Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Uniper SE
  6. News
  7. Übersicht
    UN01   DE000UNSE018   UNSE01

UNIPER SE

(UNSE01)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  20:21:34 08.02.2023
2.937 EUR   +0.65%
17:36WOCHENVORSCHAU: Termine bis 22. Februar 2023
DP
11:28RWE-Chef: Deutsche Atomkraftwerke sind verzichtbar
DP
11:05Mitglieder der Gaskommission kritisieren Umsetzung von Vorschlägen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Alle Pipeline-Rohre für LNG-Terminal in Wilhelmshaven im Boden

01.12.2022 | 06:29

WILHELMSHAVEN (dpa-AFX) - Die Erdarbeiten für die neue Pipeline des Importterminals für Flüssigerdgas (LNG) in Wilhelmshaven sind nahezu abgeschlossen. "Alle Rohre der Wilhelmshavener Anbindungsleitung (WAL) liegen im Boden, die Gräben sind zu 99 Prozent mit Erde verfüllt", teilte der Gasnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) mit. In den kommenden Wochen sollen nun noch Restarbeiten erledigt werden, bevor dann die 26 Kilometer lange Leitung für die Inbetriebnahme mit Gas gefüllt werden wird. Bis Mitte Dezember sollen auch die Anlagen zur Regelung und Messung des Gasdrucks an den beiden Enden der Leitung fertiggestellt werden. Damit lägen die Bauarbeiten noch vor dem anvisierten Zeitplan, teilte das Unternehmen mit.

Die unterirdische Leitung ist notwendig, um das schwimmende LNG-Terminal, ein Spezialschiff, mit dem nächsten Anschluss an das Gas-Fernleitungsnetz im ostfriesischen Etzel (Landkreis Wittmund) zu verbinden. Das Spezialschiff zur Regasifizierung wird laut Betreiber Uniper voll beladen Mitte Dezember in Wilhelmshaven erwartet und dann Ende des Jahres Gas in das System einspeisen können.

Der Pipeline-Bau wurde am 19. August von den Behörden genehmigt. Für einen Teil der Baumaßnahmen gab es bereits Ende Juni einen vorzeitigen Baubeginn. Der zügige Baustart wurde durch das LNG-Beschleunigungsgesetz des Bundes ermöglicht. Binnen zwölf Wochen wurden die Rohre laut OGE verlegt. Auch eine erste Druckprüfung hat die Pipeline demnach bereits bestanden. Dabei wurde die Leitung mit Wasser gefüllt und musste etwa dem Doppelten des späteren Betriebsdrucks standhalten.

Mit dem Import von LNG über Wilhelmshaven will Deutschland seine Abhängigkeit von Gaslieferungen aus Russland verringern. Über die Leitung soll das angelieferte Flüssigerdgas nach seiner Umwandlung in gasförmigen Zustand ins deutsche Netz eingespeist werden. Falls das in Wilhelmshaven angelandete LNG nicht umgehend am Gasmarkt benötigt wird, soll es laut OGE mithilfe der Pipeline in Gasspeichern zwischengespeichert werden. Am Endpunkt der Leitung in Etzel liegt eines der größten Kavernenfelder in Nordwesteuropa./len/DP/zb


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
UNIPER SE 0.21%2.924 verzögerte Kurse.12.75%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.55%73.226 verzögerte Kurse.-0.72%
Alle Nachrichten zu UNIPER SE
17:36WOCHENVORSCHAU: Termine bis 22. Februar 2023
DP
11:28RWE-Chef: Deutsche Atomkraftwerke sind verzichtbar
DP
11:05Mitglieder der Gaskommission kritisieren Umsetzung von Vorschlägen
DP
07:15IEA: Stromversorgung und Nachfrage werden zunehmend wetterabhängig
DP
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
06:05WOCHENVORSCHAU: Termine bis 21. Februar 2023
DP
07.02.National Grid storniert Aufwärmbestellung für EDF- und Uniper-Kraftwerke als Reserve fü..
MT
06.02.UPDATE/ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
06.02.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
04.02.Experte: Gesunkene Strom- und Gaspreise sorgen für günstigere Tarife
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu UNIPER SE
11:28RWE boss: German nuclear power plants are dispensable
DP
11:05Gas commission members criticize implementation of proposals
DP
07:15IEA: Power supply and demand are becoming increasingly weather-dependent
DP
07.02.EverWind gets approval for North America's first green hydrogen facility
RE
07.02.National Grid Cancels Warm Up Order for EDF, Uniper Power Plants as Back Up for Cold Sn..
MT
07.02.Uniper : and Greenko signed exclusivity for Green Ammonia offtake to EU from India's first..
PU
04.02.Expert: Lower electricity and gas prices make for cheaper rates
DP
03.02.Germany's HH2E, brown coal firm Leag agree on green hydrogen cooperation
RE
03.02.Rehden gas storage facility to go back into operation after deflagration
DP
02.02.Gas storage facilities filled to 78.6 percent - Further storage target achieved
DP
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNIPER SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 176 Mrd. 189 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 -6 924 Mio -7 428 Mio -
Nettoverschuldung 2022 5 277 Mio 5 662 Mio -
KGV 2022 -0,26x
Dividendenrendite 2022 6,74%
Marktwert 24 306 Mio 26 076 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,17x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 11 209
Streubesitz 0,97%
Chart UNIPER SE
Dauer : Zeitraum :
Uniper SE : Chartanalyse Uniper SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNIPER SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 2,92 €
Mittleres Kursziel 2,33 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -20,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Klaus-Dieter Maubach Chief Executive Officer
Tiina Marjukka Tuomela Chief Financial Officer
Thomas Blades Chairman-Supervisory Board
David Bryson Chief Operating Officer
Patrick Wolff Chief Compliance Officer & General Counsel
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
UNIPER SE12.75%25 995
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY-6.41%97 332
SEMPRA ENERGY2.01%49 382
ELECTRICITÉ DE FRANCE0.00%47 945
NATIONAL GRID PLC3.82%45 715
ENGIE-4.08%33 271