1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(766403)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  20/05 17:43:36
145.68 EUR   +0.25%
13:25Immer mehr SUVs auf den Straßen in Deutschland - Alte Volumensegmente schrumpfen
DP
13:18Autokonzern Hyundai baut E-Auto-Fabrik in den USA
DP
12:35Luxusmarke Bentley sieht Wachstumspotenzial
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Hyundai verdreifacht Gewinn

25.01.2022 | 08:50

SEOUL (dpa-AFX) - Der VW-Konkurrent Hyundai hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr trotz eines deutlichen Einbruchs im Schlussquartal fast verdreifacht. Wie Südkoreas Branchenführer am Dienstag mitteilte, summierte sich der Überschuss für 2021 auf fast 5,7 Billionen Won (etwa 4,2 Milliarden Euro), nach 1,9 Billionen Won im Jahr davor. Der Umsatz kletterte um 13 Prozent auf 117,6 Billionen Won (86,8 Milliarden Euro). Hyundai Motor gehört gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft Kia zu den zehn größten Autoherstellern der Welt.

Hyundai konnte eigenen Angaben zufolge den weltweiten Absatz um 3,9 Prozent auf rund 3,9 Millionen Autos steigern. Gestiegen sind unter anderem die Verkäufe von SUV und Modellen der Luxusmarke Genesis. Um seine Verkaufsziele in diesem Jahr zu erreichen, will Hyundai den Produktmix bei teuren Modellen weiter ausbauen.

Im vierten Quartal 2021 dagegen fiel der Absatz um 15,7 Prozent auf 960 639 Einheiten. In den Auslandsmärkten hätten sich insbesondere die globalen Versorgungsengpässe bei wichtigen Bauteilen wie Halbleitern für Chips ausgewirkt, teilte das Unternehmen mit. Hyundai rechnet in seinem Ausblick für 2022 damit, dass sich die Lieferprobleme im ersten Halbjahr lösen.

In den Monaten Oktober bis Dezember fiel der Überschuss im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 701,4 Milliarden Won (etwa 517,4 Millionen Euro). Die Umsatzerlöse stiegen um 6 Prozent auf 31,3 Billionen Won (22,9 Milliarden Euro). Im Ergebnis hätten sich die Zahlungen der Unternehmenssteuer niedergeschlagen, sagte eine Sprecherin.

Zusammen mit Kia will Hyundai in diesem Jahr die Schwelle von sieben Millionen Autos wieder übertreffen, nachdem sie dieses Ziel 2021 noch verfehlt hatten. Auch will Hyundai neue Elektromodelle einführen. Die Südkoreaner wollen bis zum Jahr 2025 einen Anteil von zehn Prozent des Weltmarkts für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge erreichen./dg/DP/stk


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HYUNDAI CORPORATION 0.53%18800 Schlusskurs.11.90%
HYUNDAI CORPORATION HOLDINGS CO., LTD. -0.78%12750 Schlusskurs.7.14%
HYUNDAI MOTOR COMPANY 2.47%186500 Schlusskurs.-10.77%
VOLKSWAGEN AG 0.25%145.68 verzögerte Kurse.-17.92%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
13:25Immer mehr SUVs auf den Straßen in Deutschland - Alte Volumensegmente schrumpfen
DP
13:18Autokonzern Hyundai baut E-Auto-Fabrik in den USA
DP
12:35Luxusmarke Bentley sieht Wachstumspotenzial
DJ
20.05.Hyundai Motor Group investiert $5,5 Mrd. in den Bau von EV- und Batterieanlagen in den ..
MR
20.05.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Schwächere Wall Street bremst Erholung
DJ
20.05.Erster ID.4 rollt bei VW in Emden vom Band - Umbau schreitet voran
DP
20.05.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (20.05.2022) +++
DJ
20.05.HINTERGRUND/Porsche überlässt beim Datenschutz dem Fahrer das Steuer
DJ
20.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Kräftige Erholung am Verfalltag
DJ
20.05.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
20.05.Hyundai Motor Group to invest $5.5 bln to build EV, battery facilities in U.S.
RE
20.05.Volkswagen supervisory board demands more ambitious software roadmap - sources
RE
20.05.Farmer sues VW over climate change; German court has doubts
AQ
20.05.LUCA DE MEO : Renault boss Luca de Meo could return to Japan in June - source
RE
20.05.Volkswagen Starts EV Production In Second German Site
MT
20.05.VOLKSWAGEN : global production network for electric vehicles grows with the launch of a se..
PU
20.05.Volkswagen Faces Legal Complaint From Local Farmer Over Global Warming Impact In German..
MT
20.05.VOLKSWAGEN : joins forces with “Obi-Wan Kenobi” for the launch of the new all-..
PU
20.05.MISSION STARTED : The management team of the new battery company is in place!
PU
19.05.Volkswagen, Mahindra explore partnership for electric vehicle components
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOLKSWAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 269 Mrd. 284 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 16 391 Mio 17 292 Mio -
Nettoliquidität 2022 32 698 Mio 34 495 Mio -
KGV 2022 4,56x
Dividendenrendite 2022 6,07%
Marktwert 84 558 Mio 89 205 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,19x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 668 294
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 145,68 €
Mittleres Kursziel 216,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 48,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Herbert Diess Chairman-Management Board
Arno Antlitz Head-Finance & Information Technology
Hans Dieter Pötsch Member-Management Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG-17.92%89 205
TOYOTA MOTOR CORPORATION-2.73%219 986
MERCEDES-BENZ GROUP AG-6.35%71 443
BMW AG-12.48%53 656
GENERAL MOTORS COMPANY-39.62%51 622
FORD MOTOR COMPANY-39.82%50 247