Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Wirecard AG    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Klage gegen Wirtschaftsprüfer EY auf 195 Millionen Euro Schadenersatz

21.10.2020 | 15:15

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen "Cum-Ex"-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Eine Spezialkammer für Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer-Haftung des Landgerichts Stuttgart verhandelte den Fall am Mittwoch, wie eine Gerichtssprecherin sagte. Zunächst habe der Insolvenzverwalter in der Klage aus dem Dezember 2019 die Schadensersatzforderung noch auf 95 Millionen Euro beziffert.

Bei "Cum-Ex"-Geschäften ließen sich Anleger die einmal gezahlte Kapitalertragsteuer auf Aktiendividenden mit Hilfe von Banken mehrfach erstatten. Dazu wurden rund um den Dividendenstichtag Aktien mit ("cum") und ohne ("ex") Ausschüttungsanspruch zwischen mehreren Beteiligten hin- und hergeschoben. Finanzämter erstatteten dann Kapitalertragsteuern, die gar nicht gezahlt worden waren. Dem Staat entstand so ein Milliardenschaden. Zuvor hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" über die höhere Schadenersatzforderung berichtet.

EY sei für den Schaden mit verantwortlich, weil man als Steuerberater falsch beraten und als Wirtschaftsprüfer widerrechtlich ein Testat erteilt habe, obwohl die Maple Bank für die riskanten Geschäfte keine Rückstellungen gebildet habe, argumentiert der Insolvenzverwalter der Bank. Die Maple Bank war 2016 wegen ihrer Verwicklung in "Cum-Ex"-Geschäfte zusammengebrochen. Ein Sprecher von EY wies die Anschuldigungen zurück. "Wir betonen, dass wir an der Gestaltung von Cum-Ex-Geschäften weder in diesem Fall noch in anderen Fällen beteiligt waren."

EY ist in jüngster Zeit ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt, weil das Unternehmen als Prüfer für den skandalgeschüttelten Finanzdienstleister Wirecard tätig war./ols/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf WIRECARD AG
12:16WIRECARD : Untersuchungsausschuss verhängt Ordnungsgelder
DJ
10:36BAFIN : Keine Hinweise auf Wirecard-Insiderhandel von Mitarbeitern
AW
10:30WIRECARD : Bafin-Chef Hufeld will mehr Kompetenzen bei der Bankenaufsicht
DJ
06:22PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
26.11.WIRECARD-AUSSCHUSS : EY-Prüfer beruft sich auf Schweigepflicht
DP
26.11.WIRECARD : Aussage von KPMG-Prüfer erhöht in Wirecard-Ausschuss Druck auf EY
DJ
26.11.Wirecard-Sonderprüfer deutet Defizite bei Abschlussprüfung an
DP
26.11.WIRECARD : KPMG - Wirecard hat Sonderprüfung der Bilanz massiv behindert
RE
26.11.KPMG-SONDERPRÜFER : Wirecard hat uns Steine in den Weg gelegt
AW
26.11.Morning Briefing International
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WIRECARD AG
11:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
09:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
07:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
06:17NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
05:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
03:17NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
01:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 2 769 Mio 3 301 Mio -
Nettoergebnis 2019 524 Mio 624 Mio -
Nettoliquidität 2019 1 135 Mio 1 354 Mio -
KGV 2019 0,12x
Dividendenrendite 2019 49,3%
Marktkapitalisierung 61,1 Mio 72,8 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 -0,39x
Marktkap. / Umsatz 2020 -0,62x
Mitarbeiterzahl 5 685
Streubesitz 97,4%
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WIRECARD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 0,62 €
Letzter Schlusskurs 0,50 €
Abstand / Höchstes Kursziel 24,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel 24,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Eichelmann Chairman-Supervisory Board
Wulf Matthias Member-Supervisory Board
Stefan Klestil Member-Supervisory Board
Vuyiswa V. M’Cwabeni Member-Supervisory Board
Anastassia Lauterbach Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
WIRECARD AG-99.53%73
SQUARE, INC.240.35%96 013
FISERV, INC.-0.56%77 087
GLOBAL PAYMENTS INC.7.92%58 972
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.-6.27%22 493
AFTERPAY LIMITED227.22%20 085