Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Vodafone Group Plc    VOD   GB00BH4HKS39

VODAFONE GROUP PLC

(VOD)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert London Stock Exchange - 27.11. 17:35:18
124.9 GBX   -0.62%
27.11.TELEFONICA DEUTSCHLAND IM FOKUS : Wohin fließen die Verkaufserlöse?
DP
26.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
26.11.UBS belässt Vodafone auf 'Buy' - Ziel 192 Pence
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

WhatsApp bietet künftig Einkauf per Chat an

22.10.2020 | 15:07

MENLO PARK (dpa-AFX) - Der zum Facebook-Konzern gehörende Messengerdienst WhatsApp wird es seinen Nutzern künftig ermöglichen, direkt aus einem Chat Produkte einzukaufen. Die Endkunden verwenden dabei ihre gewöhnliche WhatsApp-Anwendung und müsse keine zweite App installieren. Kleinere Unternehmen, die die Waren und Dienstleistungen anbieten, setzen hingegen eine spezielle Business-App von WhatsApp ein, um auf die Kundenanfragen zu reagieren. Für größere Firmen bietet WhatsApp statt einer Smartphone-App auch eine Schnittstelle (API) für Kundenbetreuungssysteme oder Warenwirtschaftsoftware an, mit denen eine größere Zahl von Kundenanfragen bewältigt werden können.

WhatsApp Business wurde im Januar 2018 ins Leben gerufen. Seitdem hat sich der Dienst dynamisch entwickelt. Nach Angaben von Whatsapp senden inzwischen mehr als 175 Millionen Menschen täglich Nachrichten an einen WhatsApp-Business-Account. Zu den ersten Kunden des Dienstes gehörten Vodafone Deutschland und die spanische Fluggesellschaft Iberia, die im WhatsApp-Chat bislang vor allem auf Kundenanfragen eingehen. Die Schnittstelle von WhatsApp Business wird auch von Start-ups wie Twillo, MessageBird, Yalochat und Infobip genutzt, die damit für ihre gewerblichen Kunden eigene Cloud-Kommunikationsplattformen anbieten.

WhatsApp-Geschäftsführer (COO) Matt Idema sagte, die Corona-Pandemie habe deutlich gemacht, dass Unternehmen schnelle und effiziente Wege brauchen, um ihre Kunden zu bedienen und Verkäufe zu tätigen. "WhatsApp ist in dieser Zeit zu einer einfachen und bequemen Ressource geworden." Nun gelte es, den Service auszubauen. WhatsApp werde die Möglichkeiten für die Verbraucher erweitern, sich über verfügbare Produkte zu informieren und direkt aus einem Chat heraus Einkäufe zu tätigen./chd/DP/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FACEBOOK INC 0.81%277.81 verzögerte Kurse.35.35%
VODAFONE GROUP PLC -0.62%124.9 verzögerte Kurse.-14.90%
Alle Nachrichten auf VODAFONE GROUP PLC
27.11.TELEFONICA DEUTSCHLAND IM FOKUS : Wohin fließen die Verkaufserlöse?
DP
26.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
26.11.UBS belässt Vodafone auf 'Buy' - Ziel 192 Pence
DP
26.11.GLASFASER-DIREKTANSCHLÜSSE : Vodafone ändert Strategie
DP
26.11.Morning Briefing International
AW
24.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 24.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
24.11.NETZPROBLEME BEI VODAFONE : SIM-Karten aus dem Netz geworfen
DP
24.11.VODAFONE IM FOKUS : Funkturmbörsengang weckt Hoffnungen - Tücken im Kabelgeschäf..
DP
24.11.Mehr als 100.000 Vodafone-Kunden drei Stunden ohne Netz
RE
24.11.BT : Großbritannien - Geldstrafe bei Einsatz von Huawei-Komponenten
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VODAFONE GROUP PLC
27.11.VODAFONE : Ireland Says Currently Experiencing Interruptions On Some Of Data Ser..
RE
26.11.VODAFONE : Buy rating from UBS
MD
25.11.TELEFONAKTIEBOLAGET LM ERICSSON : VODAFONE NETWORK TAKES TO THE SKY TO ENSURE SA..
AQ
23.11.Vodafone hit by three-hour mobile network outage in Germany
RE
23.11.VODAFONE : says German mobile network operations returning to normal
RE
23.11.VODAFONE : says has mobile network outages across Germany
RE
23.11.VODAFONE : Pledges Net Zero by 2040
DJ
23.11.VODAFONE : commits to net zero carbon emissions by 2040
PU
20.11.EXCLUSIVE : German draft IT security law strives for consensus on telecoms vendo..
RE
20.11.German draft IT security law strives for consensus on telecoms vendor risks
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 43 148 Mio 51 618 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 157 Mio 2 580 Mio -
Nettoverschuldung 2021 42 841 Mio 51 250 Mio -
KGV 2021 18,7x
Dividendenrendite 2021 6,47%
Marktkapitalisierung 38 336 Mio 45 930 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,88x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,81x
Mitarbeiterzahl 105 263
Streubesitz 92,7%
Chart VODAFONE GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Vodafone Group Plc : Chartanalyse Vodafone Group Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VODAFONE GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 1,90 €
Letzter Schlusskurs 1,39 €
Abstand / Höchstes Kursziel 84,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -26,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Nicholas Jonathan Read Group Chief Executive Officer & Executive Director
Jean-François M. L. van Boxmeer Chairman
Margherita Della Valle Group Chief Financial Officer & Director
Pierre Klotz Finance Director
Johan Wibergh Group Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VODAFONE GROUP PLC-14.90%45 930
VODACOM GROUP LIMITED8.93%13 871
MAXIS-3.01%9 664
GLOBE TELECOM, INC.-0.30%5 396
QUECTEL WIRELESS SOLUTIONS CO., LTD49.17%2 933
VODAFONE QATAR P.Q.S.C.14.74%1 545