schwach
DJ
15:43AKTIEN IM FOKUS : Autos wieder im Vorwärtsgang - Hella zuversichtlich nach Zahlen
DP
15:41INDEX-MONITOR: Gerangel um möglichen Platz im Dax im September
DP
14:53Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
14:34Aktien Frankfurt: Dax von jüngstem Rücksetzer erholt
AW
13:37Europäische Börsen legen am Mittag inmitten der Gewinnsaison zu
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
17:39GERICHT :  Genehmigung von höherem Briefporto war rechtswidrig
DP
17:12Gericht sieht Portoerhöhung 2019 bis 2021 als rechtswidrig an
RE
17:07DZ Bank belässt Merck KGaA auf 'Kaufen' - Fairer Wert 236 Euro
DP
16:22Zwölf Jahre Haft in Prozess um Säureangriff auf Innogy-Manager
DJ
16:13Zwölf Jahre für Säureattacke auf Manager - Suche nach zweitem Mann
DP
15:54SYMRISE : Press Release
PU
15:43AKTIEN IM FOKUS : Autos wieder im Vorwärtsgang - Hella zuversichtlich nach Zahlen
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAX
18:30European Stocks End in the Green in Choppy Trading Day; Swiss Watch Exports Near Record..
MT
15:17Wall Street Wavers Pre-Bell; Jobless Claims Edge Lower
MT
13:37European Bourses Track Higher Midday Amid Earnings Season
MT
12:21Cisco Systems Earnings Decline, Flat Sales Beat Market Expectations for Fiscal Q4 -- Sh..
MT
06:45EMEA MORNING BRIEFING : Mixed Start Seen for Europe as Investors Digest Fed Minutes
DJ
17.08.DAX Ends 2.04% Lower at 13626.71 -- Data Talk
DJ
17.08.UK Inflation Surge Deflates Sentiment; European Stocks Fall
MT
17.08.Wall Street Futures Tumble Ahead of Fed Minutes
MT
17.08.European Bourses Edge Lower Midday As Natural Gas Prices Rise
MT
16.08.European Stocks Close Mostly Higher; Swiss Index Falls
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Top / Flop DAX
INFINEON TECHNOLOGIES AG26.685 Realtime Estimate-Kurse.2.56%
COVESTRO AG31.85 Realtime Estimate-Kurse.1.99%
BASF SE43.45 Realtime Estimate-Kurse.1.79%
FRESENIUS SE & CO. KGAA24.605 Realtime Estimate-Kurse.1.51%
SIEMENS AG110.22 Realtime Estimate-Kurse.1.45%
DELIVERY HERO SE50.89 Realtime Estimate-Kurse.-1.07%
PUMA SE66.9 Realtime Estimate-Kurse.-1.12%
SIEMENS HEALTHINEERS AG50.24 Realtime Estimate-Kurse.-1.14%
QIAGEN N.V.47.42 Realtime Estimate-Kurse.-1.31%
ZALANDO SE27.305 Realtime Estimate-Kurse.-3.89%
Heatmap :