Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

UNDER ARMOUR, INC.

(A0HL4V)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Börse pausiert nach Rekordjagd - Under Armour haussieren

02.11.2021 | 14:45

NEW YORK (Dow Jones)--Wenig verändert zeigen sich die US-Börsen zum Start in den Dienstagshandel. Nach dem jüngsten Anstieg der Kurse, der die großen Indizes am Montag auf neue Rekordstände geführt hat, dürften die Anleger erst einmal innehalten, zumal mit dem Zinsentscheid der US-Notenbank am Mittwoch ein potenziell richtungsweisendes Ereignis ansteht. Der Dow-Jones-Index und der S&P-500 zeigen sich kaum verändert. Der Nasdaq-Composite gibt um 0,1 Prozent nach.

Die Agenda der Konjunkturdaten ist leer, desto mehr Aufmerksamkeit erhält die Bilanzsaison. Am Dienstag haben unter anderem Pfizer und Under Armour über den Verlauf des dritten Quartals berichtet. Gut kommt bei Anlegern an, dass der Pharmakonzern Pfizer seine Umsatzprognose erhöht hat. Die Aktie legt um 3,7 Prozent zu. Im Sog von Pfizer rücken die Aktien des Entwicklungspartners Biontech um 3,1 Prozent vor. Noch euphorischer fällt die Reaktion auf die Geschäftszahlen von Under Armour (+15,5%) aus. Der Sportartikelhersteller hat sich ebenfalls ehrgeizigere Ziele gesetzt.

Schon am Montag nach Börsenschluss haben Avis Budget, Nutrien und Mosaic Zahlen vorgelegt. Der Autovermieter Avis Budget (+5,1%) vermeldete einen Rekordgewinn und -umsatz. Beide Kennziffern übertrafen die Markterwartungen. Licht und Schatten enthielten die Zahlenausweise der Düngemittelhersteller Mosaic (-4%) und Nutrien (+2,5%). Mosaic steigerte zwar den Umsatz kräftig und kehrte in die Gewinnzone zurück, verfehlte aber dennoch die Konsensschätzungen der Analysten. Nutrien überzeugte dagegen mit einer neuerlichen Ausblickanhebung.

   Euro behauptet sich - Gewinnmitnahmen bei Öl 

Der Euro verteidigt das am Montag zurückgewonnene Terrain. Bei der Commerzbank sieht man "keinen wirklichen Grund" für die Aufwärtsbewegung nach dem deutlichen Rücksetzer vom Freitag. Möglicherweise sei der Markt noch immer unschlüssig, wie er die EZB-Sitzung vom Donnerstag interpretieren solle, meint Analystin You-Na Park-Heger.

Der Fokus des Marktes dürfte sich nun auf die US-Notenbank richten, die am Mittwochabend ihre Entscheidung bekannt gibt. Erwartet werde, dass sie ein Zurückfahren ihrer Anleihekäufe ankündige. Weil die Fed aber diesen Tapering-Prozess auf ihrer September-Sitzung schon umrissen habe, dürfte es hier keine großen Überraschungen geben. Entscheidend für den Markt dürfte daher werden, welche Signale die Fed in Bezug auf eine erste Zinserhöhung liefere. Bis dahin könne sich der Euro bei rund 1,16 Dollar "wohlfühlen", heißt es weiter.

Am Ölmarkt werden nach dem jüngsten Preisanstieg Gewinne mitgenommen. Übergeordnet stützt jedoch die Erwartung, dass die Opec+-Staaten trotz der steigenden Nachfrage ihre Fördermengen nicht erhöhen werden. Ansonsten warten die Akteure auf Daten zu den US-Ölvorräten, die zunächst vom Branchenverband API am späten Dienstag und am Mittwoch von der staatlichen Energy Information Administration veröffentlicht werden.

Gold tritt nach dem Anstieg vom Montag mehr oder weniger auf der Stelle. Am Anleihemarkt kommen die Renditen vor allem am kurzen Ende zurück. Die Zehnjahresrendite sinkt um 1 Basispunkt auf 1,55 Prozent.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                35.911,06      -0,0%       -2,78     +17,3% 
S&P-500              4.614,93      +0,0%        1,26     +22,9% 
Nasdaq-Comp.        15.574,81      -0,1%      -21,11     +20,8% 
Nasdaq-100          15.893,25      -0,1%      -12,03     +23,3% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,47       -2,8        0,50       35,7 
5 Jahre                  1,16       -2,8        1,18       79,5 
7 Jahre                  1,42       -2,7        1,45       77,0 
10 Jahre                 1,55       -1,0        1,56       63,2 
30 Jahre                 1,96        0,4        1,96       31,5 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Di, 8:21  Mo, 17:25    % YTD 
EUR/USD                1,1598      -0,0%      1,1609     1,1588    -5,0% 
EUR/JPY                131,98      -0,3%      131,93     132,32    +4,7% 
EUR/CHF                1,0593      +0,4%      1,0554     1,0564    -2,0% 
EUR/GBP                0,8499      +0,1%      0,8497     0,8475    -4,8% 
USD/JPY                113,82      -0,2%      113,66     114,16   +10,2% 
GBP/USD                1,3643      -0,1%      1,3664     1,3672    -0,2% 
USD/CNH (Offshore)     6,3996      +0,0%      6,3959     6,3951    -1,6% 
Bitcoin 
BTC/USD             63.187,26      +3,4%   61.802,01  61.400,01  +117,5% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex               83,31      84,05       -0,9%      -0,74   +74,7% 
Brent/ICE               84,00      84,71       -0,8%      -0,71   +66,0% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)          1.790,22   1.791,83       -0,1%      -1,62    -5,7% 
Silber (Spot)           23,59      24,02       -1,8%      -0,43   -10,6% 
Platin (Spot)        1.056,33   1.065,91       -0,9%      -9,58    -1,3% 
Kupfer-Future            4,40       4,39       +0,0%      +0,00   +24,7% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/flf

(END) Dow Jones Newswires

November 02, 2021 09:44 ET (13:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AVIS BUDGET GROUP, INC. 3.30%175.11 verzögerte Kurse.-14.92%
NUTRIEN LTD. 1.85%89.63 verzögerte Kurse.-7.50%
PFIZER, INC. 0.51%52.8108 verzögerte Kurse.-11.02%
THE MOSAIC COMPANY -0.57%40.28 verzögerte Kurse.2.90%
UNDER ARMOUR, INC. -1.42%18.34 verzögerte Kurse.-12.22%
Alle Nachrichten zu UNDER ARMOUR, INC.
21.01.UNDER ARMOUR, INC. : Citigroup gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
19.01.UNDER ARMOUR, INC. : BNP Paribas Exane wird zu Neutral
MM
18.01.UNDER ARMOUR, INC. : Seaport Global Securities senkt seine Meinung und wechselt zu Neutral
MM
18.01.UNDER ARMOUR, INC. : Von BMO Capital zum Kaufen aufgerüstet
MM
14.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.01.2022) +++
DJ
14.01.ANALYSE/Nike und Adidas springen auf den NFT-Zug auf
DJ
04.01.UNDER ARMOUR, INC. : Von Baird zum Kaufen aufgerüstet
MM
2021Nike verdient mehr im 2. Quartal - Nordamerika-Geschäft floriert
RE
2021UNDER ARMOUR, INC. : Stifel Nicolaus ist neutral
MM
2021UNDER ARMOUR, INC. : Truist Securities ist weniger optimistisch
MM
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu UNDER ARMOUR, INC.
19.01.Temporary respite for the Nasdaq
19.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : Activision Blizzard, Chevron, Exxon Mobil, Gilead, Goldman Sachs..
19.01.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -3-
DJ
18.01.TODAY ON WALL STREET : Changes
18.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : AirBnb, Alibaba, Aviva, ConocoPhillips, Dollar General, Gap, Und..
04.01.TODAY ON WALL STREET : Plenty of new records
04.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : Columbia Sports, Halliburton, Match Group, Sherwin-Williams, War..
2021Under Armour taps Nedap for inventory platform tech
AQ
2021A flurry of good news before Christmas
2021ANALYST RECOMMENDATIONS : Adobe, AT&T, Cisco, T-Mobile, Verizon...
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNDER ARMOUR, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 5 621 Mio - 4 978 Mio
Nettoergebnis 2021 266 Mio - 236 Mio
Nettoliquidität 2021 712 Mio - 630 Mio
KGV 2021 32,6x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 8 178 Mio 8 178 Mio 7 242 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,23x
Mitarbeiterzahl 11 800
Streubesitz 82,9%
Chart UNDER ARMOUR, INC.
Dauer : Zeitraum :
Under Armour, Inc. : Chartanalyse Under Armour, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNDER ARMOUR, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Letzter Schlusskurs 18,60 $
Mittleres Kursziel 28,36 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 52,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrik Frisk President, Chief Executive Officer & Director
David Eric Bergman Chief Financial Officer
Kevin A. Plank Executive Chairman
Colin Browne Chief Operating Officer
Douglas E. Coltharp Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
UNDER ARMOUR, INC.-12.22%8 178
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE-8.25%379 047
LULULEMON ATHLETICA INC.-21.11%39 930
LI NING COMPANY LIMITED-6.68%26 719
V.F. CORPORATION-9.16%26 124
MONCLER S.P.A.-13.90%16 761