Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(846900)
Verzögert Xetra  -  17:55 07.12.2022
14261.19 PTS   -0.57%
Nachbörslich
 0.00%
14261.19 PTS
07.12.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 14.281 Punkte
DJ
07.12.Globale Rezessionsängste kompensieren Aufwärtsrevision des Q3-Wachstums in der Eurozone, während europäische Aktien ihre Talfahrt fortsetzen
MT
07.12.Siemens will eigene Dekarbonisierung beschleunigen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenAktuelles zu den Index-KomponentenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert - Börsengang der Porsche AG im Fokus

29.09.2022 | 08:16

FRANKFURT (awp international) - Der Stabilisierungsversuch im Dax gerät am Donnerstag wohl wieder ins Stocken. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisiert ihn rund eine Stunde vor Beginn des Xetra-Handels kaum verändert bei 12 184 Punkten. Damit kann er den positiven Trend von der Wall Street zunächst nicht aufnehmen. Hier konnte sich der marktbreite S&P 500 deutlich von seinem tiefsten Niveau seit Ende 2020 absetzen.

Tags zuvor war der Dax mit zwischenzeitlich 11 862 Punkten auf das Niveau von November 2020 abgerauscht. Zusätzlich zu anhaltenden Inflations-, Zins- und Konjunktursorgen sorgten die Sabotageakte auf NordStream-Pipelines und der künftige wirtschaftspolitische Kurs in Grossbritannien für enorme Verunsicherung. Nach einem Minus von 2,3 Prozent griffen aber ausreichend Anleger wieder beherzt zu, sodass es der Dax noch ins Plus schaffte. Stützend wirkte insbesondere, dass die Bank of England überraschend ihre Anleihekäufe wieder aufnahm. Die LBBW sprach mit Blick auf den turbulenten Vortag von einer "Achterbahn an den Kapitalmärkten".

An diesem Donnerstag steht nun vor allem der Börsengang der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG im Fokus - der Sportwagentochter von Volkswagen . Inmitten angespannter Finanzmärkte kommt es damit zum grössten deutschen Börsengang seit der Telekom im Jahr 1996. Der Ausgabepreis je Vorzugsaktie wurde am Mittwoch mit 82,50 Euro festgelegt und lag damit am oberen Ende der vorab ausgegebenen Spanne von 76,50 bis 82,50 Euro je Wertpapier.

Deutliche Kursgewinne winken den Anlegern von Rational , wie vorbörsliche Kurse bereits zeigen. Der Grossküchenausstatter schaut nach einem stark verlaufenen Quartal optimistischer in die Zukunft und erhöht seine Ziele für das Jahr.

Auch Morphosys könnten dem Kurssprung um ein Fünftel vom Vortag weitere Kursgewinne folgen lassen. Der Antikörperspezialist überzeugte mit ermutigenden Daten für sein Blutkrebsmittel Monjuvi. Tags zuvor kam es in der Pharmabranche nach guten Studienergebnissen mit einem Alzheimer-Wirkstoff bei vielen Unternehmen zu einem Kursfeuerwerk - darunter auch Morphosys.

Weniger gut sind die Vorzeichen für Papiere der Hornbach Holding . Die Inflation und erhöhte Kosten haben im zweiten Geschäftsquartal den operativen Gewinn der Rheinland-Pfälzer gedrückt./ag/men


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.57%14261.19 verzögerte Kurse.-10.22%
EURO STOXX 50 -0.46%3920.9 verzögerte Kurse.-8.36%
MDAX -1.42%25263.08 verzögerte Kurse.-28.07%
STOXX EUROPE 50 (EUR) -0.43%3756.75 verzögerte Kurse.-1.08%
Alle Nachrichten zu DAX
07.12.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 14.281 Punkte
DJ
07.12.Globale Rezessionsängste kompensieren Aufwärtsrevision des Q3-Wachstums in der Eurozone..
MT
07.12.Siemens will eigene Dekarbonisierung beschleunigen
DJ
07.12.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
07.12.MÄRKTE EUROPA/Leichter - Kursgewinne bei Pharmaaktien
DJ
07.12.Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenverlauf geht weiter
DP
07.12.XETRA-SCHLUSS/Leichter - Airbus geben nach
DJ
07.12.Wdh/Aktien Frankfurt: Dax gibt weiter nach - 'Positive Aspekte ausgeblendet'
AW
07.12.Börse Frankfurt-News: "Der plötzliche Abschied von der Jahresschlussrallye"
DP
07.12.MÄRKTE EUROPA/Knapp behauptet - Airbus unter Druck
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktuelles zu den Index-Komponenten DAX
07.12.Rwe : stärkt Offshore-Windportfolio in den USA durch Erfolg bei Offshore-Windauktion in Ka..
PU
07.12.Transcript : SAP SE Presents at Barclays 2022 Global Technology, Media and Te..
CI
07.12.JPMorgan belässt MTU auf 'Overweight' - Ziel 280 Euro
DP
07.12.Siemens will eigene Dekarbonisierung beschleunigen
DJ
07.12.Siemens : erhöht und beschleunigt Nachhaltigkeits-Ziele und -Investitionen
PU
07.12.XETRA-SCHLUSS/Leichter - Airbus geben nach
DJ
07.12.DWS will Gewinn mittelfristig steigern - Dividendenpläne überzeugen
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
07.12.DAX Ends 0.57% Lower at 14261.19 -- Data Talk
DJ
07.12.Global Recession Jitters Offset Upward Revision Q3 Eurozone Growth as European Stocks E..
MT
07.12.LONDON MARKET CLOSE: Pharma stocks fail to lift FTSE 100 in the gree..
AN
07.12.Weak China Trade Data Adds to Drag on US Equity Futures, Fans Recession Fears
MT
07.12.LONDON MARKET MIDDAY: Stocks slide amid risk-off mood after China d..
AN
07.12.Mounting Recession Concerns Undercut European Bourses Midday
MT
07.12.LONDON MARKET OPEN: Pharmaceutical stocks led by GSK spare FTSE 100
AN
06.12.DAX Ends 0.72% Lower at 14343.19 -- Data Talk
DJ
06.12.EU Construction Industry Woes, Rate Worries Weigh on European Equities
MT
06.12.LONDON MARKET CLOSE: Strong US services reading unnerves investors
AN
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Top / Flop
PUMA SE50.72 verzögerte Kurse.2.71%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA30.2 verzögerte Kurse.1.24%
FRESENIUS SE & CO. KGAA26.44 verzögerte Kurse.0.92%
ZALANDO SE31.39 verzögerte Kurse.0.90%
QIAGEN N.V.48.89 verzögerte Kurse.0.39%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE57.44 verzögerte Kurse.-1.48%
CONTINENTAL AG54.94 verzögerte Kurse.-1.54%
VOLKSWAGEN AG137.6 verzögerte Kurse.-1.57%
COVESTRO AG36.32 verzögerte Kurse.-1.65%
AIRBUS SE108.4 Realtime Kurse.-2.20%